ibook + isdn: geht´s auch schneller?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von archifee, 17. Februar 2004.

  1. archifee

    archifee New Member

    ich habe ein ibook und frage mich, ob es eine möglichkeit gibt, meinen isdn-internet-anschluss besser zu nutzen, sprich schneller zu machen.

    wenn ich es richtig sehe, nutzt das eingebaute modem nur den nicht-digitalen anschluss, d.h. an meiner eumex-box von der telekom gäbe es auch digital-steckdosen (heissen bestimmt anders), aber da passt der stecker von meinem ibook nicht. in der anleitung steht auch extra, dass man ihn nur in die normale anlalog-telefonsteckdose stecken darf.

    geht das auch anders? vielleicht kann man etwas zwischenschalten oder einbauen? wie ihr seht, bin ich völlig blank, wäre also sehr dankbar für einen hinweis.
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, benutzt du ein internes 56k analog modem an einem analogen port an deiner eumex anlage (welche aber auch noch einen freien ISDN port hat).
    Dann brauchst du ein ISDN modem (zB ein minivigor), welches du an einem USB anschluss deines iBooks anschliesst. Diese modems kosten (mann/frau korrigiere mich) ca 60 euro. Zusätzlich könntest du noch 2 ISDN kanäle bündeln (bei isdn bekommst du immer 2 kanäle, zB einen benutzt du zum telefonieren un den anderen parallel zum surfen). Jeder kanal hat 64kb/s, gebündelt dann128kb/s.
     
  3. archifee

    archifee New Member

    jawoll, du hast richtig getippt. vielen dank, ich glaube, damit komme ich schon weiter. oder hat sonst noch jemand einen wichtigen tipp? z.b. ein fabrikat neben minivigor?
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    ich erlaube mir nochmal kurz "beizutragen"...

    habe das minivigor selber 2 jahre in betrieb gehabt. Es ist so gross wie eine streichholzschachtel und funktioniert problemlos.
    Gerade mit blick auf portabilität mit deinem iBook passt es perfekt (nein, ich verdiene nichts am verkauf diese modems ;) )
     
  5. archifee

    archifee New Member

    na dann bin ich jetzt restlos informiert.
    vielen dank für die schnelle reaktion, klaus!
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    isdn einkanal ist aber nicht soo viel schneller als dein eingebautes modem. die verbindung ist stabiler und die geschwindigkeit konstanter.
    alternativ solltest du dir mal dsl anschauen. da haste dann wirklich speed.
     

Diese Seite empfehlen