IBook-Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bubu40, 6. Februar 2001.

  1. bubu40

    bubu40 New Member

    Immer wenn ich mein ibook in den Ruhezustand versetzen will macht es eine Art Neustart und friert dann mit leuchtendem Bildschirm ein. Was kann das sein?
     
  2. Flip

    Flip New Member

  3. bkretschmann

    bkretschmann New Member

    Hallo,

    mein iBook macht auch Ärger!

    Immer, wenn ich es in den Ruhezustand versetze, wacht es daraus nicht mehr ordentlich auf. Zwar fährt die Festplatte an und man kann das CD-ROM öffnen, jedoch bleibt der Display schwarz und das iBook reagiert auf keine Eingaben mehr. Ich benutze MacOS 9.1 mit installierter Sleep Memory Extension.

    Auf dem Diskussions-Server von Apple http://discussions.info.apple.com/webx? wird dieses Problem auch heiß diskutiert. Eine vernünftige Lösung scheint es dafür nicht zu geben. In der TIL von Apple wird die Sleep Memory Extension als D I E Lösung angepriesen!

    Was habe ich bisher versucht?
    Löschen des PRAMS - erfolgslos
    Löschen des Preferences-Ordner - erfolgslos
    Starten ohne Systemerweiterungen - erfolgslos
    Starten von iBook Recovery-CD oder System-CD - Aufwachen läuft korrekt
    Neuinstallation nur des System-Ordner - erfolglos
    Neuinstallation mit Recovery CD (Option: Vorhandenes in Ordner "Vorhandene Objekte" sichern) - Aufwachen läuft korrekt
    Schrittweise Installation der Anwendungssoftware; nach jeder Installation ein Test - Aufwachen läuft korrekt
    Eine Woche am iBook gearbeitet, ohne etwas installiert zu haben - iBook gefriert im Ruhezustands-Koma

    Hast du oder hat die komplette Mac-Gemeinde für mich auch einen Tipp?

    Ich wäre sehr froh darüber - bisher muss ich den automatischen Ruhezustand nämlich deaktivieren, da ich sonst alle meine ungesicherten und geöffneten Dokumente verliere.

    Gruß aus Wuppertal, B. Kretschmann
     
  4. didi

    didi New Member

    Hallo,

    gleiches passiert auch mit meinem Powerbook G3 Pismo. Wer hat eine Lösung für uns?

    Gruß

    Didi
     
  5. bkretschmann

    bkretschmann New Member

    Hallo,

    von einem MacNews-Mitglied habe ich den Tipp bekommen, dass der Ordner "Multiprocessing" unbedingt im Systemerweiterungen-Ordner liegen muss. Was das Aufwachen aus den Ruhezustand mit Multiprocessing zu tun hat, konnte er mir aber auch nicht sagen ...

    Bei mir funktioniert's wieder!

    Viel Glück,

    B. Kretschmann
     

Diese Seite empfehlen