ibook ohne garfikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Iam peter, 3. Januar 2006.

  1. Iam peter

    Iam peter New Member

    hello

    und zwar spiele ich mit dem gedanken mir ein defektes ibook zu kaufen wo wie schon im titel zusehen der graphic-chip defekt ist. nun wollte ich fragen ob jemand weiß wo es einzellne grafikkarten für ein ibook 12" G4 gibt das müsste die ATI Mobility Radeon 9550 sein. ist es überhaupt ratsam das zu machen??? und bei dem kauf ist noch der Original-Kaufbeleg (Kauf 04/2004) dabei kann ich das dann auch zur reperatur geben wegen garantie und so???

    mfg henning
     
  2. Iam peter

    Iam peter New Member

    ok ich wurde einem besseren belehrt und mir wurde gesagt das der graphic-chip onboard is. nun die frage würde ein PB mainboard 12" ohne weiteres in ein ibook 12" passen und würde die strom versorgung reichen???
     
  3. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Die GraKa ist bei diesen Modellen auf dem Board aufgelötet. Ich denke, dass in solchen Fällen das komplette Board getauscht wird.

    Edit: Du warst schneller als ich ;)

    Also ich glaube nicht, dass ein PowerBook Board in ein iBook passt.
     
  4. imago

    imago New Member

    ich dachte, die radeon 9550 wurde erst mitte 2005 in den ibooks verbaut...
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Nein, du kannst nur das gleiche Board wieder verbauen, wobei du Probleme bekommst, ein neues zu bekommen. Es müsste dann auch genau das sein, welches der Serie entspricht, aus der deines ist. Sowas geht nur über den Händler bzw. direkt über Apple.

    Ein gebrauchtes Board macht keinen Sinn, denn dann kannst du gleich ein komplettes, gebrauchtes iBook kaufen...
     
  6. Iam peter

    Iam peter New Member

    aber wenn man sich das mal anguckt hier könnte man doch mit dem kaufbeleg zum händler gehen und garantie einfordern oder???

    hier
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Garantie ist seit dem 04/2005 abgelaufen (1 Jahr Garantie). Du hättest du noch Gewährleistung. Das aber bedeutet, dass nach 6 Monaten nach Kauf der Käufer dem Händler nachweisen muss, dass dies schon beim Kauf bestand. Das wird ohne Gutachten usw. schwierig.

    Der Link sagt mir, du willst es ersteigern? Dann wärest du der 2. Besitzer und macht die Sache komplizierter, zumal du zu dem Händler gehen musst, der es verkauft hat. Gewährleistung ist juristisch eine Sache zw. Käufer (eugentlich der, der es versteigert!) und Händler (und nicht Herstller, wie bei der Garantie!).
     

Diese Seite empfehlen