ich auch druckerprobleme... seit wann???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ManU, 7. Mai 2003.

  1. ManU

    ManU New Member

    hier steht ja grad noch ein thread (in diesem schlimmen neuen layout!) über druckproblem! ich hab auch eins - wer kann helfen? Word X und 10.2.5/10.2.6 sorgen dafür, dass mein Epson C 60 die buchstabenzwischenabstände bis zu 1 cm auseinander reisst. ungewollt wohlbemerkt! blocksatz wird zu krankem "sc he i ss satz" (<-- ungefähr so!)! habe an einem laserdrucker gegen gecheckt: dasselbe! wollte eigentlich am montag meine diplomarbeit ausdrucken... ich fang schon mal an zu schreien! wer hat ne ahnung und kann helfen...! ManU
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    keine ahnung, vielleicht hilft das was:

    >Epson hat seine Info Webseite über Mac OS X Treiber aktualisiert. Neben Informationen über die Kompatibilität fast aller Epson Drucker und Scanner findet man jetzt auch neue Treiber für ältere Epson Scanner.
     
  3. ManU

    ManU New Member

    ich guck mal, aber vor 10.2.5 gings noch alles! vermute mal dass es nicht am epson treiber liegt...
     
  4. mifa

    mifa New Member

    Wie sieht es aus, wenn Du ein PDF erstellst? Wenn es da funktioniert, kannst Du die PDFs ausdrucken...
     
  5. ManU

    ManU New Member

    ja, hatte ich auch die idee! meine runden freigestellten bilder, bei denen in Word der text herumfliesst, werden aber im ausdruck vom pdf nicht berücksichitgt! der text fliesst da hinter den bildern her! aufm monitor ok aber im ausdruck falsch! things gives, that gives not! was kann ich nur tun! so viele threads wie in diesem monat hatte ich noch nie im forum!!!
     
  6. Hulot

    Hulot New Member

    Hallo,

    versucht 'mal den Drucker im PrintCenter neu zu einzurichten. loschen, neustart, neuaneinrichten.
    Vielleicht geht es so?

    Hulot
     

Diese Seite empfehlen