ibook versenden von deutschland nach österreich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SRALPH, 21. Oktober 2003.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    da ich mein ibook verkaufe, habe ich heute unerwartet eine anfrage aus österreich bekommen und nun meine frage:

    gibt es etwas zu beachten beim versenden von hardware nach österreich?

    RALPH
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    wenn Du Vorauszahlung vereinbart hast, versende das Teil als Geschenk, damit gibt es dann keine Probleme.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Risk

    Risk New Member

    Hallo,

    ich habe einen iMac CRT nach Österreich mit DPD geschickt.

    Das Geld als Vorkasse überweisen lassen.
    Dann einen dicken stabilen Karton nehmen und gut einpacken,fertig.

    :D
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    und wie hast du dies mit der vorkasse geklärt, denn bei mir geht es immerhin um über 1ooo€?

    wie hast du dein karton markiert, auch als geschenk?

    RALPH
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    und wie mache ich dies am besten?

    vorkasse?

    packet als geschenk --> geschenk drauf schreiben?

    RALPH
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    ich habe das Paket mit der Post verschickt. Für Sendungen innerhalb der EU gibt es eine besondere Paketkarte. Auf der kann man angeben ob das Paket kommizereller Art oder privat, eben als Geschenk, ist.

    Wenn dein Abnehmer in Östreich Dir das Geld auf Dein Konto im voraus überweist, hat er Vorkasse geleistet. Ob er dazu bereit ist, musst Du mit ihm aushandeln.

    Gruß
    Klaus
     
  7. Marks.

    Marks. New Member

    und daher gibts bei solchen Sachen generell keine Probleme. Zu beachten ist, dass die Post bei Privatkunden maximal bis 1300 Euro versichert. DPD dagegen bis max. 500 Euro.
    Das Porto ist horrend, also genau erfragen, bevor der Österreicher zahlt. Banküberweisung geht ja seit neuestem kostenlos, einfach deine Bank nach der IBA-Nr. fragen...
     

Diese Seite empfehlen