iBook mit MacPlus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nackenschalk, 10. Februar 2003.

  1. Nackenschalk

    Nackenschalk New Member

    Hallo!
    Bin gerade am überlegen, ob ich mir aus Nostalgie einen alten MacPlus (1986) kaufen soll. Gibt es da eine Möglichkeit ihn mit meinem iBook zu vernetzen oder muss ich mir ein Diskettenlaufwerk für das iBook besorgen??
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Gab es nicht vor einiger Zeit mal USB/AppleTalk-Adapter? Oder ist das Unsinn? Äh.
     
  3. Nackenschalk

    Nackenschalk New Member

    Na ja. bin mir nicht so sicher, ob das Ding Ethernet unterstützt und prinzipiell Netzwerkfähig ist...
     
  4. alf

    alf New Member

    Erste Frage: Was willst du mit diesem Netzwerk anfangen?
    Zwei vielleicht merkwürdige Tipps:
    " Bei dem Plus sollte ja eine SCSI Festplatte dabei sein. Wenn du dir einen SCSI nach USB Converter besorgst, kannst du die Festplatte als Datenträger benutzen.
    " Eine ftp-Verbindung aufbauen.
    alf
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ethernet nein, netzwerkfähig ja. Nämlich über AppleTalk. System 7 läuft ja darauf.
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Es gab den Plus auch ohne HD, nur mit Diskettenlaufwerk. War der erste Computer während meiner Ausbildung.
     
  7. Nackenschalk

    Nackenschalk New Member

    Wollte den MacPlus eigentlich mehr als Deko und ab und zu zum Spass als Schreibmaschine verwenden. Macht sich einfach nett auf Schreibtisch.
    Netzwerk wäre also mit gekreuztem Kabel und FTP, bzw. AppleTalk kein Problem?
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Halt, halt. Der Plus hat AppleTalk, aber kein Ethernet. Das iBook hat Ethernet, aber kein AppleTalk.

    Da helfen die gekreuztesten Kabel der Welt nichts.
     
  9. Nackenschalk

    Nackenschalk New Member

    Und was wäre dann die konkrete Lösung? Bin technisch leider eher spärlich begabt... :)
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Auch Halt, der hat kein AppleTalk sondern local Talk und das geht mit den guten alten Druckerkabeln.
    Da muß ein LocalTalk2Ethernet Konverter ran.

    Oder wenn der Mac SCSI schon haben sollte gab es mal Netzwerkkarten für den SCSI Anschluß, findet man gelegentlich bei Ebay.
     
  11. ppaetz

    ppaetz New Member

    du könntest aber auch einen USB-ADB Adapter nehmen, der am ibook angesteckt wird und einen Druckerport simuliert. Dann mit einem alten Druckerkabel die beiden verbinden und Appletalk verwenden. Ich habe meine alten Geräte über einen Keyspan Adapter so angeschlossen.

    ppaetz
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >USB-ADB Adapter<
    Das wird nichts, da das "Local Talk Netz" am Druckerport festgemacht wurde und ob die Seriell -> USB Adapter das können ist fraglich, ich habe es noch nicht ausprobiert.

    Aber vielleicht war hier jemand schon so mutig oder neugierig.

    Joern
     
  13. ppaetz

    ppaetz New Member

    das sollte eigentlich gehen. Ich habe an diesem Adapter, am Druckeranschluss, meine Telefonanlage, da die nur einen ADB Anschluss hat. Den Anschluss erkennt Appletalk zumindest, wie ich bei einem Absturz schon feststellen konnte, da Appletalk dann auf Standardauswahl ging und das war Druckeranschluss.
    Der Keyspan hat zwei Anschlüsse einen dür "Modem" und einen für "Drucker", wie früher ;-)))

    ppaetz
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    > ADB Anschluss< ??

    Eher seriell, denn die Modems und Drucker am mac sind seriell und nicht ADB.
    Über ADB werden Mäuse, Tasaturen, Tabletts, Gamepads usw. angeschlossen.
     
  15. ppaetz

    ppaetz New Member

    stimmt, ist seriell, aber der alte Stecker
     
  16. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Warum kein SE oder Color?

    Die mehr Prozessorleistung und auch mehr Möglichkeiten.
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    @ Joern: Stimmt, ich meine natürlich LocalTalk. Das Protokoll dabei heißt nur AppleTalk, richtig?

    Der Macintosh Plus hat auch noch keinen ADB-Anschluss.
     
  18. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    Dafür brauchst Du eine LocalTalk Brigde, die LocalTalk (Druckeranschluß) auf Ethernet überbrückt, das ist eine Hardware und leider (so noch zu haben) nicht ganz billig.
    Oder: Du machst Deine Sammlung komplett und besorgst Dir einen alten Mac, der noch die seriellen Schnittstellen und Ethernet hat. Der Mac Plus mit Drucker-/LocalTalk Kabel an denn ollen Mac und Dein iBook an die Ethernet Schnittstelle, von Apple gab es eine Software-LocalTalk Bridge, die solltest Du noch auf den Apple Archiv Seiten finden.
     
  19. Dradts

    Dradts New Member

    wieso sollte das ibook kein appletalk haben? ich glaub hier liegt eine verwirrung vor!
     

Diese Seite empfehlen