iCal und Windows

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deumel, 13. September 2002.

  1. deumel

    deumel New Member

    Also die funktion im Web veröffentlichen ist ja schon nett. Aber ich würde gerne auf Webseite die mir angegeben wird auch unter Windowas zu greifen. Da kommt aber immer nur eine Fehlermeldung. iCal enttäuscht mich immer wieter, hatte mich ja durchgerungen, wegen dieser Funktion es nochmal zu testen, aber wenn das noch nicht mal geht und es eine Mac only veranstaltung bleibt, dann mag ich nimmer.
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Das ist leider nicht das einzige Problem. Wenn du aus Outlook einen Termin zugeschickt bekommst, kann Mail und iCal auch nichts damit anfangen - es kommt nur Datenmüll.

    Apple ist nach wie vor eine kleine geschlossene Welt...

    Ciao Jörg
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Tja, das nervt mich auch immer.

    Was ich mich frage, ist aber:

    Wo wird eigentlich geregelt, dass Outlook die Standards setzt?
    Wieso gibt es nicht einen universellen Standard?
    Warum bestimmt MS$, wo es lang geht?

    Unter diesem Problem leiden wir doch hier. Keine (evtl auch gute) Software hat auf dem Markt noch eine richtige Chance, wenn sie nicht MS-kompatibel ist. Das ist doch eigentlich schon .... (weiß gar nicht, was ich sagen soll)

    Es nervt einfach. Ist unter Unix Betriebssystemen ja genau das Gleiche.
    Wenn Webspace mit Kalenderfunktionen in Zeitschriften getetstet wird, geht es in der Haupsache um Details wie: Lässt sich mit Outlook synchronisieren ...

    Da kann man eientliche nur MS gratulieren und sagen: Hurrahhh, ihr habt es geschaft ...
     
  4. eribula

    eribula New Member

    So sieht es wohl aus ...

    Aber das heißt nicht, dass das nicht überwunden werden kann.
     
  5. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum sich Outlook und Excange Server so sehr gegen Lotus Domino und Notes durchsetzen konnten. Lotus Notes gibt es übrigens auch füs OSX.

    In wirklichkeit ist es aber der Lösungsansatz, das Adressen, Mails und Kalender in einem Programm untergebracht sind, der siese Programme auszeichnet.

    Wir werden wohl abwarten müssen, ob Apple die verknüpfung der Programme Adressen, iCal und Mail schaft. Wenn ja ist es sicher toll, das man die Adressen in JEDER Applikation verwenden kann!!!

    ciao Jörg
     
  6. hapu

    hapu New Member

    du meinst also, Mozilla am PC kann damit etwas anfangen?! - Wohl auch nicht ...

    Vielleicht liegt's einfach daran, dass sich M$ nicht um andere schert?
     
  7. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<Wo wird eigentlich geregelt, dass Outlook die Standards setzt?
    Wieso gibt es nicht einen universellen Standard?
    Warum bestimmt MS$, wo es lang geht?>>

    MacKlausi hat's auf den Punkt gebracht. Genau deshalb hat M$ ja auch die Klage in den USA am Hals. Schade nur, dass die nicht richtig erfolgreich zu werden scheint! Aber auch jeder einzelne Anwender hat es in der Hand, diesen Monopolisten in seine Grenzen zu weisen - indem er kein Windows, kein Office, kein Outlook/Entourage und keinen IE verwendet. Zugegeben: Office fällt am schwersten, solange Corel und/oder Sun am Mac in der Richtung nichts zu Wege bringen. Auf alles andere kann man aber gut verzichten.
     
  8. zeko

    zeko New Member

    Natürlich kann ein Windows-User den veröffentlichten Kalender sehen.

    Das wäre ja neu, dass eine html-Seite, die ein Apple Programm erstellt nur auf einem Mac gesehen werden kann.
     
  9. deumel

    deumel New Member

    Eben dachte ich auch, aber leider wenn ich die entsprechende URL aufrufe unter WIN 2000 im Büro, dann kommt nur die Meldung, dass der Kalender micht auf der iDisk sei.??? Auf dem mac gehts ohne Probleme mit der gleichen URL. Selstam, seltsam
     
  10. zeko

    zeko New Member

    Also irgendwie muss das an was anderem liegen...
    Jedenfalls unter Win98 und IE konnte der andere nicht nur einen, sondern gleich mehrere Kalender-Ansichten von mir sehen. (Man kann ja mehrere, also Privat, Büro, ... Ansichten hochladen.)
    Dabei war ich online. Wie das ganze aussieht wenn ich nicht mehr online bin, weiss ich nicht. Denke aber, dass man auch dann den Kalender sehen müsste.
     
  11. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Adressen kannst Du in iChat, iCal und in Mail verwenden. Was willst Du mehr?
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Entourage versteht die Einladungen von iCal. Ist also ein reines Outlook-Problem, kein MS-Problem.
     
  13. deumel

    deumel New Member

    Nu gehts, das Problem war, dass der Kalendername für iCal Casesensitive ist, auf dem mac hab ich nix davon gemerckt, weil ich die Seite immer über iCal aufgerufen habe. Im Büro tippte ich dann fröhlich ein. Da soll einer drauf kommen, dass die da einen Unterschied machen. Nun denn trotzdem war es ein netter threat.
     

Diese Seite empfehlen