ibook Lüfter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thias, 24. Februar 2003.

  1. Thias

    Thias New Member

    ist es normal, das der Lüfter, wenn er anspringt kein "schönes" Geräusch macht? Ist mir passiert als ich das System neu aufgespielt habe, da lief er ungefähr für 4 Minuten.
     
  2. Olley

    Olley Gast

    ne, der lüfter ist doch kaum zu hören. das cd-laufwerk macht seltsame geräusche aber nicht der lüfter.

    Olley
     
  3. lord_webi

    lord_webi New Member

    jo ... bei mir lief er auch ein einziges Mal ... hatte ein Buch halb auf der Tastatur liegen :) ... hörte sich nicht toll an ... habe das iBook kurz auf eine kühle Stelle auf´m Schreibtisch geschoben, schon war er wieder aus.
     
  4. qayasd

    qayasd New Member

    Damit ich das richtig verstehe, dein Lüfter macht nur komische Geräusche, wenn er anspringt. Richtig?
    Das kann passieren wenn eine Lamelle des Lüfters nicht gut verarbeitet ist oder eine Lamelle am Lüftergehäuse schleift. Darüber solltest du dir keine Sorgen machen.

    Komisch ist es aber schon. Mein Lüfter springt auch nur beim Aufspielen des Systems an. Scheint wohl Softewaremäßig bedingt zu sein. Das iBook selbst wird bei mir jedenfalls nicht heiß.

    Gruß Pascal
     
  5. Thias

    Thias New Member

    ja, er sprang nur das eine Mal an und ich dachte, ups jetzt hat es irgendwas "gehimmelt", aber es war der lüfter... irgendjemand hatte mir mal erzählt das ibook hätte gar keinen Lüfter!
     
  6. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo!

    Ja, das ist korrekt, der Lüfter macht komische Geräusche. Ist ziemlich laut und "rattert" so. Ist bei meinem iBook 700 auch so.
    Ist bei mir aber auch nur ein einziges mal angesprungen, nach fünf Stunden Arbeit an dem Gerät...

    Umsteiger
     
  7. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Das ist wahr, dass das CD-Laufwerk immer ganz leise komisch knackt. Aber der Lüfter ist ja auch nicht dauerhaft an, sondern kann man ansprigen. Passiert aber ganz selten. Also, im Normalzustand läuft bei einem iBook gar kein Lüfter... (im Gegensatz zu den PC-Laptops) ;-)

    Umsteiger
     
  8. iMarco

    iMarco New Member

    und wann geht der wieder aus?
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ist bei mir auch so (ibook 800). Springt nur an, wenn das iBook z.B. auf einer warmen Decke liegt (in die ich mich eingekuschelt habe) oder wenn es auf dem Sofa liegt. Dann wird das Teil sakrisch heiß und der Lüfter läuft an. Aber wirklich nur dann, sonst nie. Das mit dem Geräusch kann ich bestätigen, hört sich irgendwie ratternd an, eben nicht apple-like. Da der Lüfter aber nach ein paar Minuten wieder ausgeht (nachdem ich das Book von der wärmenden Unterlage gehoben habe), stört es nicht sonderlich.

    Zerwi
     
  10. Robotnick

    Robotnick New Member

    Beim DVD-Movie anschmeißen im ICE nervt der Lüfter auch ... niemanden ;-)))

    Grüße
    Robotnick

    (der jeweils immer das Top-Powerbook hatte, vom 160 bis zum Titanium 500, und jetzt das iBook 800 zum besten Powerbook der letzten acht Jahre erklärt.)
     

Diese Seite empfehlen