iBook SE 466 & gebrannte DVD-R

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tabi, 3. August 2004.

  1. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    ich habe ein iBook SE 466 und möchte DVDs, die ich mit meinem G5 gebrannt habe, mit dem internen DVD-Laufwerk des iBooks lesen. Aber sowohl Daten- als auch Video-DVDs nimmt das iBook nicht an. Gekaufte DVDs liest es und die gebrannten werden vom G5 selbst und von einem Windows-Rechner erkannt. Weiß jemand Rat?

    Grüße,

    tabi
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

  3. tabi

    tabi New Member

    Danke für die Antwort! Leider ist es so , dass ich schon verschiedene Geschwindigkeiten und Rohlinge ausprobiert habe. Keine Änderung. Kann es sein, dass ältere DVD-Laufwerke Selbstgebrannte nicht lesen können???

    ;(

    Grüße,

    tabi
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    NEIN - das Laufwerk sollte die DVDs schon lesen können.
    Vielleicht mag es auch nur die Rohlinge nicht - versuch mal Intenso DVD-Rs.

    Liest es denn CDs ganz normal?
     
  5. tabi

    tabi New Member

    Danke, Mausbiber, das war's. Mit Intenso-Medien geht's. Gebrannte CD's sind übrigens auch kein Problem.

    Grüße und danke,

    tabi :) :)
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Na also :) - Intenso DVD-Rs und Verbatim DVD-RWs dürften so mit das Beste sein, was man bekommen kann - ich hab oft den Eindruck, daß die Daten auch schneller als bei anderen Rohlingen gelesen werden - inzwischen verwende ich nur noch diese.

    Die Sache mit der Inkompartibiletät Laufwerk-Rohlinge ist leider ein sehr häufiges Problem.

    Ich hab noch einen "Allesfresser" - mein gutes altes Pioneer DVR-103 der nimmt wirklich alles was kommt :)
     

Diese Seite empfehlen