iBook Problem ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von menz, 9. Januar 2004.

  1. menz

    menz New Member

    Hallo Leute!

    Mein gerade frisch repariertes iBook macht schon wieder Probleme :( Das Display ist zwar OK aber mit dem Akku stimmt irgendwas nicht, obwohl er auch getauscht wurde. Ich wollte OS X neu aufspielen und habe normal von CD gebootet. Als der graue Bildschirm mit dem Apfel kam ging das iBook einfach aus. Danach konnte ich nicht mehr in das installierte System booten (iBook ging einfach aus während des Startvorgangs). Nachdem ich den PRAM gelöscht habe ging es immer noch nicht. Aber sobald ich das Stromkabel eingesteckt habe, fährt das iBook normal hoch und ab diesem Punkt auch später ohne Stromkabel. CD Boot klappt auch mit Stromkabel.

    Und die Akkuanzeige steht wieder auf 1.5 Stunden bei vollem neuen Akku.

    Irgendwas stimmt doch da nicht, oder ?


    menz
     
  2. Marks.

    Marks. New Member

    ... vielleicht ist es ja nur ein Kontaktproblem - aber das sieht so aus, als wenn der neue Akku nicht neu gewesen sei.
     
  3. menz

    menz New Member

    Tja, das mag natürlich sein. Mir ist aber auch noch aufgefallen, dass die Restlaufzeit vor diesem ersten Absturz beim CD Boot auf ca. 4 Stunden stand. Gravis hat laut Reparaturbericht auch einen Akkulauftest gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Akku 5 Stunden hält, wenn das iBook nicht belastet wird. Jetzt sind es noch 1.5 Stunden. Irgendwie scheint das Powermanagement oder sowas defekt zu sein.

    Und das Problem, dass man nicht ohne Stromkabel von CD Booten kann ist ja auch recht seltsam.

    Ich werde wohl heute abend nochmal bei Apple anrufen müssen und dann geht das iBook das 4. Mal zu Apple :(

    menz
     
  4. inge

    inge New Member

    Ich hab ein dual USB ibook 500Mhz 3,5j alt.
    Nach dem Aufspielen des 10.3.8 updates ist mir aufgefallen, dass einige Tasten der F- Tastatur fehlbelegt sind, so ist die Lautstärkeregelung vertauscht und der Auswurf geht nicht mehr.
    Das ist lästig, aber gleichzeitig bootet die Kiste nicht mehr ohne Netzanschluss, das ist ärgerlich. Nur mit Batterie kommt er bis zum Apfelbildschirm und nach 3s macht es klick und die Kiste ist aus. Wenn man mit dem Netzanschluss hochfährt kann man den Netzstecker ziehen und es läuft normal auf Batterie. Hab OF mit dem nvram reset und init und set defaults gemacht...PM reset...
    alles keine Wirkung. OF erkennt die Volle Batterie.
    Reinstallation brachte auch nix. Es ist was pre-OS.
    Hat irgendjemand eine Idee?
     
  5. menz

    menz New Member

    Hui, jetzt erscheint da ein uralter Thread von mir wieder ganz oben :) Damals wurde bei meinem iBook die gesamte Hauptplatine getauscht und dann war alles wieder wunderbar :)

    Bis heute übrigens ...


    menz
     

Diese Seite empfehlen