iCal ist Mist

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deumel, 11. September 2002.

  1. deumel

    deumel New Member

    Ich war ja gestern noch halbwegs begeistert von iCal, hab dann mal alles eingerichtet, alle Termine von Palm Desktop rüber geholt. Lief Super. Tja heute morgen wollte ich es dann wieder starten und nix war. Es hüpft fröhlich im Dock umher. Dann hört es auf und es tut sich nix mehr. Mal geschaut, aha aktiv ist es angeblich. Ein wenig gewartet, tut sich nix, also abgeschossen und nochmal versucht. Wieder nix, also Neustart und wieder versucht. Jetzt startet iCal, aber alle Einträge waren weg!!!!! Ich bin genervt, können die sich nicht mal dran gewöhnen erst ausgereifte Software auf den markt zu bringen? Man ist das ein Scheiss, ich bleib jetz bei Palm Desktop (Entourage mag ich nicht, weil man da Kalendereinträge nicht duplizieren kann und die vorhandenen Skripte zu umständlich sind um das zu tun).
     
  2. frank212

    frank212 New Member

    Ich bin auch enttäuscht von iCal! Ich dachte, dass es zumindest wie Palm Desktop arbeitet. Ich dachte, wenn ich einen Geburtstag im Adreßbuch eingebe, dass es automatisch im iCal einträgt, wie Palm Desktop es macht.... Außerdem kannst du bei Eintrag eines Namens gleich mit der Anschrift des Eingetragenen verbinden.
    Nichts im iCal! iCal ist zur Zeit nicht zu gebrauchen. Weiß gar nicht warum darum so ein Tam Tam gemacht wurde!
     
  3. deumel

    deumel New Member

    Das einzig nette an der ganzen Geschichte ist, das man seine Kalender veröffebtlichen kann und andere abonieren. Das gefällt mir schon. Aber ich werde auf V 2.0 warten bis ichs nochmal teste.
     
  4. zerooo

    zerooo New Member

    Wenigstens war es KOSTENLOS, gell?
     
  5. kimbiana

    kimbiana New Member

    nee war es nicht! gehört zu Jaguar, nur später geliefert!
     

Diese Seite empfehlen