iBook und Airportkarte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eule, 19. Februar 2003.

  1. Eule

    Eule New Member

    Guten Abend!

    Da die Suche mal wieder keinerlei Ergebnisse ausgespuckt hat, muss ich mich mit meiner Frage direkt an euch wenden :)

    Wie schwer gestaltet sich der Einbau der Airportkarte in ein aktuelles iBook?
    Wenn man es als normalbegabter Mensch hinbekommen kann, würde ich die Karte jetzt nicht mitbestellen wollen, da ich sie noch nicht brauche.

    Also, wie sieht's aus?
     
  2. iMoo

    iMoo New Member

    ist kein problem, aber ein wenig fingerspitzengefühl solltetst du schon mitbringen.
    der schacht liegt ja direkt unter der tastatur, ganz easy.
    einfach kabel in karte stecken und karte vorsichtig "einführen".
     
  3. camparidue

    camparidue New Member

    Das ist überhaupt kein Problem, ddenn ich habe das schließlich auch geschafft und bin wirklich kein talentierter Schrauber oder so.

    Das geht ganz leicht: Tastatur aushaken, hochklappen, Karte rein, Antenne einstöpseln, Karte fetsklemmen und Tastatur wieder rein. Vorher soll man laut Beschreibung den Akku heraus nehmen und den Stecker abziehen.

    Geht also wirklich kinderleicht!

    Jochen
     
  4. Eule

    Eule New Member

    klingt ja wirklich recht easy! dann sicherlich nur noch booten und den Rest macht Mac-OS X von alleine?
     
  5. camparidue

    camparidue New Member

    Es wird eine Installations-CD mitgeliefert. Nach einem Neustart (soweit ich mich erinnern kann) kann man dann sofort loslegen. Im Prinzip geht alles von alleine.
     
  6. Eule

    Eule New Member

    Guten Abend!

    Da die Suche mal wieder keinerlei Ergebnisse ausgespuckt hat, muss ich mich mit meiner Frage direkt an euch wenden :)

    Wie schwer gestaltet sich der Einbau der Airportkarte in ein aktuelles iBook?
    Wenn man es als normalbegabter Mensch hinbekommen kann, würde ich die Karte jetzt nicht mitbestellen wollen, da ich sie noch nicht brauche.

    Also, wie sieht's aus?
     
  7. iMoo

    iMoo New Member

    ist kein problem, aber ein wenig fingerspitzengefühl solltetst du schon mitbringen.
    der schacht liegt ja direkt unter der tastatur, ganz easy.
    einfach kabel in karte stecken und karte vorsichtig "einführen".
     
  8. camparidue

    camparidue New Member

    Das ist überhaupt kein Problem, ddenn ich habe das schließlich auch geschafft und bin wirklich kein talentierter Schrauber oder so.

    Das geht ganz leicht: Tastatur aushaken, hochklappen, Karte rein, Antenne einstöpseln, Karte fetsklemmen und Tastatur wieder rein. Vorher soll man laut Beschreibung den Akku heraus nehmen und den Stecker abziehen.

    Geht also wirklich kinderleicht!

    Jochen
     
  9. Eule

    Eule New Member

    klingt ja wirklich recht easy! dann sicherlich nur noch booten und den Rest macht Mac-OS X von alleine?
     
  10. camparidue

    camparidue New Member

    Es wird eine Installations-CD mitgeliefert. Nach einem Neustart (soweit ich mich erinnern kann) kann man dann sofort loslegen. Im Prinzip geht alles von alleine.
     
  11. Eule

    Eule New Member

    Guten Abend!

    Da die Suche mal wieder keinerlei Ergebnisse ausgespuckt hat, muss ich mich mit meiner Frage direkt an euch wenden :)

    Wie schwer gestaltet sich der Einbau der Airportkarte in ein aktuelles iBook?
    Wenn man es als normalbegabter Mensch hinbekommen kann, würde ich die Karte jetzt nicht mitbestellen wollen, da ich sie noch nicht brauche.

    Also, wie sieht's aus?
     
  12. iMoo

    iMoo New Member

    ist kein problem, aber ein wenig fingerspitzengefühl solltetst du schon mitbringen.
    der schacht liegt ja direkt unter der tastatur, ganz easy.
    einfach kabel in karte stecken und karte vorsichtig "einführen".
     
  13. camparidue

    camparidue New Member

    Das ist überhaupt kein Problem, ddenn ich habe das schließlich auch geschafft und bin wirklich kein talentierter Schrauber oder so.

    Das geht ganz leicht: Tastatur aushaken, hochklappen, Karte rein, Antenne einstöpseln, Karte fetsklemmen und Tastatur wieder rein. Vorher soll man laut Beschreibung den Akku heraus nehmen und den Stecker abziehen.

    Geht also wirklich kinderleicht!

    Jochen
     
  14. Eule

    Eule New Member

    klingt ja wirklich recht easy! dann sicherlich nur noch booten und den Rest macht Mac-OS X von alleine?
     
  15. camparidue

    camparidue New Member

    Es wird eine Installations-CD mitgeliefert. Nach einem Neustart (soweit ich mich erinnern kann) kann man dann sofort loslegen. Im Prinzip geht alles von alleine.
     
  16. Eule

    Eule New Member

    Guten Abend!

    Da die Suche mal wieder keinerlei Ergebnisse ausgespuckt hat, muss ich mich mit meiner Frage direkt an euch wenden :)

    Wie schwer gestaltet sich der Einbau der Airportkarte in ein aktuelles iBook?
    Wenn man es als normalbegabter Mensch hinbekommen kann, würde ich die Karte jetzt nicht mitbestellen wollen, da ich sie noch nicht brauche.

    Also, wie sieht's aus?
     
  17. iMoo

    iMoo New Member

    ist kein problem, aber ein wenig fingerspitzengefühl solltetst du schon mitbringen.
    der schacht liegt ja direkt unter der tastatur, ganz easy.
    einfach kabel in karte stecken und karte vorsichtig "einführen".
     
  18. camparidue

    camparidue New Member

    Das ist überhaupt kein Problem, ddenn ich habe das schließlich auch geschafft und bin wirklich kein talentierter Schrauber oder so.

    Das geht ganz leicht: Tastatur aushaken, hochklappen, Karte rein, Antenne einstöpseln, Karte fetsklemmen und Tastatur wieder rein. Vorher soll man laut Beschreibung den Akku heraus nehmen und den Stecker abziehen.

    Geht also wirklich kinderleicht!

    Jochen
     
  19. Eule

    Eule New Member

    klingt ja wirklich recht easy! dann sicherlich nur noch booten und den Rest macht Mac-OS X von alleine?
     
  20. camparidue

    camparidue New Member

    Es wird eine Installations-CD mitgeliefert. Nach einem Neustart (soweit ich mich erinnern kann) kann man dann sofort loslegen. Im Prinzip geht alles von alleine.
     

Diese Seite empfehlen