iBook SE 366 USB mit OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Morane, 14. Dezember 2001.

  1. Morane

    Morane New Member

    Hallo!

    Ich habe ein iBook SE (G3 366) mit 192 MB Arbeitsspeicher und würde gerne auf OS X umsteigen. Nun meine Frage: hat jemand ein ähnliches iBook im Einsatz mit OS X? Oder gar einen schwächeren iMac? Wie ist darunter die Arbeitsgeschwindigkeit? Ich nehme an deutlich geringer als unter 9.2?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß

    Morane
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Würd ich mir zweimal überlegen, ich habs mal auf nem 300er iMac gesehenund da wars arg zäh, Habs auf meinem alten 300 iBook gar nicht probiert, sondern liebr aufs TiBook gewartet.
     
  3. Morane

    Morane New Member

    Hi,

    hm, na ja, sagen wir es mal so: dachte ich es mir.

    Danke Dir.
     
  4. iArne

    iArne New Member

    Moin,

    ich habe auch diesen Rechner. Es geht so. Seit 10.1 kann man es aushalten. Aber X finde ich so gut, da ist mir die etwas gelittene Arbeitsgeschwindigkeit ziemlich egal.
     
  5. Morane

    Morane New Member

    Tach.

    Echt? Also ich habe zwar OS X.1 aber hab mich wegen dem vielen streß nicht dazu durchringen können es mal zu probieren. ist halt ziemlich großer aufwand erst die festplatte zu putzen und denn erst den selbstversuch zu starten. na ja, wenn wihnachten der 2 oder 3 feiertag so spannend verläuft wie letztes jahr...

    wiviel von der festplatte hast du eigentlich os x zugeteilt?
     
  6. henningberg

    henningberg New Member

    Habe X am PB G3 333 MHz , 384 MB RAM, 20 GB Festplatte, laufen. Es ist deutlich zäher als OS 9, dafür stürzt es nicht ab...
    Starte nur noch selten unter 9.
    Grüße, Henning
     
  7. Morane

    Morane New Member

    Hallo!

    Ich habe ein iBook SE (G3 366) mit 192 MB Arbeitsspeicher und würde gerne auf OS X umsteigen. Nun meine Frage: hat jemand ein ähnliches iBook im Einsatz mit OS X? Oder gar einen schwächeren iMac? Wie ist darunter die Arbeitsgeschwindigkeit? Ich nehme an deutlich geringer als unter 9.2?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß

    Morane
     
  8. deumel

    deumel New Member

    Würd ich mir zweimal überlegen, ich habs mal auf nem 300er iMac gesehenund da wars arg zäh, Habs auf meinem alten 300 iBook gar nicht probiert, sondern liebr aufs TiBook gewartet.
     
  9. Morane

    Morane New Member

    Hi,

    hm, na ja, sagen wir es mal so: dachte ich es mir.

    Danke Dir.
     
  10. iArne

    iArne New Member

    Moin,

    ich habe auch diesen Rechner. Es geht so. Seit 10.1 kann man es aushalten. Aber X finde ich so gut, da ist mir die etwas gelittene Arbeitsgeschwindigkeit ziemlich egal.
     
  11. Morane

    Morane New Member

    Tach.

    Echt? Also ich habe zwar OS X.1 aber hab mich wegen dem vielen streß nicht dazu durchringen können es mal zu probieren. ist halt ziemlich großer aufwand erst die festplatte zu putzen und denn erst den selbstversuch zu starten. na ja, wenn wihnachten der 2 oder 3 feiertag so spannend verläuft wie letztes jahr...

    wiviel von der festplatte hast du eigentlich os x zugeteilt?
     
  12. henningberg

    henningberg New Member

    Habe X am PB G3 333 MHz , 384 MB RAM, 20 GB Festplatte, laufen. Es ist deutlich zäher als OS 9, dafür stürzt es nicht ab...
    Starte nur noch selten unter 9.
    Grüße, Henning
     
  13. Morane

    Morane New Member

    Hallo!

    Ich habe ein iBook SE (G3 366) mit 192 MB Arbeitsspeicher und würde gerne auf OS X umsteigen. Nun meine Frage: hat jemand ein ähnliches iBook im Einsatz mit OS X? Oder gar einen schwächeren iMac? Wie ist darunter die Arbeitsgeschwindigkeit? Ich nehme an deutlich geringer als unter 9.2?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß

    Morane
     
  14. deumel

    deumel New Member

    Würd ich mir zweimal überlegen, ich habs mal auf nem 300er iMac gesehenund da wars arg zäh, Habs auf meinem alten 300 iBook gar nicht probiert, sondern liebr aufs TiBook gewartet.
     
  15. Morane

    Morane New Member

    Hi,

    hm, na ja, sagen wir es mal so: dachte ich es mir.

    Danke Dir.
     
  16. iArne

    iArne New Member

    Moin,

    ich habe auch diesen Rechner. Es geht so. Seit 10.1 kann man es aushalten. Aber X finde ich so gut, da ist mir die etwas gelittene Arbeitsgeschwindigkeit ziemlich egal.
     
  17. Morane

    Morane New Member

    Hallo!

    Ich habe ein iBook SE (G3 366) mit 192 MB Arbeitsspeicher und würde gerne auf OS X umsteigen. Nun meine Frage: hat jemand ein ähnliches iBook im Einsatz mit OS X? Oder gar einen schwächeren iMac? Wie ist darunter die Arbeitsgeschwindigkeit? Ich nehme an deutlich geringer als unter 9.2?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß

    Morane
     
  18. deumel

    deumel New Member

    Würd ich mir zweimal überlegen, ich habs mal auf nem 300er iMac gesehenund da wars arg zäh, Habs auf meinem alten 300 iBook gar nicht probiert, sondern liebr aufs TiBook gewartet.
     
  19. Morane

    Morane New Member

    Hi,

    hm, na ja, sagen wir es mal so: dachte ich es mir.

    Danke Dir.
     
  20. iArne

    iArne New Member

    Moin,

    ich habe auch diesen Rechner. Es geht so. Seit 10.1 kann man es aushalten. Aber X finde ich so gut, da ist mir die etwas gelittene Arbeitsgeschwindigkeit ziemlich egal.
     

Diese Seite empfehlen