iCab kein Browser?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dogo.mac, 19. Mai 2004.

  1. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,

    wenn ich im Debug-Menu von Safari "Open Page with" wähle, dann werden mir nur Camino und Firefox gezeigt, jedoch nicht iCab. Da ich aber gerne iCab nutzen würde nun meine Frage: Was muß ich tun um aus iCab einen Browser (aus Sicht des Systems) zu machen?

    Gruß Dom
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Dom,

    ich habe in meinem deutschen Safari das debugmenu gerade nicht gefunden. Meinst Du das, was ich im Bild dargestellt habe? Bei mir (iBook 800, 10.3.3) ist es kein Problem, iCab als Standardprogramm zu wählen.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  3. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,

    erst mal danke für die Antwort, ich dachte schon es gibt niemanden mehr der noch iCab nutzt. Aber das meinte ich nicht.
    Das Debug Menu ist von Apple aus unsichtbar geschaltet, aber man kann es z.B. mit OnyX wieder sichtbar machen und da hat man dann die von mir beschriebene Funktion, nur das mir da mein iCab nicht angezeigt wird. Ich bin jetzt gerade an dem iMac meiner Freundin und hab gerade mal geschaut, hier wird mir sogar iTunes und TexEdit zum öffnen einer Website angeboten, aber nicht iCab. Was soll das denn? Kann mir iTunes dann das Forum vorsingen???

    dom
     
  4. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    da einer der Forumsadmins ein Hobbymusiker ist kann man diese Option nicht vollständig ausschliessen. Hoffen wir nur, der Bärtige kann singen ... :rolleyes:

    Ich habe jetzt das Debugmenu freigeschaltet und komme zum gleichen Ergebnis wie Du. Ist schon lächerlich, dass ein Browser, der nicht mehr weiterentwickelt wird und in wenigen Monaten seine Benutzer weitgehend verloren hat, dort aufgeführt wird.
    Ich habe mal dem Entwickler von iCab geschrieben (mache ich regelmässig). Vielleicht kann er uns helfen.

    Bis dann,
    Delphin
     
  5. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Danke, aber mir hat er bisher noch nicht geantwortet. Ich hatte gehofft, dass es nur irgendwo ein hacken ist, oder so.

    dom
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Früher oder später (bis zu einer Woche) kam bis jetzt immer eine brauchbare Antwort.

    Delphin
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    hier die Antwort des Entwicklers.

    Meine Frage: "Kannst Du uns hier helfen?"

    Seine Antwort: "Leider nein. Ich habe keine Ahnung, wie Apple einen "Browser" erkennen will."

    Tja, ich weiss nicht mehr weiter.

    Viel Glück,
    Delphin
     
  8. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Hab heute auch Antwort von ihm bekommen, schrieb mir auch, das er da keinen einfluss drauf hat. Danke dir trotzdem.

    dom
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Liegt bei euch iCab denn auch im Programme-Ordner oder in einem anderen oder einem Unterordner? Vielleicht sucht Safari nur in „Programme“, wer weiß.
     
  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    in der Benachrichtigung war ein bisschen mehr Text als hier in Deiner Antwort steht?

    CSS kommt, aber es ist kein Zeitplan da.

    Ich habe gerade mit den Liegeplätzen gespielt. Safari lag zusammen mit den anderen Browsern bei mir in /Applications/Internet und hat den IE, der brav daneben lag, genau so gefunden wie die Finderbookmarks, die ich nicht bewegt habe. Ich habe dann alle in /Applications bewegt, ohne dass sich etwas gebessert hätte. Das ist sicher nicht das Problem.

    Delphin

    Nachtrag: und wie würde Safari Browser von den anderen Applikationen in einem Verzeichnis unterscheiden?

    Delphin
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Noch eine Idee: Irgendeine Datei mit der Endung .htm (am besten auch noch eine mit der Endung .html) nehmen und per Befehl-i das Info-Fenster öffnen. In der Rubrik Öffnen mit: den iCab eintragen und dann auf Alle ändern klicken.

    Oder ist das Unsinn?
     
  12. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    hier die Antwort des Entwicklers.

    Meine Frage: "Kannst Du uns hier helfen?"

    Seine Antwort: "Leider nein. Ich habe keine Ahnung, wie Apple einen "Browser" erkennen will."

    Tja, ich weiss nicht mehr weiter.

    Viel Glück,
    Delphin
     
  13. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Hab heute auch Antwort von ihm bekommen, schrieb mir auch, das er da keinen einfluss drauf hat. Danke dir trotzdem.

    dom
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Liegt bei euch iCab denn auch im Programme-Ordner oder in einem anderen oder einem Unterordner? Vielleicht sucht Safari nur in „Programme“, wer weiß.
     
  15. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    in der Benachrichtigung war ein bisschen mehr Text als hier in Deiner Antwort steht?

    CSS kommt, aber es ist kein Zeitplan da.

    Ich habe gerade mit den Liegeplätzen gespielt. Safari lag zusammen mit den anderen Browsern bei mir in /Applications/Internet und hat den IE, der brav daneben lag, genau so gefunden wie die Finderbookmarks, die ich nicht bewegt habe. Ich habe dann alle in /Applications bewegt, ohne dass sich etwas gebessert hätte. Das ist sicher nicht das Problem.

    Delphin

    Nachtrag: und wie würde Safari Browser von den anderen Applikationen in einem Verzeichnis unterscheiden?

    Delphin
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Noch eine Idee: Irgendeine Datei mit der Endung .htm (am besten auch noch eine mit der Endung .html) nehmen und per Befehl-i das Info-Fenster öffnen. In der Rubrik Öffnen mit: den iCab eintragen und dann auf Alle ändern klicken.

    Oder ist das Unsinn?
     
  17. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Unsinn ist das nicht, aber iCab soll ja nicht alles öffnen, sondern nur das was in Safari Probleme macht. Per default soll ja Safari laufen.
     
  18. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    hier die Antwort des Entwicklers.

    Meine Frage: "Kannst Du uns hier helfen?"

    Seine Antwort: "Leider nein. Ich habe keine Ahnung, wie Apple einen "Browser" erkennen will."

    Tja, ich weiss nicht mehr weiter.

    Viel Glück,
    Delphin
     
  19. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Hab heute auch Antwort von ihm bekommen, schrieb mir auch, das er da keinen einfluss drauf hat. Danke dir trotzdem.

    dom
     
  20. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Liegt bei euch iCab denn auch im Programme-Ordner oder in einem anderen oder einem Unterordner? Vielleicht sucht Safari nur in „Programme“, wer weiß.
     

Diese Seite empfehlen