iCab X  -  2.8.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von quick, 20. September 2002.

  1. quick

    quick New Member

    Because of a bug in Mac OS X 10.2 the mouse cursor was sometimes displayed in wrong colors.
    * Downloads were passed twice to external helper applications under Mac OS X 10.2.
    * Under Mac OS X 10.2 the Quicktime plugin was not recognized anymore.
    * A bug in the finder of Mac OS X 10.2 prevents that you can move partial downloads to the trash can. To delete such files other applications must be used. Now iCab will remove the "partial" status from these files when the download is aborted so that the finder is able to delete such files again.
    * Scrolling horizontally using the scroll wheel is now supported under Mac OS X 10.2 (hold down the shift key to scroll horizontally).
    * Some other modifications for Mac OS X 10.2 (Jaguar)
    * Since Mac OS X 10.1.5 you can enable the Quarz text rendering in icab (in the very first preferences panel of the preferences dialog)
    * You can now enable a DNS cache (Preferences > Network > HTTP, DNS) to reduce the connections to the name server.


    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/9109

    .
     
  2. mats

    mats New Member

    Ich dachte, der farbige Mauscursor sei ein Feature. Sah jedenfalls noch schön aus ;-)
     
  3. zeko

    zeko New Member

    Ich auch.
    Das ist auch das wenigste, das bei iCab stört.
    iCab braucht am längsten beim Start. Leider sind manche Seiten immer noch nicht so wie sie sein sollten.

    Die sollten lieber mal schauen, dass sie generell vorwärts kommen und den Browser schneller machen.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    iCab ist schön schnell im Seitenaufbau und klein von der Größe, aber was nützt mir der schnellste Browser, wenn er keine CSS kann? Grundgütiger, wir leben im Jahr 2002 und nicht 1993.
     
  5. kimbiana

    kimbiana New Member

    ... hat was wahres!
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...iCab gibt es in einer deutschen Version, ist kostenlos und kein Speicherfresser. Ich nutze in auch ab und an mangels kenntnis eines anderen deutschsprachigen Browsers. Erste Wahl ist aber der IE, schon des Auktionsmanagers wegen.
     
  7. timmra

    timmra New Member

    Nur mal so zur Info > von OmniWeb und Chimera gibt es auch eine deutsche Version, letzteren mit einem kleinen Zusatztool.
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....äh.....mit Auktionsmanager? *gespanntfreu*
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ist Chimera von einer bestimmten Firma? Es gibt weder chimera.de noch chimera.com im Web :-(
     
  10. timmra

    timmra New Member

    Leider ohne!
     
  11. timmra

    timmra New Member

    Na, chimera z.B. über versiontracker! Ist bei mir mit Abstand der Schnellste!
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Chimera ist ein Projekt von Mozilla.org.
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Danke! Jetzt habe ich es gefunden. Ist mir lieber vom Hersteller als über tausend Umwege.
    Gruß R.
    Nachtrag: nix gegen Versiontracker, LimeWire oder Hotline! *binauchkeinheiliger*
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Der gefällt mir sehr gut! Sieht prima aus und ist wirklich schnell! Es ist die Build ID: 2002091014 für die es wohl im Moment kein deutsches Paket gibt. Die German lproi in die Ressourcen zu legen hat nicht geklappt. Werde aber ein Auge auf diesem schönen Teil behalten.
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hier steht die Anleitung zum Sprachenwechsel, leider scheint .Mac gerade nicht zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen