Ical + Adressbuch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ernst, 20. Februar 2003.

  1. ernst

    ernst New Member

    Wer weiß Rat.
    In ICAL 1.0.2 werden seit dem letzten Update bei neu angelegten Visitenkarten im Adressbuch keine Geburtstage mehr angezeigt, obwohl im Adressbuch das Geburtsdatum der betreffenden Person korrekt eingetragen ist.
     
  2. pogo

    pogo New Member

    hat es diese funktion in icas schon jemals gegeben?? ich vermisse sie seitdem ich ical verwende. da wurde3 noch nie ein geburtstag von vom adressbuch gezeigt. hab dann ein sharewaretool gefunden für den übertrag von geb.tagen in ical, ist aber nicht gut weil es beim übertrag von neuen geb.tagen nicht zw. neuen und alten unterscheidet. meint, ich habe dann alle mehrmals in ical stehen und muß alle alten per hand rauslöschen.
     
  3. ernst

    ernst New Member

    Laut "Apple Hilfe" ist es sehr wohl möglich sich erinnern zu lassen. Dort steht geschrieben:

    Suchen Sie die betreffende Person im Adressbuch. Klicken Sie im Menü " Visitenkarte" in "Feld hinzufügen". Wählen Sie "Geburtstag" aus dem Untermenü und geben Sie dann den Geburtstag der Person ein.
    Hat bis jetzt funktioniert. Geburtstag wurde in meinem Kalender "Privat" am jwewiligem Tag angezeigt. Seit dem letzten Upgrade geschieht dies leider nicht mehr.

    Gruß ernst
     
  4. pogo

    pogo New Member

    ich hab das zigmal probiert und nie einen geb. tag im kalender gefunden. hab dann die geburtstage per freewaresoftware übertragen. funktioniert aber nur eingeschränckt weil bei jedem nachtrag alle geb.tage nochmal eingetragen werden, also dann doppelt im kalender stehen. komisch. und ich dachte soo eine funktion muß doch bei mac gehen, ohne auch nur ein wort darüber zu verlieren.
     
  5. ernst

    ernst New Member

    Tut mir leid, aber ich habe nunmal ein paar Einträge in meinem Kalender von früher. Darum glaube ich auch, dass es irgendwie funktionieren muss. Wenn ich aber jetzt neue Personen im Adressbuch aufnehme und deren Geburtstag eintrage, gibt es an deren Geburtstag keine Erinnerung. Weiß auch nicht voran das liegt und warum es vorher funktioniert hat. Verstehe auch nicht warum es in der Hilfefunktion angepriesen wird.( Tippe im Suchfeld der Hilfe einfach "Geburtstag" ein und du erhälts den entsprechenden Hinweis ). Werde es weiter probieren und wenn es doch klappen soll, eine Nachricht im Forum hinterlassen.
    mfg. ernst
     
  6. ernst

    ernst New Member

    Wer weiß Rat.
    In ICAL 1.0.2 werden seit dem letzten Update bei neu angelegten Visitenkarten im Adressbuch keine Geburtstage mehr angezeigt, obwohl im Adressbuch das Geburtsdatum der betreffenden Person korrekt eingetragen ist.
     
  7. pogo

    pogo New Member

    hat es diese funktion in icas schon jemals gegeben?? ich vermisse sie seitdem ich ical verwende. da wurde3 noch nie ein geburtstag von vom adressbuch gezeigt. hab dann ein sharewaretool gefunden für den übertrag von geb.tagen in ical, ist aber nicht gut weil es beim übertrag von neuen geb.tagen nicht zw. neuen und alten unterscheidet. meint, ich habe dann alle mehrmals in ical stehen und muß alle alten per hand rauslöschen.
     
  8. ernst

    ernst New Member

    Laut "Apple Hilfe" ist es sehr wohl möglich sich erinnern zu lassen. Dort steht geschrieben:

    Suchen Sie die betreffende Person im Adressbuch. Klicken Sie im Menü " Visitenkarte" in "Feld hinzufügen". Wählen Sie "Geburtstag" aus dem Untermenü und geben Sie dann den Geburtstag der Person ein.
    Hat bis jetzt funktioniert. Geburtstag wurde in meinem Kalender "Privat" am jwewiligem Tag angezeigt. Seit dem letzten Upgrade geschieht dies leider nicht mehr.

    Gruß ernst
     
  9. pogo

    pogo New Member

    ich hab das zigmal probiert und nie einen geb. tag im kalender gefunden. hab dann die geburtstage per freewaresoftware übertragen. funktioniert aber nur eingeschränckt weil bei jedem nachtrag alle geb.tage nochmal eingetragen werden, also dann doppelt im kalender stehen. komisch. und ich dachte soo eine funktion muß doch bei mac gehen, ohne auch nur ein wort darüber zu verlieren.
     
  10. ernst

    ernst New Member

    Tut mir leid, aber ich habe nunmal ein paar Einträge in meinem Kalender von früher. Darum glaube ich auch, dass es irgendwie funktionieren muss. Wenn ich aber jetzt neue Personen im Adressbuch aufnehme und deren Geburtstag eintrage, gibt es an deren Geburtstag keine Erinnerung. Weiß auch nicht voran das liegt und warum es vorher funktioniert hat. Verstehe auch nicht warum es in der Hilfefunktion angepriesen wird.( Tippe im Suchfeld der Hilfe einfach "Geburtstag" ein und du erhälts den entsprechenden Hinweis ). Werde es weiter probieren und wenn es doch klappen soll, eine Nachricht im Forum hinterlassen.
    mfg. ernst
     
  11. ernst

    ernst New Member

    Wer weiß Rat.
    In ICAL 1.0.2 werden seit dem letzten Update bei neu angelegten Visitenkarten im Adressbuch keine Geburtstage mehr angezeigt, obwohl im Adressbuch das Geburtsdatum der betreffenden Person korrekt eingetragen ist.
     
