iBook und externe Boxen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tomonage, 3. Juli 2002.

  1. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    ich habe das neue 700-ibook und möchte da mal vernünftige boxen anschließen, nur das ding hat ja nur nen simplen-soundchip und einen kopfhörerausgang+usb.
    nun meine frage, was für boxen kann man da anschließen (möglichst gute...).
    ich habe momentan da zwei stereo standart boxen dran von meinem pc, an den kopfhörer ausgang angeschlossen.
    gibt es 4.1 oder gar 5.1 systeme per usb mit internem dolby decoder??
    oder schon schicke 2.1 mit usb oder so würden mir reichen, bloß welche und welche sind geldverschwendung im vergleich zum soundchip (siehe mein 5.1 bsp...)

    danke,

    Tomonage
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Vorsichtig wuerde ich mal behaupten, alles was Du an einen Discman mit anschliessen kannst und eine externe Stromversorgung hat.

    Gruss

    MacELCH
     
  3. Tomonage

    Tomonage New Member

    :)
    so schlau bin ich auch, ich wollte halt wissen, ob jemand ein gutes set kennt, das satten sound liefert und halt per usb oder kopfhörerausgang anschließbar ist. die ganzen guten sets von z.b. creative brauchen spdif oder coax-ausgang und so, mein ibook hat halt nur usb/kopfhörer, selbst das von apple (isub oder so) hat nicht den passenden(propertiärer anschluss..).
    wenn jemand gute boxen mit usb-anschluss kennt, dann raus damit!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Such mal bei http://www.cyberport.de nach dem Harman/Kardon Elegant Soundsystem. Klingt sehr gut, hätte ich mir für mein iBook längst geholt, wenn es das auch in weiß geben würde...
     
  5. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    klingen gut die teile, was ist mit den soundsticks?
    hat da jemand schon erfahrung mit?
    die würden mich auch reizen, allerdings scheinen sie mir etwas überteuert....
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Soundsticks sind erste Sahne und jeden ¬ wert - excellenter Klang und ein "Hingucker" sowieso. Hängen bei mir am G4, deswegen kein Problem mit Lüftergeräusch :)
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein kollege von mir hat auch zu den soundsticks gegriffen - die klingen meiner meinung nach wirklich sehr gut.
    ansonsten gibt´s wohl noch von yamaha ein verstärker-system, was nen usb-eingang hat, genaueres weiss ich allerdings nicht darüber.
     
  8. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Ganz genau meine Frage :)

    Ich habe neulich die "externe Soundkarte" Soundblaster Extigy gesehen (5.1 usw.).
    Kennt die jemand?
    Wenn ja, wird sie über USB angeschlossen und gibt es Mac-Treiber?

    Gruß
    Stefan
     
  9. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    leider gibts dafür keinen mac-treiber glaube ich. ich habe letztens auf der homepage nachgeguckt und da stand nur was von win....
    aber soll echt gut sein das ding hat nur gute kritiken bekommen und ist per usb anschließbar.
    aber ich werde gerne eines besseren belehrt und das ding funktioniert doch mit mac, aber soweit ich weiß nicht....
     
  10. SKoenig

    SKoenig New Member

    Eigentlich schade, denn das ist die einzige Möglichkeit, einen iMac oder ein Power-/iBook zum absoluten Multimediarechner zu machen...

    Gruß
    Stefan
     
  11. McKnut

    McKnut New Member

    Ja!

    Genau mein Credo!
    Was anderes als Soundsticks mit dem iSub sollte man an einen Apple nicht anschliessen. Fuers Auge und fuers Ohr...schwaerm...

    Knut.
     
  12. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    ich habe das neue 700-ibook und möchte da mal vernünftige boxen anschließen, nur das ding hat ja nur nen simplen-soundchip und einen kopfhörerausgang+usb.
    nun meine frage, was für boxen kann man da anschließen (möglichst gute...).
    ich habe momentan da zwei stereo standart boxen dran von meinem pc, an den kopfhörer ausgang angeschlossen.
    gibt es 4.1 oder gar 5.1 systeme per usb mit internem dolby decoder??
    oder schon schicke 2.1 mit usb oder so würden mir reichen, bloß welche und welche sind geldverschwendung im vergleich zum soundchip (siehe mein 5.1 bsp...)

    danke,

    Tomonage
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Vorsichtig wuerde ich mal behaupten, alles was Du an einen Discman mit anschliessen kannst und eine externe Stromversorgung hat.

    Gruss

    MacELCH
     
  14. Tomonage

    Tomonage New Member

    :)
    so schlau bin ich auch, ich wollte halt wissen, ob jemand ein gutes set kennt, das satten sound liefert und halt per usb oder kopfhörerausgang anschließbar ist. die ganzen guten sets von z.b. creative brauchen spdif oder coax-ausgang und so, mein ibook hat halt nur usb/kopfhörer, selbst das von apple (isub oder so) hat nicht den passenden(propertiärer anschluss..).
    wenn jemand gute boxen mit usb-anschluss kennt, dann raus damit!
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Such mal bei http://www.cyberport.de nach dem Harman/Kardon Elegant Soundsystem. Klingt sehr gut, hätte ich mir für mein iBook längst geholt, wenn es das auch in weiß geben würde...
     
  16. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    klingen gut die teile, was ist mit den soundsticks?
    hat da jemand schon erfahrung mit?
    die würden mich auch reizen, allerdings scheinen sie mir etwas überteuert....
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Soundsticks sind erste Sahne und jeden ¬ wert - excellenter Klang und ein "Hingucker" sowieso. Hängen bei mir am G4, deswegen kein Problem mit Lüftergeräusch :)
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein kollege von mir hat auch zu den soundsticks gegriffen - die klingen meiner meinung nach wirklich sehr gut.
    ansonsten gibt´s wohl noch von yamaha ein verstärker-system, was nen usb-eingang hat, genaueres weiss ich allerdings nicht darüber.
     
  19. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Ganz genau meine Frage :)

    Ich habe neulich die "externe Soundkarte" Soundblaster Extigy gesehen (5.1 usw.).
    Kennt die jemand?
    Wenn ja, wird sie über USB angeschlossen und gibt es Mac-Treiber?

    Gruß
    Stefan
     
  20. Tomonage

    Tomonage New Member

    hi!

    leider gibts dafür keinen mac-treiber glaube ich. ich habe letztens auf der homepage nachgeguckt und da stand nur was von win....
    aber soll echt gut sein das ding hat nur gute kritiken bekommen und ist per usb anschließbar.
    aber ich werde gerne eines besseren belehrt und das ding funktioniert doch mit mac, aber soweit ich weiß nicht....
     

Diese Seite empfehlen