iBook und Bluetooth - welcher Adapter?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lateralformats, 22. März 2004.

  1. lateralformats

    lateralformats New Member

    Hallo,

    welchen Bluetooth-Stick empfehlt Ihr zur Verwendung am iBookG414", neu? Brauche ich noch Treiber, hat es qualitative Unterschiede, kann der Stick auch mehrere Geräte gleichzeitig (Tastatur und Maus, Tefleron)?

    Danke für Antworten
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Passen tun viele (fast alle), Treiber für OSX brauchst Du nie.

    Ich habe z.B. den D-Link DBT120. Der läuft perfekt mit OSX, viele in diesem Forum benutzen ihn auch.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Go610

    Go610 New Member

    Es funktionieren sicher auch andere Sticks, aber bei spezieller Mac-Bluetooth-Hardware wird oft nur für für D-Link-Sticks garantiert, dass es auch wirklich funktioniert.

    Ich habe jedenfalls auch den D-Link DBT-120, an dem im Augenblick Tastatur (Apple Bluetooth keyboard), Maus (Logitech MX900) und Handy (T610) connected sind.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich habe einen der hundertfachen "sofort kaufen" Sticks bei ebay ergattert. (17,95). Nur drauf geachtet das die verwendbarkeit mit meinem telefon erwähnt wurde und dann zugeschlagen. ist irgendwas no-name mäßiges. Funktioniert aber prächtig (seit samstag im betrieb)

    Kommt warscheinlich drauf an was man für Bluetooth Hardware damit betreiben will ...
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Das war sicher so einer ;)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3064618777&category=44796

    Von denen leß ich eigentlich dauernd was im myt610.de-Forum... (aber bis jetzt noch keine Probleme aufgetreten, weil für die Windows-Welt die Widcomm-Software beigelegt ist)

    Bei den Systemanforderungen vom Apple Bluetooth Keyboard zum Beispiel steht halt explizit "integriertes Bluetooth oder D-Link-Adapter"...
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja, so sieht er aus. Allerdings von nem anderen verkäufer, nämlich us der reihe hier:
    => http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3394746603&ssPageName=MERC_VIClosedWinner
    da steht dann auch was von Plug & Play Support für MAC OS X und außerdem sind die getesteten handys explizit aufgeführt ...
    Funktioniert wie gesagt auch tadellos...

    Aja... naja BT keyboard gehört nicht zu der Liste der Geräte die ich unbedingt brauch. ich habs halt explizit fürs Handy haben wollen ... ;-)
     
  7. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    BTW hat schonmal jemand einen VoiceChat mit einem BT Headset und Mac probiert? Soll ja gehen, und wär ganz witzisch :)
     
  8. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Wenn möglich den D-Link nehmen....hatte selber einen Acer BT, der D-Link BT funzt aber besser!! (BT Headset,CellPhones u.s.w) Warum, :confused: kein Plan !!!!!!
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    Mein alter Acer BT500 kann nicht mit meinem Handy pairen und daher wurde er auch von dem D-Link abgelöst...
     
  10. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Was für ein CellPhone hast du am Acer BT 500 gehabet?
    Nur so zur Info..........

    gruß
    Kobayjashi :cool:
     
  11. Go610

    Go610 New Member

    Wenn du mein Handy meinst: Sony Ericsson T610

    Der Acer BT-Stick hatte übrigens einen Zeevo-Chip, da gibt es auch welche mit anderem Kern...
     

Diese Seite empfehlen