iBook und externer Monitor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fhofmeyer, 24. September 2002.

  1. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Hi,
    kann man das aktuelle iBook an einem externen Monitor betreieben, ohne daß der Rechner dabei aufgeklappt sein muß? Ich krieg das nicht hin.
    Der Rechner war im Sleepmode. Dann habe ich den externen Monitor angeschlossen und eine externe Tastatur und Maus eingestöpselt, Strom ist auch dran. Danach wird der Rechner gany kurz wach, man sieht das Bild am externen Monitor und schon legt er sich wieder schlafen.
    Danach habe ich den Rechner runtergefahren und dann geschlossen gelassen und per Tastatur eingeschaltet. Danach fährt er normal hoch, legt sich dann aber wieder schlafen. Bei meinem alten Pismo hat der erste Trick immer funktioniert. Warum geht das nicht mehr?

    Friedhelm
     
  2. xkikix

    xkikix New Member

    nein, du kannst das ibook nur im geöffneten zustand betreiben.

    grüße
    kiki
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hab das schon desöfteren gelesen, es funktioniert einfach nicht mehr.
    wieso? da musst du schon jemand von der firma apple fragen.
    eine alternative wäre, den rechner aufgeklappt zu lassen und die helligkeit des displays ganz runterzudrehen.
    das schont das interne display und du kannst mit dem externen monitor arbeiten.
    allerdings muss der rechner aufgeklappt bleiben.
     
  4. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    8(
    Dann sind wohl auch keine hoeheren Aufloesungen drin....

    Friedhelm
     
  5. Eule

    Eule New Member

    wird beim betrieb einens externen Monitors der Desktop eigentlich nur gespiegelt oder kann man den auch erweitern, so dass man am Ende 2048x768 hat??
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    mal abgesehen davon, daß wir diese frage schon hundertmal erörtert haben und das in so ziemlich jedem test in so ziemlich jeder mac-zeitschrift drinsteht (sorry, ist nix gegen dich):
    ibooks und imacs können den inhalt des internen monitors lediglich spiegeln, nicht mehr. ein erweiterter desktop ist nur bei powermacs und dem powerbooks möglich.
     
  7. Eule

    Eule New Member

    @ mac_the_mighty

    Danke!!
    Leider hab ich noch keine der Maczeitschriften, da ich mich für das Thema "Apple" erst seit kurzem interessiere.
    Und leider hat die Suche bei mir nix gefunden - könnte aber daran liegen, dass ich die falschen Suchbegriffe eingegeben habe!
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    immerhin hast du die suche benutzt, das tun die wenigsten hier...
     
  9. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    was ja eigentlich 'ne Frechheit ist, denn mittlerweile steckt im iBook der Grafikchip drin, der bis vor kurzem noch im Ti drin war und da war 2 Bildschirmbetrieb kein Problem.

    Friedhelm
     
  10. Tomonage

    Tomonage New Member

    Hi!

    man kann das ibook im zugeklappten zustand betreiben, zumindest bei mir geht wunderbar!

    also: ibook aufklappen, anmachen, mit externen monitor, mouse und apple pro tastatur.

    nachdem das ibook hochgefahren ist, einfach wenn man lust darauf hat, deckel zu!

    nun legt sich das ibook schlafen und man kann es 10 sek später friedlich aus seinem schlaf wecken, wenn man mal auf die tastatur hämmert oder die mouse kräftig bewegt.

    bei mir bleibt es wieder wach, bis es sich nach den eingestellten 5min ruhe wieder schlafen legt, aber nciht in filem unter vnc oder so.

    klappt wunderbar, aber gegen die geringe auflösung weiß ich leider auch ncihts, ist schon eine frechheit, dass ich mit 1024x768 an meinem 22" leben muss, die fetten icons sind echt grausam :)
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ach, das war beim ibook schon immer so:
    die ältere serie hatte ja auch die gleiche karte drin wie die erste tibook variante, aber auch da war nichts mit zwei bildschirmen.
     
  12. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Das klappt hier nicht. Das Ding wird nicht mehr wach, wenn ich den Deckel zuklappe. Welches Modell hast Du denn?

    Friedhelm
     
  13. Tomonage

    Tomonage New Member

    Hi!

    habe mir das ibook gekauft, als es gerade neu rauskam, die version mit atis 16mb video-ram.
     
  14. thesky

    thesky New Member

    Hast du dein iBook an der Steckdose? Hab schon gehört, dass das iBook/Powerbook bei Batteriebetrieb in den Ruhezustand geht, wenn der externe Monitor zuviel Strom braucht.

    thesky
     

Diese Seite empfehlen