ICeTEe ???InternetConfig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosh, 3. Januar 2002.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hallo zusammen,

    Woher kommt ICeTEe InternetConfig 2.0.2???
    Bei der Instalation von Finale 2001 wurde InternetConfig Extension mit ICeTEe ersetzt.
    Ist das notwendig? Woher kommt das?

    Macintosh
     
  2. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    ICeTEe ist ein Goodie, das mit InternetConfig geliefert wird. Es handelt sich um eine Systemerweiterung, die InternetConfig ergänzt (aber nicht ersetzt). Mit ihrer Hilfe kann man mittels Befehl-Klick auf eine URLden Browser starten und dann die entsprechende Web-Seite sehen.

    InternetConfig wurde von irgendwelchen Leuten programmiert, inzwischen hat Apple InternetConfig als Extension in das OS integriert.

    Eigentlich dürfte InternetExtension nicht durch ICeTEe ersetzt werden. Wie auch immer: ICeTEe kannst Du löschen, wenn Du es nicht brauchst. Oder weiß hier jemand mehr dazu?

    Blaubeere
     
  3. loggin-good

    loggin-good New Member

    Braucht man z.B. beim FirstClass Client, wenn der Provider über dieses Programm seine internen Dienste wie Foren, Mailbox etc. anbietet. Ist dort eine URL angegeben läßt die normalerweise bei Doppelklick den Browser starten, wenn IceTe installiert ist; ansonsten muß man die URL per Copy/Paste in den Browser kopieren. Etwas umständlich...
     

Diese Seite empfehlen