Ich bekomme einen Arbeitsplatz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 17. Februar 2008.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    Seht ihr, auch ich werde gebraucht, mir will wieder ein freundlicher Arbeitgeber ein Gehalt bezahlen. Finde ich TOLL. Schreibe gleich mal zurück.



    Das Angebot:



    eGrupos. ACO
    Manager: Francesco Delgado
    E-28013 Madrid
    Calle de Alcala
    Tel: +34 915 443 737


    eGrupos. ACO
    - Import-Export und Online Trading, Kredite, Finanzdienstleistungen.

    Vakante Position: Regional Manager/in fuer Zahlungsbearbeitung und
    Online-Handel
    Gesucht: Flexible, ehrliche Mitarbeiter
    Hauptberuflich, Nebenberuflich, Selbstndig

    Ohne Ihr Haus zu verlassen, koennen Sie Mitarbeiter in unserer gut organisierten Firma werden.
    Dazu brauchen Sie uns nur ein wenig Zeit zu schenken.

    Zur Zeit waechst unsere Firma und wir haben eine beschraenkte Zahl von vakanten Stellen.
    Wir moechten betonen, dass keinerlei Investitionen Ihrerseits erforderlich sind, um mit uns zusammen zu arbeiten.
    __________________________________________________________________________
    Was muessen Sie machen:

    1. Ein effektiv funktionierendes Buero schaffen, das kann z.B. Ihre Wohnung sein.
    Einzige Mindestvoraussetzung :
    Sie brauchen einen PC mit Internetzugang und ein Handy
    auf dem wir Sie jederzeit erreichen koennen

    2. Dem Hauptmanagers, bei Durchfuehrung der finanziellen Operationen der Kunden, Aktiven beistand zu leisten

    3. Sie bekommen Aufgaben von unserer Firma an Ihre E-Mail Adresse, die sie wiederum bearbeiten und beantworten muessen.
    __________________________________________________________________________

    VORTEILE:
    Ihr Arbeitsplatz befindet sich direkt zu Hause, denn laut dem Arbeitsvertrag sind Sie unabhaengig und arbeiten daheim.
    Ihr Gehalt betraegt, je nach Arbeitsaufwand, zwischen 600 und 900 Euro pro Woche.(auch auf basis moeglich bis 400Euro)
    Wenn wir in naher Zukunft eine Zweigstelle in Deutschland eroeffnen, dann werden Sie ein Vorzugsrecht auf einen Arbeitsplatz bekommen.

    Sind Sie so ein Flexibler, Motivierter, Zuverlaessiger und Engagierter Mensch
    und treffen Ihre Interessen unserer Anforderung zu, dann setzt sich unser Personalleiter mit Ihnen telefonisch oder
    auf dem elektronischem Wege in Verbindung.

    Senden Sie uns ihre Antwort an: Alberto-Torres@gemuss.cn

    Danach erhalten Sie weitere Informationen.

    Sollten sie noch eventuelle Fragen haben,
    wird Ihnen selbstverstaendlich einer unserer
    deutschen Mitarbeiter zur Verfuegung stehen.

    Mit freundlichen Gruessen
    Manager: Francesco Delgado
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Francesco Delgado? Dachte Django hätte den erledigt.


    :augenring
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich wasche schon immer gerne Schwarzgeld. :biggrin:

    In Lichtenstein ist es ja derzeit etwas unruhig. :O
     
  4. wilzim

    wilzim MacWilly

    Seht ihr, auch ich werde gebraucht, mir will wieder ein freundlicher Arbeitgeber ein Gehalt bezahlen. Finde ich TOLL. Schreibe gleich mal zurück.

    Denke bei der Arbeit immer daran:
    Arbeit macht das Leben schön, aber man versautsich den ganzen Tag damit.

    "Du hast die Wahl.
    Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst.
    Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu geniessen."
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du hast das [/quote] vergessen.
     
  6. benqt

    benqt New Member

    Sag mal Eddy, kann es sein, dass du einen Nachfolger für dich hier im Forum eingeführt hast, jetzt wo du ja bald wieder Vollzeit arbeitest? ;)
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Und wen verdächtigst Du?

    :biggrin:
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Mich gibt es nur einmal, einen anderen Menschen mit so viel „Ecken" und „Kanten" wie ich habe wird man so schnell nicht mehr finden. :rolleyes:
     
  9. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Stimmt, Du hast ja auch keinen Chef, der Dich rundmachen könnte. Und ist es nicht der Chef, dann sind es die Kunden. :frown:

    Mir bist Du so jedenfalls lieber! :nicken:
     
  10. benqt

    benqt New Member

    Mich deuchtete, zwischen Eddy und wilzim gäb's gewisse Parallelen in der Art, die Dinge in knackigen Sätzen auf den Punkt zu bringen. Vielleicht war es auch nur die Ähnlichkeit zwischen maceddy und MacWilly. :D

    Übrigens, wilzim, Willkommen im Forum!
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Nein ich bin maceddy, bleibe maceddy und sonst NIEMAND. :cry:
     
  12. maceddy

    maceddy New Member

    Meine Cheffes mußten unter mir immer leiden, einem habe ich mal ganz freundlich gesagt, >> in meinem Leben gibt es sehr wenige Menschen auf deren Meinung über mich ich wert lege - er gehört nicht dazu <<
     
  13. wilzim

    wilzim MacWilly

    Mich deuchtete, zwischen Eddy und wilzim gäb's gewisse Parallelen in der Art, die Dinge in knackigen Sätzen auf den Punkt zu bringen. Vielleicht war es auch nur die Ähnlichkeit zwischen maceddy und MacWilly. :D

    Übrigens, wilzim, Willkommen im Forum!

    Danke für den Willkommensgruß!
    Ich glaube nicht das ich als Nachfolger in Frage komme. Habe zu wenig Zeit mich durch diverse Zeitungen und Nachrichtensendungen durchzulesen. Muss leider zu viel arbeiten, um die Familie zu versorgen. Bin Befehlsempfänger(Arbeiter) und nebenher noch selbsständiger Dienstleister. Aber ich gehe auch mit offen Augen durch die Welt(obgleich ich fast Blind bin ohne Brille). Ich habe einen gesunden Zynismus gepaart mit Realismus.
    Bin übrigens Pazifist und Buddist und gönne mir in der Freizeit das Vergnügen hier im Forum zu lesen und zu schreiben.
    "Öffnet man die Augen, so wird der Tag zum Erlebnis."
     
  14. wilzim

    wilzim MacWilly

    Nein ich bin maceddy, bleibe maceddy und sonst NIEMAND. :cry:
    Hallo Eddy
    Schrei solange du willst. Solange du mit meiner Meinung konform gehst, stimme ich dir bei.

    "Ich habe eiserne Prinzipien.
    Wenn sie dir nicht gefallen, habe ich auch noch andere...."
     
  15. maceddy

    maceddy New Member


    Oma sagte immer,

    Junge sag immer die Wahrheit.
    Junge sag was du denkst.
    Junge merke dir, ältere Menschen haben recht.

    Oma, dass mach ich doch meistens, Oma die Leute werden dann immer böse.
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Und mein Urahn Bärentöter hat gesagt >

    Behandele Menschen wie sie dich behandeln und du wirst dein Wunder erleben.
     

Diese Seite empfehlen