iCal läßt sich nicht mehr starten...?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ThomasR., 4. November 2002.

  1. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Gestern ist mir iCal abgeschmiert, (Unerwartet beendet..bla bla)
    Tipp wie ich das Teil wieder zum Laufen bringe ?
    Wäre ich sehr dankbar !
    G4 iMac 800 17" 10.2.1

    Ps Wollte iCal neu installieren, der Instaler schmiert aber auch immer ab !

    Gruß
    Thomas
     
  2. mifa

    mifa New Member

    Hst Du irgendwelche Fonts aus den Fonts-Ordnern entfernt? Soweit ich weiß, stürzt iCal ab, wenn Helvetica.dfont nicht mehr in den Fonts-Ordnern ist...
     
  3. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Nee, habe ich nicht !
    Gibt es die Möglichkeit iCal zu löschen und dann neu aufzuspielen, ohne aber meine Daten zu verlieren ?
    (wenn denn der Instaler mitspielt, der ja nun auch gerade nicht funzt)
    Bitte um Hilfe ! Wie konnte ich ical nur meine ganzen Dates anvertrauen ?

    Gruß
    Thomas
     
  4. mifa

    mifa New Member

    Zieh doch mal die Dateien com.apple.ical..... aus dem Preferences-Ordner (in Benutzer->Library->Preferences) auf den Schreibtisch (sicherheitshalber nicht löschen) und versuch mal ob iCal dann startet...
     
  5. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    iCal läuft wieder !!
    Ich habe alle(3 Stück) "Preferences" dateien, die mit iCall etwas zu tun hatten, gelöscht plus die "com.apple.iApps.plist " ?

    Übrigends habe ich morgen nichts vor, laut iCal.

    Was mach ich jetzt mit dem Instaler der nicht läuft ?
    die "com.apple.installer.plist" habe ich gelöscht, hat aber auf mein Problem kein Einfluß.

    Thomas
     
  6. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Ja genau, eben gemacht und läuft wieder.
    Danke !
    Zufällig eine Meinung dazu wie ich den Installer wieder zur Arbeit überreden kann ?

    Gruß
    Thommas
     
  7. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bekomme iCal auch nicht mehr zum Laufen, hab´ alles versucht, Prefs loeschen, Neuinstallation, half alles nichts.

    Was tun ?

    .
     
  8. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    bei mir is des noch nie gelaufen. hab gestern rausgefunden, dasz es nach der installation von microsoft office nimma geht. ( oh wunder )

    na hab jetzt vier rechner aufgesetzt. bei keinem is es gangen, jedoch imma erst nach einer weile installation. deswegen hab i jetzt beim letzten geschaut nach welchem install es nimma geht. nach adobe is no gangen, macromedia kein problem aber siehe da microsoft installed und kein ical mehr....
     
  9. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Tja, bei mir lüft ical wieder. Bei mir lag es wohl an so ein Beta-Programm für das Dock (Name vergessen) Nachdem ich das Teil wieder von der Platte hatte, lief auch iCal wieder.
    Immer schön vorsichtig sein mit diesen ganzen Spielereiprogrammen.
    Was hast Du vor dem Absturz von ical installiert? Irgendwas verändert ?
    Vielleicht lag/liegt es daran.
    Sonst mal den Jaguar Cache Cleaner (bei Versionstracker) ausprobieren, aber auch mit Vorsicht/Bedacht zu benutzen.
    Ansonsten viel Glück !
    Thomas
     
  10. Harlequin

    Harlequin Gast

    Habe gar kein MS Office - Aber iCal startet trotzdem nicht !

    .
     
  11. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bekomme iCal auch nicht mehr zum Laufen, hab´ alles versucht, Prefs loeschen, Neuinstallation, half alles nichts.

    Was tun ?

    .
     
  12. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    bei mir is des noch nie gelaufen. hab gestern rausgefunden, dasz es nach der installation von microsoft office nimma geht. ( oh wunder )

    na hab jetzt vier rechner aufgesetzt. bei keinem is es gangen, jedoch imma erst nach einer weile installation. deswegen hab i jetzt beim letzten geschaut nach welchem install es nimma geht. nach adobe is no gangen, macromedia kein problem aber siehe da microsoft installed und kein ical mehr....
     
  13. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Tja, bei mir lüft ical wieder. Bei mir lag es wohl an so ein Beta-Programm für das Dock (Name vergessen) Nachdem ich das Teil wieder von der Platte hatte, lief auch iCal wieder.
    Immer schön vorsichtig sein mit diesen ganzen Spielereiprogrammen.
    Was hast Du vor dem Absturz von ical installiert? Irgendwas verändert ?
    Vielleicht lag/liegt es daran.
    Sonst mal den Jaguar Cache Cleaner (bei Versionstracker) ausprobieren, aber auch mit Vorsicht/Bedacht zu benutzen.
    Ansonsten viel Glück !
    Thomas
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Habe gar kein MS Office - Aber iCal startet trotzdem nicht !

    .
     
  15. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bekomme iCal auch nicht mehr zum Laufen, hab´ alles versucht, Prefs loeschen, Neuinstallation, half alles nichts.

    Was tun ?

    .
     
  16. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    bei mir is des noch nie gelaufen. hab gestern rausgefunden, dasz es nach der installation von microsoft office nimma geht. ( oh wunder )

    na hab jetzt vier rechner aufgesetzt. bei keinem is es gangen, jedoch imma erst nach einer weile installation. deswegen hab i jetzt beim letzten geschaut nach welchem install es nimma geht. nach adobe is no gangen, macromedia kein problem aber siehe da microsoft installed und kein ical mehr....
     
  17. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Tja, bei mir lüft ical wieder. Bei mir lag es wohl an so ein Beta-Programm für das Dock (Name vergessen) Nachdem ich das Teil wieder von der Platte hatte, lief auch iCal wieder.
    Immer schön vorsichtig sein mit diesen ganzen Spielereiprogrammen.
    Was hast Du vor dem Absturz von ical installiert? Irgendwas verändert ?
    Vielleicht lag/liegt es daran.
    Sonst mal den Jaguar Cache Cleaner (bei Versionstracker) ausprobieren, aber auch mit Vorsicht/Bedacht zu benutzen.
    Ansonsten viel Glück !
    Thomas
     
  18. Harlequin

    Harlequin Gast

    Habe gar kein MS Office - Aber iCal startet trotzdem nicht !

    .
     

Diese Seite empfehlen