iBook900

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blueman, 6. August 2003.

  1. blueman

    blueman New Member

    Hallo !

    Kann mir jemand einen Tipp zur Reinigung der weißen Kunsstoff-Innenfläche ( Trackpad und Handauflage ) geben ?
    Bin Architekt und arbeite oft mit dickem Bleistift.
    Das geht so richtig in die Poren!!!

    Vorab vielen Dank !
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Von Kontakt-Chemie gibt es diverse Reinigungsmittel (Sprays) dafür, z.B. "Surface 95":

    Surface 95
    Wirksames Reinigungsmittel für Kunststoff-Oberflächen

    * Schwierige Verschmutzung, wie z.B. Toner-Rückstände, Kugelschreiber-Farbe, Nikotinrückstände usw. werden problemlos entfernt
    * Dank speziellen Behandlungsstoffen werden kleine Kratzer und Verschleiss-Erscheinungen nivelliert


    * Reinigung von verschmutzten oder verbrauchten Plastikgehäusen, Überholung von gebrauchten Geräten, Verschmutzungsentfernung nach Reparatur-Arbeiten


    Wie immer mit solchen Mittelchen: Erst an einer unauffälligen Stelle ausprobieren und darauf achten, dass nichts ins Gehäuse läuft ;)

    Gruss
    Andreas
     
  3. blueman

    blueman New Member

    Vielen Dank Andreas für die schnelle Antwort!

    Habe mir vorhin einen Reiniger für Kunststoff-Flächen ( Innen) bei schlecker gekauft.
    Aber das Zeug ist nicht der Hit.
    Oder Graphit ist zu hartnäckig ...hab das Gefühl ein Schleier sitz über allem und ich reibe den Dreck immer tiefer rein...
    Wo gibt es denn das erwähnte Wundermittel ?
    Hasse diesen Kunststoff !!
    Absolut Praxis-Fremd...sieht nur neu gut aus..

    Gruß,

    Manfred:angry:
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kontakt-Chemie-Produkte bekommst Du in jedem Elektronik-(Versand-)Handel, z.B. bei Conrad oder bei Distrelec (http://www.distrelec.com)

    Ob das aber wirklich ein Wundermittel bzw. besser als Deines ist, muss sich erst noch herausstellen. Garantieren kann ich Dir das nicht ;)

    Gruss
    Andreas
     
  5. morty

    morty New Member

    hi
    wo kommst Du denn her ?
    hast Du noch manchmal etwa zu zeichnen ?
    bin noch Studie ... und manchmal auch reichlich noch Zeit für ...

    wenn Du öfter mit nicht gar so sauberen Händen arbeitest, dann siehe doch mal, ob du nicht eine dünne Folie auf das Plastic legst / klebst, ...
    die älteren iBooks, die nocj eine Metallauflage hatten , sind etwas ebsser von der Pflege, das ist auch ein Grund,warum ich das ältere noch habe ...

    Grüße, morty
     
  6. blueman

    blueman New Member

    Hi Morty,

    1. komm ich aus Saarbrücken...dürfte etwas weit sein ....
    2. bin ich leider auch nur angestellt
    3. wahrscheinlich demnächst arbeitslos weil mein Arbeitgeber vor Konkurs steht...
    Vielleicht hast Du ja demnächst was für mich ?

    Gruß,

    Manfred
     
  7. morty

    morty New Member

    dann sieh mal zu
    wo immernoch etwas zu machen ist ist Qualitätsmanagement und Bauleitung, auch Wertgutachten sind bei Banken sehr gefragt !!! da mal jetzt schon umhören, das kann man mit etwas Erfahrung schon machen.

    mit welchem programm zeichnest Du denn eigendlich ?

    grüße, morty

    ArchiCad 8 auf Dual 867 und iBook 700
     
  8. blueman

    blueman New Member

    Hallo Morty,
    danke für die Tipps.
    Bin Innenarchitekt und arbeite im Ladenbaubereich ( speziell Bäcker ) .
    Zeichne noch alles von Hand...leider, mache aber nur Entwürfe die dann umgesetzt werden.
    Ich denke wenn ich demnächst Zeit habe werde ich aber einen Cad Kurs belegen.
    Welches Programm würdest du mir empfehlen ?
    zb. für Möbeldesign...Innenausbau...
    Schwerpunkt Bäderplanung...das reizt mich sehr !

    Gruß,
    Manfred
     
  9. morty

    morty New Member

    alles was du machst, kannst du mit dem og Programm machen.
    man kann sich alle Objekte / Einrichtungsgegenstände auch selber bauen und entwerfen, es gibt aber auch mittlerweile von vielen Firmen fertige GDL Objekte kostenlos, wie in einem Katalog zum Auswählen und dann sind sie immernoch voll parametrisierbar ... und auch Oberflächen ...

    sieh mal zu, das du dir ne demo organisierst, gibt es kostenlos bei Graphisoft ...
    läuft auf beiden Plattformen ...
    AC 6 läuft auch schon auf G3 233 !!! zufriedenstellend zum probieren, wobei AC 8 einfach wesentlich weiter und besser ist, aber dann wesentlich höhere Systemanforderungen, wobei AC noch keine Dualprozessoren ausnutzt :-( ... kommt aber jetzt als update ...
    weiteres per mail oder Tel ...

    ciao, morty
     

Diese Seite empfehlen