ibook white -> RAM wird nach Update auf Tiger nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dominikohneplan, 7. Dezember 2005.

  1. dominikohneplan

    dominikohneplan New Member

    Hallo Fangemeinde

    Mir ist nach dem Update auf Tiger auf dem ibook was Aufgefallen: Im System Profiler wird der RAM mit 320Mb angegeben (256+64). Eingebaut sind aber fest 256 + 512 zusätzlich. Die wurden unter 10.1 auch richtig angezeigt.

    Ist das nur ne falsche Anzeige, oder nutzt das ibook jetzt nicht den gesamten Speicher.

    Was kann das sein? Jdm. nen Tipp?

    Gruß
    DOM
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hole den ram doch nochmal raus und wieder steck ihn dann wieder ein.
    ram ist nämlich nicht betriebssystem abhängig.
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    Mein RAM wird auch nicht erkannt ... ich krieg den nämlich noch nich mal rein ... ;-)
    Nach knapp 3 Wochen iss der Speicher endlich da ... also gleich mal einbauen ... und was ist ? Diese Schräubchen sind ja nich mal mit der Lupe erkennbar ... grmpf.
    Kann mir jemand kurz sagen, was für eine *Kreuzschraubenziehergröße* ich dafür genau brauche, damit ich bei Schnee und Dunkelheit nich noch ein zweites mal zwecks Umtausch los muß .... so ein Teil hat doch kein normaler Mensch zuhause - außer professionelle Uhrmacher oder ambitionierte Modellbauer ... *nerv*

    Thanks
    (aktuelles iBook 12" 1.33 GHz)
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich habe mir ein set beim knauber kaufen müssen wegen dem scheiss ram.
    naja, ... der schraubendreher hat jedenfalls folgende größe: 000x50mm.

    viel glück.
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    aha, also fehlt das doch in anderen Haushalten auch ... wär ich wenigstens vorgewarnt gewesen, aber sooo ...
    Danke jedenfalls für die schnelle Info !
     

Diese Seite empfehlen