1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iBook Media Player

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von flyie, 23. Juli 2005.

  1. flyie

    flyie New Member

    Hallo,

    ich habe ein iBook mit Mac OS 10.4.

    Mein Problem ist, dass ich keine einzigen Dateiformate mit dem hiesigen Media Player (Quicktime) abspielen kann.

    Keine AVI und MPEG Dateien, die ich vom Windows herüberkopiert habe.

    Kennt jemand von euch einen kostenlosen Mediaplayer für das OS, der so ziemlich alle Formate abspielen kann?


    Das wär grandios......


    Vielen Dank

    Flo
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  3. Lila55

    Lila55 New Member

  4. turnt

    turnt New Member

    der windows media player macht unter tiger ein bisschen schwierigkeiten

    sowohl auf meinem ibook als auch auch meinem g4 dual musste ich das ding erst ein paar mal crashen lassen bevor er dann doch lief

    windoof halt :)
     
  5. flyie

    flyie New Member

    Danke euch......
     
  6. phil-o

    phil-o New Member

    ja nach verwendetem codec (sowohl AVI als auch MOV kann auf unterschiedlichsten Codecs beruhen) kann es sein, dass du die Filme nur in der Classic-Umgebung mit QT abspielen kannst, denn einige AVIs sind mit Codecs erstellt, deren Entwicklung vor dem Erscheinen von OSX eingestellt wurde und die folglich für OSX nicht erhältlich sind (ergo: keine Software kein die Dinger unter OSX abspielen). Zur Not musst du also den Classic-QT-Player bemühen, bzw. aus QT-Pro konvertieren, falls vorhanden.
    VLC ist ansonsten ein gutes Programm, das ziemlich viel komisches Zeugs abspielen kann.
     

Diese Seite empfehlen