iBook macht sehr sehr komisches Geräusch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iMoo, 16. April 2003.

  1. iMoo

    iMoo New Member

    Hallo!

    mein ibook 800 gibt seit gestern ein komisches Geräusch von sich,

    und zwar es knackt immer in regelmäßigen abständen. hört sich an wie ein specht der auf holz klopft. man denkt es kommt aus den lautsprechern.....aber wenn ich die auf aus bzw ganz leise stelle hört man es trotzdem noch. die festplatte ist es nicht. das geräusch kommt irgendwo von oben, in der nähe des displays....... was ist das??? was soll ich machen?
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    ist noch garantie drauf, sollte eigentlich und somit zum händler!

    RALPH
     
  3. CubiQue

    CubiQue New Member

    Hallo,

    mein iBook 800 (12,1") macht diese Geräusche ebenfalls, und zwar genau seit dem ich das 10.2.5 Update installiert habe. Außerdem ist mir noch aufgefallen, daß es nur im Akkubetrieb auftritt, sobald mein iBook am Netz hängt, ist es weg - schon sehr seltsam.

    Ich bin ebenfalls der Meinung, dieses "Ploppen" kommt nicht aus den Lautsprechern. Hat da irgendwer eine Meinung zu?

    Wäre prima wenn es noch jemand bestätigen kann...

    Gruß, CubiQue
     
  4. jonez

    jonez New Member

    ich habe das problem auch (iBook 700 Combo).

    ich glaube aber, es kommt doch aus dem rechten lautsprecher. das problem ignoriert einfach die lautstärke-einstellung. indiz dafür: wenn ich die lautstärke verstelle (mit geräusch bei jeder lautstärkestufe), hört es für kurze zeit auf.

    oder bei 10.2.5 wurde ein specht mitgeliefert... oder 'ne tropfsteinhöhle.
     
  5. jonez

    jonez New Member

    ich würde vorschlagen, jeder schreibt mal eine mail an apple und beschreibt darin kurz das problem.
    je mehr leute rückmeldung geben, desto eher werden sie was machen.
     
  6. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hmmm!

    Ich höre nur die Festplattenzugriffsgeräsche die ich immer höre! Auch im Akkubetrieb!

    BB
     
  7. jonez

    jonez New Member

    sind deine lautsprecher kaputt? ;)

    welches iBook-modell genau?
     
  8. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Wenn Du mich meinst?! Ich habe ein iBook 700 Combo!

    Meine Lautsprecher gehen wie immer!

    Soweit ich sagen kann ist bei mir alles OK!

    BB
     
  9. jonez

    jonez New Member

    ja, dich BB. habe das gleiche modell. ist ja merkwürdig. woran kann es liegen, daß es bei manchen auftritt und bei anderen nicht?

    wann wurde deins gebaut? meins im oktober als eines der letzten dieser serie.

    ich habe bei "energie sparen/optionen>batterie" "prozessor-leistung: automatisch" eingestellt. und du?

    gruß,
    jonez
     
  10. CubiQue

    CubiQue New Member

    Meins ist ein iBook 800 12,1" Combo (Airport, 384MB), im Februar gekauft.

    10.2.5 ist ja nun schon ein paar Tage draussen, kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, daß Apple noch nicht drauf reagiert hat. Scheinbar sind es ja doch nicht soooo wenige mit dem Specht im Gehäuse.
     
  11. jonez

    jonez New Member

    das wäre nicht ungewöhnlich, daß apple so lange nicht reagiert. nach einem update werden die ja bombardiert mit problemen... manche davon sind sicherlich auch nicht berechtigt und haben mit nicht-apple-programmen zu tun. da warten sie erstmal, bis etwas ruhe eingekehrt ist. denk z.b. an das akku-problem bei 10.2.4 und wie lange es gedauert hat, bis ein fix dafür (sprich 10.2.5) rauskam!
     
  12. jonez

    jonez New Member

    ich habe ein bißchen getestet.

    es kommt aus den lautsprechern. wenn ich nämlich externe anschließe, kommt es daraus.

    an den "energie sparen"-einstellungen bei "optionen/prozessorleistung" liegt es nicht (war nur so'ne idee).
     
  13. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,

    da ich kein ibook habe kann ich dieses Problem nicht nach vollziehen aber wenn ihr einen Kopfhörer an das ibook anschließt, müsste das Geräusch wegsein wenn es aus den Lautsprechern kommt. wenn das Geräusch dann immer noch da ist kann es eigentlich nicht aus den Lautsprechern kommen und man müsste dann noch weiter suchen.
    wäre nur mal so als Idee gedacht.

    Gruß Dom
     
  14. CubiQue

    CubiQue New Member

    Naja, klar... aus der Sicht heraus hast Du recht. Was die 10.2.4 Problematik angeht, da bin ich erst drauf gestossen, als ich wegen meinen Problemen Google bemüht habe. Das iBook ist mein erster "echter" Mac, wie gesagt 02/2003 gekauft und direkt 10.2.4 drübergeknallt, mir ist nichts aufgefallen (hänge aber auch überwiegen an einer Steckdose...).

    Der Test mit den externen Tröten... *PATSCH* ...da hätte man drauf kommen können.
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    bei unserem 12zoll Powerbook kommt das auch vor.

    Für mein ibook habe ich so ein Tool, welches verhindert, dass die Lautsprecher sich ausschalten, kann das sein, das es das ist?

    Das heisst "SoundOn!", das Tool
    damit gibt es auch keine Verzögerung mehr bei Warntönen etc...
     
  16. jonez

    jonez New Member

  17. jonez

    jonez New Member

    SoundOn! scheint zu helfen! Kein Geräusch mehr.
    Muß man in "Systemeinstellungen/Startobjekte" ziehen.
     
  18. iMoo

    iMoo New Member

    Hallo!

    mein ibook 800 gibt seit gestern ein komisches Geräusch von sich,

    und zwar es knackt immer in regelmäßigen abständen. hört sich an wie ein specht der auf holz klopft. man denkt es kommt aus den lautsprechern.....aber wenn ich die auf aus bzw ganz leise stelle hört man es trotzdem noch. die festplatte ist es nicht. das geräusch kommt irgendwo von oben, in der nähe des displays....... was ist das??? was soll ich machen?
     
  19. SRALPH

    SRALPH New Member

    ist noch garantie drauf, sollte eigentlich und somit zum händler!

    RALPH
     
  20. CubiQue

    CubiQue New Member

    Hallo,

    mein iBook 800 (12,1") macht diese Geräusche ebenfalls, und zwar genau seit dem ich das 10.2.5 Update installiert habe. Außerdem ist mir noch aufgefallen, daß es nur im Akkubetrieb auftritt, sobald mein iBook am Netz hängt, ist es weg - schon sehr seltsam.

    Ich bin ebenfalls der Meinung, dieses "Ploppen" kommt nicht aus den Lautsprechern. Hat da irgendwer eine Meinung zu?

    Wäre prima wenn es noch jemand bestätigen kann...

    Gruß, CubiQue
     

Diese Seite empfehlen