Ibook oder Powerbook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hornwerk0815, 30. Oktober 2003.

  1. Hornwerk0815

    Hornwerk0815 New Member

    Hallo
    ich will mir einen Mac kaufen und wollte mal fragen wo der unterschied zwischen Powerbook und ibook liegt und was ihr mir empfehlen könnt
     
  2. Macfun

    Macfun New Member

    iBook: Plastik
    PBook: Alu

    iBook: 12 und 14 Zoll / gleiche Bildschirmauflösung
    PBook: 12 bis 17 Zoll / Bildschirmauflösung proportional zum Bildschirm höher

    iBook: nur Video-Mirroring (gleicher Bildschirminhalt bei 2. Moni)
    PBook: 2. Bildschirm mit anderem Inhalt

    iBook: weniger Anschlüsse, kein Bluetooth eingebaut (aber vorbereitet - Antenne), Airport Extreme optional (Steckplatz für Karte)
    PBook: USB 2, Firewire 400, Firewire 800, Audio-Eingang, Bluetooth eingebaut, bei den größeren Modellen auch Airport Extreme - sonst optional (Steckplatz)

    iBook: keine PC-Karte möglich
    PBook: Steckplatz für Karte

    iBook: G4 800, 933 und 1 GHZ, nur 256 k L2-Cache
    PBook: G4 1 GHZ bis 1,33 GHZ, 512 k L2 Cache

    iBook: bis 640 MB (oder 768 ? hm!?) RAM
    PBook: bis 2 GB RAM

    iBook: günstig
    PBook: nicht ganz so, aber cooooooooooool!

    PBook: Hässliche weiße Flecken auf dem Bildschirm, Probleme mit dem Schließmechanismus, kurze Batterielaufzeit (lieber abwarten)

    iBook: Nichts genaues weiss man noch nicht, da sie noch nirgendwo vernünftig getestet wurden - zu neu (also auch besser mal abwarten, was man so hört)
     
  3. MacLars

    MacLars New Member

    Also, mein 15" AluBoock ist absolut einwandfrei in der Verarbeitung. Deckel schließt und bleibt auch geschlossen, keine Pixelfehler und auch noch keine weißen Flecken (habe das 1,25 GHz Modell). Nur die Akkulaufzeit saugt. Ansonsten ein absolut geiles Teil. Und soooo warm wird es auch wieder nicht.

    Lars
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    Für mich sprechen 2 Gründe für einen PB.

    1) Bluetooth
    2) Du kannst bei geschlossenem PB auf einem externen großen Bildschirm arbeiten - was den 12" sehr interessant macht - wenig schleppen und in der Firma trotzdem einen großen Bildschirm
     
  5. Macfun

    Macfun New Member

    Hallo MacLars, Glückwunsch zu Deinem fehlerfreien und gut verarbeiteten Powerbook. (Neid .;).;))

    Ich wollte mir auch eins zulegen, hatte aber keinen Nerv auf den Stress mit dem Umtausch und den Ärger, wenn ich doch so ein „fleckiges“ erwische, das nicht richtig schliesst. Leider lassen sich diese Probleme bei der Serie ja nicht wegdiskutieren. Deshalb habe ich mich entschlossen noch ein bisschen zu warten. Da Hornwerk0815 nach Infos zu den Books fragte, habe ich die momentanen Probleme, der Vollständigkeit halber, halt erwähnt...
     
  6. mymy 13

    mymy 13 New Member

    >iBook: weniger Anschlüsse, kein Bluetooth eingebaut (aber vorbereitet - Antenne), Airport Extreme optional (Steckplatz für Karte)
    PBook: USB 2, Firewire 400, Firewire 800, Audio-Eingang, Bluetooth eingebaut, bei den größeren Modellen auch Airport Extreme - sonst optional (Steckplatz) <

    Das neue iBook hat auch USB 2, soweit ich weiß.

    Gruß

    Michael
     
  7. Macfun

    Macfun New Member

    Richtig! hab´mich wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt - ich meinte hier die Anzahl der Anschlüsse.

    In Bezug auf die Verarbeitungsqualität der PBooks habe ich das hier gerade auf macnews.de gelesen:

    >>Apple überarbeitet wohl 15-Zoll-PowerBooks
    Die Problemberichte (Display, Schließmechanismus) über Apples lange erwartetes 15-Zoll-PowerBook rissen über Wochen nicht ab - nun scheint Apple eine Rückrufaktion von einzelnen Händlern gestartet zu haben. Einem Bericht eines macnews.de-Lesers zu Folge wurde ihm dies von einem Verkaufsmitarbeiter mitgeteilt, der die zusätzliche Wartezeit mit dem Hinweis versüßte, er bekomme sein 1,25 GHz-PowerBook aus einer überarbeiteten Serie. Bei der französischen Mac-Nachrichtenseite ist unterdessen zu lesen, dass alle PowerBooks mit Bildschirmproblemen zur Zeit in Holland gesammelt würden, wo sie auf den Austausch ihrer Displays warteten<<
    Also, es besteht Hoffnung!:D
     
  8. Fadl

    Fadl New Member

    Gerüchten würde ich nichtg soviel Bedeutung schenken. Sämtliche Gerüchteseiten lagen in letzter Zeit total daneben!

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das erst die fehlerhaften PB'S gesammelt werden. Wie lange wollen die denn sammeln und den Besitzer warten lassen?
    Nene.
    Zudem denke ich auch das die fehlerhaften PB'S nur einen kleinen Prozentteil ausmachen.
    Klar das sich meist nur diejenigen melden die Probleme haben.
    Mein neues 15" PB hat keines der genannten Probleme. Werder mit dem Verschluss noch mit weissen Flecken. Und dabei ist es wohl eines der ersten denn ich habe es bereits über 1 Monat.
     
  9. Hornwerk0815

    Hornwerk0815 New Member

    Danke für eure Antworten und meinungen
     
  10. Risk

    Risk New Member

Diese Seite empfehlen