iCal probleme Synchronisation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhsiebert, 12. März 2003.

  1. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    Mein Problem: bei einem Synchonisierungsvorgang gab es einen Abbruch. Seit dem scheitert die Synchronisierung des Terminkalenders per iSync zwischen palm und iCal regelmäßig. Der Versuch, alle Geräte schließlich zurückzusetzen endete mit dem Löschen aller Termine auf dem Palm.
     
  2. macfriend

    macfriend New Member

    Zwei Möglichhkeiten:

    1. Wiederherstellen Deines Palms über die Sicherung durch den HOTSYNC-Manager.
    Danach kannst Du versuchen, ob, du über "langsam Synchronisieren" (iSync) der Abgleich wieder auf einen Stand bekommst. Auf jeden Fall sollte man sich immer beim Abgleich über die Aktionen vorher warnen lassen (Einstellungen iSync), damit falsche Aktionen von iSync sofort bemerkt werden. iSync zeigt dir dann aller Veränderungen auf dem Palm und Rechner vor der Durchführung.
    Zu Not die Kalenderdatenbank von iCal umbenennen, damit er eine neue anlegt und die dann wieder mit dem Palm füttern. Genauso mit den Adressen.

    2.Rücksetzen von iSync auf den letzten Synchronisierungsvorgang (im Menü - nicht das was du meinst mit Geräte zurücksetzen).

    Generell würde ich immer die nun deaktivierten Conduits des Palm Desktops wieder aktivieren, damit deine Daten immer parallel zu iSync auch in diesem gesichert werden. Dort empfiehlt sich dann die Einstellung "Palm überschreibt Desktop" als Grundeinstellung, damit deine Daten praktisch immer nur gesichert werden und iSync keine Probleme macht, da du dann ja noch mit etwas anderem Synchronisierst. Da ist iSync meiner Meinung nach sehr empfindlich.
    Aber das wichtiste ist immer der Backup aller Daten durch den HotSync-Manager. Ich hoffe Du hast den nicht ausgeschaltet oder er ist schon durch häufiges ausprobieren (wegen deinem Problem) mit falschen Daten Überschrieben.

    Viel Glück, Andre
     
  3. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    Ertsmal Danke für die ausführliche Antwort!

    Ein paar Nachfragen habe ich noch:

    Wo finde ich die Kalenderdatenbank von iCal, so daß ich sie umbenennen könnte?

    Ich wußte nicht, daß man die Synchonisierung mit Palm parallel zu iCal bzw. iSync wieder aktivieren kann. Wie genau mache ich das?

    Und noch eine letzte Frage: Wenn iSync nach wie vor Probleme macht und die Kalendersynchonisierung fehlschlägt, gibt es dann irgendeine Möglichkeit (wenn die Backupdaten weg sind) die Kalenderdaten aus iCal nach Palm Desktop zu kriegen (außer alle per Hand einzugeben)?
     
  4. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    Mein Problem: bei einem Synchonisierungsvorgang gab es einen Abbruch. Seit dem scheitert die Synchronisierung des Terminkalenders per iSync zwischen palm und iCal regelmäßig. Der Versuch, alle Geräte schließlich zurückzusetzen endete mit dem Löschen aller Termine auf dem Palm.
     
  5. macfriend

    macfriend New Member

    Zwei Möglichhkeiten:

    1. Wiederherstellen Deines Palms über die Sicherung durch den HOTSYNC-Manager.
    Danach kannst Du versuchen, ob, du über "langsam Synchronisieren" (iSync) der Abgleich wieder auf einen Stand bekommst. Auf jeden Fall sollte man sich immer beim Abgleich über die Aktionen vorher warnen lassen (Einstellungen iSync), damit falsche Aktionen von iSync sofort bemerkt werden. iSync zeigt dir dann aller Veränderungen auf dem Palm und Rechner vor der Durchführung.
    Zu Not die Kalenderdatenbank von iCal umbenennen, damit er eine neue anlegt und die dann wieder mit dem Palm füttern. Genauso mit den Adressen.

    2.Rücksetzen von iSync auf den letzten Synchronisierungsvorgang (im Menü - nicht das was du meinst mit Geräte zurücksetzen).

    Generell würde ich immer die nun deaktivierten Conduits des Palm Desktops wieder aktivieren, damit deine Daten immer parallel zu iSync auch in diesem gesichert werden. Dort empfiehlt sich dann die Einstellung "Palm überschreibt Desktop" als Grundeinstellung, damit deine Daten praktisch immer nur gesichert werden und iSync keine Probleme macht, da du dann ja noch mit etwas anderem Synchronisierst. Da ist iSync meiner Meinung nach sehr empfindlich.
    Aber das wichtiste ist immer der Backup aller Daten durch den HotSync-Manager. Ich hoffe Du hast den nicht ausgeschaltet oder er ist schon durch häufiges ausprobieren (wegen deinem Problem) mit falschen Daten Überschrieben.

    Viel Glück, Andre
     
  6. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    Ertsmal Danke für die ausführliche Antwort!

    Ein paar Nachfragen habe ich noch:

    Wo finde ich die Kalenderdatenbank von iCal, so daß ich sie umbenennen könnte?

    Ich wußte nicht, daß man die Synchonisierung mit Palm parallel zu iCal bzw. iSync wieder aktivieren kann. Wie genau mache ich das?

    Und noch eine letzte Frage: Wenn iSync nach wie vor Probleme macht und die Kalendersynchonisierung fehlschlägt, gibt es dann irgendeine Möglichkeit (wenn die Backupdaten weg sind) die Kalenderdaten aus iCal nach Palm Desktop zu kriegen (außer alle per Hand einzugeben)?
     
  7. macfriend

    macfriend New Member

    Moinsen.

    <<<<"Wo finde ich die Kalenderdatenbank von iCal, so daß ich sie umbenennen könnte?">>>>>>

    Benutzer-DeinName-Library-Calendars

    <<<<<"Ich wußte nicht, daß man die Synchonisierung mit Palm parallel zu iCal bzw. iSync wieder aktivieren kann. Wie genau mache ich das?">>>>>>>

    HD-Library-Application Support- Palm HotSync...dort findest Du Conduits und Disabled Conduits.
    Das Apple Conduit von iSync hat alle anderen des Palm Desktops (außer Backup und Install) zu den "disabled" verschoben. Einfach zurück in den Ordner legen und dann im HozSync-Manager wie oben beschrieben konfigurieren. DAs kannst Du auch nur mal ab und zu machen. Wie du willlst,rein oder raus.

    <<<<<<<<"Und noch eine letzte Frage: Wenn iSync nach wie vor Probleme macht und die Kalendersynchonisierung fehlschlägt, gibt es dann irgendeine Möglichkeit (wenn die Backupdaten weg sind) die Kalenderdaten aus iCal nach Palm Desktop zu kriegen (außer alle per Hand einzugeben)?">>>>>>>>>>><

    Eigentlich solltest du eigentlich mit einer der Lösungen hinkommen. Ansonsten kannst Du mal iSync schnell mal deinstallieren und neu installieren um dessen "Gedächtnis" zu löschen. Ist ja schnell gemacht.

    Gruß, Andre
     
  8. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    So, nun läuft es wieder. Herzlichen Dank für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen