iBook ruckelt bei Filmen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von D_Stahl, 4. Oktober 2003.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn ich Filme auf meinem iBook anschauen will, ruckeln die öfters.
    Dabei ist es egal ob sie direkt von DVD oder von der Festplatte kommen.

    Woran liegt das? Wie kann ich das ändern?

    DVDs liefen auf meinem alten G3 BW 400MHz schon ohne Ruckler.
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    "iBook ruckelt bei Filmen", dann halt es doch fest ;)

    Scherz bei Seite, arbeitet die Festplatte viel?
    Zeichen für zu wenig RAM... mein Tipp.

    Gruss
    Kalle
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ja, die Festplatte schnurrt die ganze Zeit.
    Im BW hatte ich damals 256 MB, im iBook sind "immerhin" 384 MB drinnen.

    Ich habe eben im Terminal nachgeschaut. Wenn ein Film läuft sind immer noch 100 MB frei.

    Vielleicht sollte ich trotzdem mal einen 512 MB Riegel einbauen.

    @ KS23
    Arbeitest Du zufällig bei BECS in Hochdorf?
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    384MB RAM sollten eigentlich ausreichen... wenn dus dir leisten kannst, würd ich das System neu aufspielen (Festplatte scheint fragmentiert zu sein), am besten gleich auf 10.3 warten. Bis zum 24.10.2003 ist es ja nicht mehr lange hin ;)

    Schönen Abend noch
    Kalle

    P.S. Nein, ich arbeite bei der Firma Schmersal EOT (als Elektroniker) in der Engeserstraße, neben der Rhodia und hoffentlich bald bei der SICK AG in Waldkirch.
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Am 25ten Oktober (Geburtstag) wird das Panther gleich aufgespielt.

    PS: Ich habe bei der Sick auch eine Bewerbung laufen, allerdings in der Verwaltung *grins*
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Viel Glück
    Kalle
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn ich Filme auf meinem iBook anschauen will, ruckeln die öfters.
    Dabei ist es egal ob sie direkt von DVD oder von der Festplatte kommen.

    Woran liegt das? Wie kann ich das ändern?

    DVDs liefen auf meinem alten G3 BW 400MHz schon ohne Ruckler.
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    "iBook ruckelt bei Filmen", dann halt es doch fest ;)

    Scherz bei Seite, arbeitet die Festplatte viel?
    Zeichen für zu wenig RAM... mein Tipp.

    Gruss
    Kalle
     
  9. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ja, die Festplatte schnurrt die ganze Zeit.
    Im BW hatte ich damals 256 MB, im iBook sind "immerhin" 384 MB drinnen.

    Ich habe eben im Terminal nachgeschaut. Wenn ein Film läuft sind immer noch 100 MB frei.

    Vielleicht sollte ich trotzdem mal einen 512 MB Riegel einbauen.

    @ KS23
    Arbeitest Du zufällig bei BECS in Hochdorf?
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    384MB RAM sollten eigentlich ausreichen... wenn dus dir leisten kannst, würd ich das System neu aufspielen (Festplatte scheint fragmentiert zu sein), am besten gleich auf 10.3 warten. Bis zum 24.10.2003 ist es ja nicht mehr lange hin ;)

    Schönen Abend noch
    Kalle

    P.S. Nein, ich arbeite bei der Firma Schmersal EOT (als Elektroniker) in der Engeserstraße, neben der Rhodia und hoffentlich bald bei der SICK AG in Waldkirch.
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Am 25ten Oktober (Geburtstag) wird das Panther gleich aufgespielt.

    PS: Ich habe bei der Sick auch eine Bewerbung laufen, allerdings in der Verwaltung *grins*
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Viel Glück
    Kalle
     
  13. Raphi

    Raphi New Member

    Da scheinen ja Freiburger unter sich zu sein... :wink:

    Will eure Unterhaltung ja nicht stören - aber wegen des Ruckelns:

    Video Lan Client (VLC) läuft nur auf einem G4 ruckelfrei. Ebenso MPlayer (vielleicht etwas flüssiger als VLC)

    Mit dem Apple DVD Player sollte es ohne Ruckeln funktionieren - bei mir klappt es jedenfalls auf meinem iBook 500 mit 384 Ram.

    Gruss aus Wolfsburg
    Raphi

    P.S. Bewerbt euch doch mal bei Volkswagen... Hier im Norden ist es auch ganz nett...;)
     
  14. macyx

    macyx New Member

    Hallo zuammen
    Ich habe das gleiche Problem (iMac 600 SE, 1024 MB RAM, OSX 10.2.8, externes Freecom FX50 DVD-RW-Laufwerk, via Firewire).
    VLC ruckelt. Wenn sich VLC nur auf einem G4 ruckelfrei abspielen lässt, was haben denn wir G3 User für Möglichkeiten, eine Film DVD ruckelfrei abzuspielen? Der Apple DVD Player erkennt mein externes DVD-Laufwerk nämlich nicht.

    Bin für Hilfe ebenfalls sehr dankbar.

    Gruss

    macyx
     
  15. Raphi

    Raphi New Member

  16. macyx

    macyx New Member

    @ Raphi

    Besten Dank für den Link. Ich habe den Patch heruntergeladen. Ich habe ihn aber noch nicht ausprobieren können, denn ich habe noch ein weiteres Problem. Wie kann ich den Apple DVD-Player auf meinem iMac installieren? Das Installationsprogramm (AppleDVDPlayer3.1.1update, via versiontracker.com gedownloadet) meldet, dass es keine DVD-Player kompatible Hardware gefunden hat und weigert sich den Player zu installieren. Kann ich ihn allenfalls einfach von einem anderen Rechner kopieren oder gibt es einen Trick, dass ich den Player trotzdem installieren kann? Bei versiontracker.com finde ich übrigens nur Version 3.1.1, wie kommt man denn zu Version 3.2? Fragen über Fragen.
    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruss

    macyx
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geh auf meine Homepage und installier das DVD-Player-Patch. Damit gehts ;)

    Gruss
    Kalle
     
  18. macyx

    macyx New Member

    @Kalle und @ Raphi

    Danke euch beiden für die Links, resp. die Patches ganz herzlich. Leider habe ich heute Abend keine Zeit mehr die Software auszuprobieren (Die Familie, vorallem der Junior ruft), doch morgen werde ich alles in Ruhe ausprobieren.
    Wünsche euch noch einen schönen Abend.

    Gruss

    macyx
     
  19. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Danke für die Tipps und Links.
    Werde es gleich mal ausprobieren.
     
  20. macyx

    macyx New Member

    @Kalle und @Raphi

    Guten Morgen nochmals (oder besser guten Mittag)

    Möchte mich nochmals bei euch für die Patches bedanken. Hat alles bestens funktioniert. Das externe DVD Laufwerk wird erkannt und ich kann mit dem DVD-Player 3.2 Filme abspielen, ohne dass sie ruckeln. Super!

    Gruss

    macyx
     

Diese Seite empfehlen