ical verfärbt sich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von toag, 13. Oktober 2013.

  1. toag

    toag New Member

    Seit etwa zwei Wochen "verfärbt" sich mein iCal (10.8.5).

    Kalender ist auf das schlichte Blau aus der Grundauswahl gesetzt, nach kurzer Zeit springt es immer wieder penetrant auf Türkis. Beispiel: gerade um 12:45 einen Kalendereintrag für Sonnabend gesetzt, ist auf Blau, eine Minute später einen Eintrag für Sonntag - springt sofort auf Türkis, wobei der daneben liegende Eintrag vom selben Kalender in anderer Farbe schimmert:

    Den Anhang $ical-kalender-verfaerbungen.png betrachten

    Immerhin bringen die Apple-Bugs Farbe ins Leben :\
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Einen Bug würde ich das nicht nennen, denn dann müsste das bei jeder Kalender.app unter 10.8.5 auftreten. Das ist aber nicht der Fall, wie ich bestätigen kann. Ansonsten habe ich leider auch keinen Plan wie das zustande kommen kann. Welche Kalender-Version ist bei dir installiert, aktuell ist Version 6.0.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Kann den Fehler auch nicht bestätigen. Ich hatte etwas ähnliches auf iOS, denn da wurden die auf dem Mac gesetzten Farben für die Kalender erst übernommen, dann änderte sich die Farbe des gesamten Kalenders. Nur durch Abschalten der Synchronisierung mit der iCloud mit Löschen der Kalender vom iPhone und anschließendem Einschalten der Synchronisierung haben den Fehler behoben. Vielleicht unter MacOS auch ein Weg?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich glaube ich muss mich korrigieren, denn es scheint doch kein Einzelfall zu sein. Mittlerweile findet man auch in anderen Mac-Foren Beiträge über das gleiche Problem und zwar scheint es dann aufzutreten, wenn man den Kalender in Verbindung mit der iCloud verwendet. Daher tritt das Problem auch nicht bei jedem auf. Einen Lösungsansatz gibt es aber leider noch nicht, also warten auf ein System-Update 10.8.6 oder auf Maverick.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen