iBook Touchpad gefühllos

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turi, 3. Februar 2003.

  1. turi

    turi New Member

    Hallo iBook-Users!

    Mein iBook nimmt wie ein Hund offenbar Eigenschaften des Besitzers an:
    Anfänglich wurde das Touchpad immer träger, dann stotterte die Eingabe (Finger nass machen nützte auch nichts) und schliesslich stellte es seine Dienste völlig ein. (Bei mir ist es allerdings noch nicht soweit&)

    Es scheint ein Software Prob zu sein, denn beim Start ab System-CD geht es manchmal wieder, wie wenn nichts wäre.
    Die externe Maus funzt einwandfrei.

    Hab' ich da eine geheime Ausschalttastenkombination erwischt?
    Oder neues iBook kaufen, weil Touchpad-Lizenz abgelaufen?
    Oder mit Nagel einstechen und beobachten, ob es zuckt?
     
  2. turi

    turi New Member

    Nein, nein, ich war (ohne Hund) schon in der Suchabteilung.
    Da war nichts zu diesem Thema.
    Dann lass' ich halt doch mal meinen Zorro suchen.
    Zorro, hier, Zorro.
    iBook, fass!
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ich gehe davon aus, dass Du in den Systemeinstellungen schon geschaut hast?
    was ist da eingestellt?
     
  4. turi

    turi New Member

    Hallo, danke für die Reaktion.
    In den Kontrollfeldern gibt es meiner Meinung nach dazu:

    - Maus: Da kann ich die Klickintervalle regeln, und den Schlurf des Mauszeigers. Sonst nichts. Touchpad ein- oder ausschalten schon gar nicht.

    - Trackpad: Bei Aufruf meldet das iBook: "Kann auf diesem Computer nicht verwendet werden."
    Unter Erweiterungen ein/aus wird dieses Trackpad-Kontrollfeld als ausschliesslich für Powerbooks definiert, und das hier ist ja ein iBook.

    Mal ehrlich: Hab' ich da weitere Fummelmöglichkeiten?
    Habe ein neues System drüber gebügelt, das Pad ist aber immer noch tot.
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    öh, und da kann man nicht einstellen, dass das Trackpad aus ist wenn eine Maus angeschlossen ist?
    Bin unter X deswegen kann ich grad nicht nachschauen.
    Und das System ist neu installiert? Oder drauf kopiert?

    Wenn da eine Fehlermeldung kommt, stimmt da wohl was nicht!?
     
  6. turi

    turi New Member

    Nein, Maus anschliessen oder nicht ist hier nirgends vorgesehen.
    Fehlermeldungen habe ich keine. Nirgends.
    Die angeschlossene Maus funzt absolut einwandfrei.
    Das System wurde drüber gespielt, also ohne neuen Systemordner.
    Sherlock findet auch nirgends mehr über Trackpad oder Touchpad, als das, was hier schon bekannt ist.
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    Fehlermeldung keine?
    Und was ist das:"- Trackpad: Bei Aufruf meldet das iBook: "Kann auf diesem Computer nicht verwendet werden."" ?

    Also, ich würde das System nochmal "richtig" installieren, von CD.

    Weil da stimmt doch was nicht !?

    :)
     
  8. jonez

    jonez New Member

    es ist ganz normal, daß du im touchpad nichts fühlst.
    bitte sei jetzt nicht beunruhigt, aber: es gehört nicht zu deinem körper! es ist nur eine elektronische prothese...

    hart, aber wahr.

    entschuldige.
     
  9. turi

    turi New Member

    doch, doch, das hilft mir weiter.
    Und wenn ich's mal anstatt mit dem Finger mit einer anderen Körperstelle&?
     
  10. cpp

    cpp programmierKnecht

    kate hat mal geschrieben, dass sich das touchpad aufladen kann, was dann dazu führt, dass es nicht mehr funktioniert. sie empfahl den akku und das stromkabel mal über nacht abzustecken und es ein wenig ruhen zu lassen.
     
  11. jonez

    jonez New Member

    frage ist nur, ob sich damit so genau steuern läßt.
     
  12. turi

    turi New Member

    Kate, wenn es das ist, kriegst du von mir&
    na, sagen wir mal, also, nun, ...

    (Ich weiss ja nicht was sie so mag.)
    Also:
    Aber ich werd's sofort ausprobieren!
     

Diese Seite empfehlen