iBook Power PC 750 upgraden /RAM-Ausbau - geht es + lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nomax, 10. Juli 2007.

  1. nomax

    nomax New Member

    Hallo,
    ich bin stolzer Neu-Mac-Besitzer eines gebrauchten iBooks (PPC 740, 500 Mhz, 640 MB RAM) - nur leider ist alles, was mit Video zu tun hat (Quicktime, Youtube) und Flash echt super-langsam...

    Nun meine Frage: Kann mir jemand sagen, ob ein RAM-Ausbau da etwas bringen würde oder sind 500 Mhz einfach zu wenig, um Videos oder Flash abzuspielen? Kann man den Prozessor wechseln lassen?
    Selbst bei Flash-Bannern geht er in die Knie.
    Wenn ja: Was würde der Spaß kosten?

    Ich finde das seltsam, da ja DVDs wirklich nett wiedergegeben werden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Nomax
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    scheint mir mehr ein Problem deiner Quicktime bzw. Flash-Installation zu sein.

    Welches Versionen von OS X, QT bzw. Flash hast du auf deinem Rechner?
    Übrigens der DVD-Player verwendet QT, deshalb vermute ich das Problem bei Flash.

    Edit: Sollte in den QT-Einstellungen unter "Erweitert" ein Haken bei Flash aktivieren sein, mache diesen bitte mal raus.

    Gruß

    Volker
     
  3. heikow

    heikow New Member

    Auch wenn es deinen Besitzerstolz ein wenig ankratzen sollte: der G3/500 ist einfach zu langsam für YouTube & aktuelle Flash-Inhalte.

    Aufrüsten lässt sich das iBook auch nicht weiter: der RAM ist bereits in Maximal-Ausstattung (640MB) vorhanden, der Prozessor ist fest verlötet und nicht tauschbar.
     
  4. morty

    morty New Member

    du könntest höchstens videos mit vlc abspielen, weil das weniger leistung frißt, ansonsten hast du einfach nen rechner, der ca 5 jahre und älter ist und halt mittlerweile für anspruchsvolle sachen etwas überfordert ist :frown:
     
  5. bund

    bund New Member

    DVDs werden flüssig wiedergegeben, da hier nur die gute alte MPEG 2 Komprimierung verwendet wird.
    Je aktueller der Codec und je hochauflösender die Filme desto mehr Probleme bekommst du.
    Mehr Performance erhältst du eventuell noch durch den Einbau einer flinkeren Festplatte, falls in deinem Book noch das ursprüngliche Modell arbeitet.
     
  6. morty

    morty New Member

    in soeinen rechner noch zusätzliches geld hereinstecken ???? :shake: :shake:

    dann noch eher ne extere FP anschließen ud darauf das system installieren :geifer:

    irgendwann ist es unsinig, noch geld hereinzustecken, sondern ein anderer rechner ist einfach billiger
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bist Du Dir sicher, dass Dein iBook überhaupt ein DVD Laufwerk verbaut hat?
    Das 500er wurde meist mit CD-Laufwerk verkauft.
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Du kannst es auch noch auf 100MHz Bus und 600MHz CPU übertakten.
    Ist aber ziemlich tricky.

    Schau mal hier
    www.xlr8yourmac.com
     
  9. nomax

    nomax New Member

    @ all

    War eine Weile offline, sorry.
    Danke für die Kommentare, werd mich wohl damit abfinden müssen. Häkchen bei Flash prüfe ich.

    Nomax
     
  10. bund

    bund New Member

    Wenn es um Youtube Inhalte geht könntest du versuchen dir nochmal die aktuelle freie Flash 9 Version für OSX zu installieren.

    Bei meinen alten G3 Clamshells hat das Youtube-Filme merklich beschleunigt.
     

Diese Seite empfehlen