  12. pogo

    pogo New Member

    hat es diese funktion in icas schon jemals gegeben?? ich vermisse sie seitdem ich ical verwende. da wurde3 noch nie ein geburtstag von vom adressbuch gezeigt. hab dann ein sharewaretool gefunden für den übertrag von geb.tagen in ical, ist aber nicht gut weil es beim übertrag von neuen geb.tagen nicht zw. neuen und alten unterscheidet. meint, ich habe dann alle mehrmals in ical stehen und muß alle alten per hand rauslöschen.
     
  13. ernst

    ernst New Member

    Laut "Apple Hilfe" ist es sehr wohl möglich sich erinnern zu lassen. Dort steht geschrieben:

    Suchen Sie die betreffende Person im Adressbuch. Klicken Sie im Menü " Visitenkarte" in "Feld hinzufügen". Wählen Sie "Geburtstag" aus dem Untermenü und geben Sie dann den Geburtstag der Person ein.
    Hat bis jetzt funktioniert. Geburtstag wurde in meinem Kalender "Privat" am jwewiligem Tag angezeigt. Seit dem letzten Upgrade geschieht dies leider nicht mehr.

    Gruß ernst
     
  14. pogo

    pogo New Member

    ich hab das zigmal probiert und nie einen geb. tag im kalender gefunden. hab dann die geburtstage per freewaresoftware übertragen. funktioniert aber nur eingeschränckt weil bei jedem nachtrag alle geb.tage nochmal eingetragen werden, also dann doppelt im kalender stehen. komisch. und ich dachte soo eine funktion muß doch bei mac gehen, ohne auch nur ein wort darüber zu verlieren.
     
  15. ernst

    ernst New Member

    Tut mir leid, aber ich habe nunmal ein paar Einträge in meinem Kalender von früher. Darum glaube ich auch, dass es irgendwie funktionieren muss. Wenn ich aber jetzt neue Personen im Adressbuch aufnehme und deren Geburtstag eintrage, gibt es an deren Geburtstag keine Erinnerung. Weiß auch nicht voran das liegt und warum es vorher funktioniert hat. Verstehe auch nicht warum es in der Hilfefunktion angepriesen wird.( Tippe im Suchfeld der Hilfe einfach "Geburtstag" ein und du erhälts den entsprechenden Hinweis ). Werde es weiter probieren und wenn es doch klappen soll, eine Nachricht im Forum hinterlassen.
    mfg. ernst
     
  16. ernst

    ernst New Member

    Wer weiß Rat.
    In ICAL 1.0.2 werden seit dem letzten Update bei neu angelegten Visitenkarten im Adressbuch keine Geburtstage mehr angezeigt, obwohl im Adressbuch das Geburtsdatum der betreffenden Person korrekt eingetragen ist.
     
  17. pogo

    pogo New Member

    hat es diese funktion in icas schon jemals gegeben?? ich vermisse sie seitdem ich ical verwende. da wurde3 noch nie ein geburtstag von vom adressbuch gezeigt. hab dann ein sharewaretool gefunden für den übertrag von geb.tagen in ical, ist aber nicht gut weil es beim übertrag von neuen geb.tagen nicht zw. neuen und alten unterscheidet. meint, ich habe dann alle mehrmals in ical stehen und muß alle alten per hand rauslöschen.
     
  18. ernst

    ernst New Member

    Laut "Apple Hilfe" ist es sehr wohl möglich sich erinnern zu lassen. Dort steht geschrieben:

    Suchen Sie die betreffende Person im Adressbuch. Klicken Sie im Menü " Visitenkarte" in "Feld hinzufügen". Wählen Sie "Geburtstag" aus dem Untermenü und geben Sie dann den Geburtstag der Person ein.
    Hat bis jetzt funktioniert. Geburtstag wurde in meinem Kalender "Privat" am jwewiligem Tag angezeigt. Seit dem letzten Upgrade geschieht dies leider nicht mehr.

    Gruß ernst
     
  19. pogo

    pogo New Member

    ich hab das zigmal probiert und nie einen geb. tag im kalender gefunden. hab dann die geburtstage per freewaresoftware übertragen. funktioniert aber nur eingeschränckt weil bei jedem nachtrag alle geb.tage nochmal eingetragen werden, also dann doppelt im kalender stehen. komisch. und ich dachte soo eine funktion muß doch bei mac gehen, ohne auch nur ein wort darüber zu verlieren.
     
  20. ernst

    ernst New Member

    Tut mir leid, aber ich habe nunmal ein paar Einträge in meinem Kalender von früher. Darum glaube ich auch, dass es irgendwie funktionieren muss. Wenn ich aber jetzt neue Personen im Adressbuch aufnehme und deren Geburtstag eintrage, gibt es an deren Geburtstag keine Erinnerung. Weiß auch nicht voran das liegt und warum es vorher funktioniert hat. Verstehe auch nicht warum es in der Hilfefunktion angepriesen wird.( Tippe im Suchfeld der Hilfe einfach "Geburtstag" ein und du erhälts den entsprechenden Hinweis ). Werde es weiter probieren und wenn es doch klappen soll, eine Nachricht im Forum hinterlassen.
    mfg. ernst
     

Diese Seite empfehlen