iBook-Kauf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ughugh, 29. November 2003.

  1. ughugh

    ughugh New Member

    Habe mich beinahe schon dazu durchgerungen, anstatt der neuen G5-Dual (den ich im Moment privat sowieso nicht brauche) ein iBook14 zu kaufen - nun können die ja von Haus aus kein Monitor-Splitting - ich hatte aber vor ein paar Tagen einen Shop ausfindig gemacht, der das ohne Garantieverlust macht ... und finde ihn natürlich nicht mehr wieder :(

    Weiß einer von Euch, welcher Shop das war? Die Splitting-Aktion ist ein expliziet eigenes Angebot, daß man zusätzlich zum iBook ordern kann.
     
  2. Olley

    Olley Gast

    das würde mich auch interessieren welcher händler das anbietet. die machen sicher den graka-patch!?
     
  3. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    vielleicht interessiert Dich der Vergleichstest in der aktuellen ct': iBook 14'' vs. Powerbook 12''.

    Fazit: Beide etwa gleich schnell. Powerbook schön und edel, iBook weit besserer Monitor, längere Akkulaufzeit und billiger.

    Ach ja noch was: Splitting klappt beim iBook, laut ct' braucht man nur den ScreenEnhancer von der ct' Webseite (ich glaube die hatten einen Artikel mal darüber, es handelt sich um ein Skript). Man bekommts unter http://www.heise.de/ct. Das Softlink dazu ist 0325076.
     
  4. rrrmac

    rrrmac New Member

    ich würde das an deiner stelle lieber bleiben lassen.
    du verlierst jeden anspruch auf garantie. und um den händler würde mal lieber einen bogen machen...
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    ich habe das bei meinem iBook selber gemacht, nach der Anleitung aus der maclife, funzt immer noch super!
    Angeblich ist es nach PRAM resetten wieder weg. Hab ich noch nicht probiert!
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Nein, eben nicht. Garantie ist explizieter Bestandteil des Vertrages.

    Obwohl ich nicht wüßte, ob es durch PRAM zappen rückgängig zu machen ist - klingt doch arg nach einem flashen des GK-ROMs (damit habe ich aber bei meinen Voodoo auch schon gut gelebt).

    >>vielleicht interessiert Dich der Vergleichstest in der aktuellen ct': iBook 14'' vs. Powerbook 12''. <<
    Nein, denn Powerbook ist mir zu teuer für 12 Zoll - ich hab mir die 12-Zöller angesehen - trotz gleicher auflösung ist mir das einfach zu mickrig (*Zitat meiner Freundin: Ach was für ein niedlicher Taschenrechner*) man kann es mit der Miniaturisierung auch übertreiben ;) - und der tatsächliche Nachteil des iBooks besteht in der geringen Aufrüstmöglichkeit des Speichers - aber das ist etwas, womit ich leben kann.
    Was ist ein wo muß ich die Nummer hinkritzeln, um zu sehen, was Du mir sagen willst? :)


    Und so wie ich das sehe, weiß nach wie vor keiner den Namen dieses Händlers ;)

    @suj - mailste mir das mal? ugh@ughugh.de
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    Naja, reichen dir etwa 1,128 GB RAM nicht. Es gibt 1GB RAmModule für iBooks!

    http://www.transintl.com/store/category.cfm?Category=2445

    B
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Und schließlich ist das Powerbook aus Alu ;)
    Ein Notebook kann doch eigentlich gar nicht klein genug sein :cool:

    Wenn der Preis keine Rolle spielt, dann das PB.

    Steh im März wahrscheinlich vor der Entscheidung Power Mac G5 oder Powerbook G5 :eek:

    Gruss
    Kalle
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Wenn man sich die Augen ruiniert, weil das Display gerade mal noch doppelt so groß wie das eines Palms ist, dann kann das sehr wohl zu klein sein ;)

    Wenn der Preis keine Rolle spielt, dann das PB.

    Der Preis spiel immer eine Rolle - und selbst wenn nicht, würde ich das Powerbok12 nicht anfassen - wie gesagt, ich habe sie mir angesehen, und für mich ist das nix - es mag ein paar Weibchen geben, die sowas in ihrer Handtasche wollen - aber ich habe keine Handtasche :)
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Man hatte mir was von 600undeinpaarGequetschten gesagt. Naja, umso besser ;)
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Naja, ich schieb sowas locker in die Hosentasche :D :D

    Gruss
    Kalle
     
  12. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich benutze mein iBook wirklich nur fürs Arbeiten unterwegs und ein 15"er wäre mir deutlich zu groß und zu unpraktisch. Insofern bin ich mit meinem kleinen iBook zufrieden.
     
  13. ughugh

    ughugh New Member

    Gerade Arbeiten möchte ich auf dem Taschenspiegel nicht :) - aber das ist meine persönliche Meinung, das gilt natürlich nicht automatisch für andere*

    Ugh

    *Obwohl es das sollte ;)
     
  14. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ne, is ok. N Arbeitskollege von mir, will sich eventuell n 15" Powerbook kaufen (Switcher), meinte auch das ihm das 12" zu klein ist.

    ROFL

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen