iBook-Umbau

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von enjonathan, 8. Dezember 2004.

  1. enjonathan

    enjonathan New Member

    Hi ihr Macianer,

    ich habe ein G3/500 iBook 12". Das werd ich demnächst umauen. Ich nutze es eh nur als Desktop. Daher habe ich überlegt, das Display vom Korpus zu trennen und seperat aufzustellen. Den Rest unter den Tisch und alle Geräte dezent anschließen (Drucker, Hifi, DSL, Strom - Batterie ist nicht mehr gut). Dann das Ganze mit schicker Apple-Tastatur und Maus - fertig.

    Kann mir jemand einen Tip geben, ob das realisierbar ist?

    Gruß John :eek:
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

    tut mir leid, aber das will und kann ich nicht glauben, was du da vor hast

    :shake:
     
  3. styler

    styler New Member

    und gebrauchten pm + monitor kaufen ist sicher besser..

    ich würd's auch nicht machen. -geht bestimmt kaputt und du hast garnichts mehr..
     
  4. enjonathan

    enjonathan New Member

    :D Hatt ich nicht anders erwartet, aber mich nervt die Tastatur und der Abstand zum Display - ich schreibe wirlklich hauptsächlich damit. Außerdem die ganzen Kabel auf dem Schreibtisch...

    Die Power Macs sind so laut... und die Monitore so teuer.Mit dem Rechner an sich bin ich ja zufrieden.

    Gruß John
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Was willst du denn mit einem iBook-Display auf dem Schreibtisch?
    Vorschlag: Kauf dir einen Monitor, schließ den ans iBook an, platziere dieses komplett unterm Tisch und hol dir die BT-Tastatur+Maus von Apple...besseres Ergebnis (größerer Bildschirm) ohne Bastelfrickelei.
     
  6. enjonathan

    enjonathan New Member

    Ein größerer Monitor lässt sich doch gar nicht mit mehr als 1024 mal irgendwas vom iBook ansteuern, oder? Also würd ich gar nichts gewinnen, oder?

    Wenn es doch geht, wie krieg ich es denn dazu, an zu sein, wenn das Display zu ist? Sonst muss es ja unterm Tisch aufgeklappt sein??

    Gruß John und Dank für die vielen schnellen Antworten.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    zugeklappt geht nicht, richtig...aber für größere Auflösungen gibts einen Patch.
     
  8. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Klar geht das, nur muss man halt ein bisschen löten... sieht aber hinterher echt schick aus.
     
  9. thesky

    thesky New Member

    Doch, fuer Zuklapp-Modus gibts auch nen Patch. Funktioniert einwandfrei.
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe aber auch schon von Hitzeproblemen bei Powerbooks durch den geschlossenen Deckel nach dem Patch gehört...
     
  11. STT34

    STT34 New Member

    Vor kurzem war ein PB 15" an dem der TFT als Monitor umgebaut war bei ebay zu ersteigern. Müsste doch dann auch beim iBook funktionieren. Tut mir nur leid für´s Book!

    stt34
     
  12. enjonathan

    enjonathan New Member

    Yo, das klingt doch mal nach guten Nachrichten. Gibt nur zu denken, dass der sein PB auf ebay loswerden wollte ;-)

    Schreckt mich aber nicht. Ich werde löten und patchen, alles was notwendig ist. Wenn ich das Display trennen kann und den Rechner seperat aufstellen, fällt das mit dem Patchen ja erstmal weg, ausser ich will dann mal einen größeren Monitor.

    Kann mir jemand sagen, wo ich ein längeres Kabel für das Display bekommen kann, dass passt?

    Oder noch besser, kennt jemand Erfahrungsberichte von anderen iBook-Zerreißern?

    Wenn die Sache über die Bühne ist werde ich auf jeden Fall die Ergebnisse in Wort und Bild hier posten.


    Danke
    Gruß John
     

Diese Seite empfehlen