ibook schaltet sich automatisch ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dk1982, 29. Dezember 2007.

  1. dk1982

    dk1982 New Member

    Ich habe ein Problem mit meinem ibook. Wenn man es herunterfährt und ausschaltet funktioniert dies problemlos. Allerdings fährt der Rechner automatisch immer nach ca. 2 h von alleine wieder hoch.

    Woran kann das liegen?
     
  2. w.roessler

    w.roessler New Member

    hi,

    möglicherweise hast Du in den Systemeinstellungen im Bereich des "kontrollfeldes" Energie sparen unter Optionen und dann unten rechts "zeitplan..." einen entsprechenden Eintrag vorgenommen, der den Mac automatisch starten läßt.

    Den Mac automatisch starten müßte darüber hinaus auch mit einem Skript oder einem Unix-Befehl gehen. Da müsstest Du mal in den entsprechenden Foren schnüffeln.

    Gruß WR
     
  3. dk1982

    dk1982 New Member

    Also bei "Energie sparen" ist nichts eingetragen, da hatte ich als erstes nachgeschaut.

    Den zweiten Hinweis verstehe ich nicht ganz ... ich will ja gerade nicht, dass das ibook automatisch hochfährt?
     
  4. w.roessler

    w.roessler New Member

    Hi,

    ja, du willst nicht, daß er hochfährt, er macht es aber doch. Und das geht durchaus auch über ein entsprechendes Skript oder einem Unix-Befehl.

    Und das könnte bei dir, auf welchem Wege auch immer, eben auch draufgekommen sein.

    Oder schau mal hier:

    http://fallobst.wordpress.com/category/mac/
    http://www.apfeltalk.de/forum/power-mac-g5-t88509.html
    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...777&lc=de&cc=de&dlc=&product=91463&rule=34034
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107388-de

    Gruß WR
     

Diese Seite empfehlen