Ich biete meine Arbeitskraft als Killer an

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 7. Juni 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

  2. Holloid

    Holloid New Member

    wenn das mal nicht eine gute Idee ist....solche Menschen brauchen wir in Deutschland.
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Und als 1 € Jobber komme ich um die Spuren zu beseitigen. Es sei denn jemand braucht ein neues Tapetenmuster auf der Wand.


    maceddy
     
  4. Holloid

    Holloid New Member

    genau, das ist der alte "aufbau" Geist...Auferstanden aus Ruinen...ooops war das falsche Land.
    Mach nur weiter so...in ein bis zwei Jahren hast du schon 2 € pro Monat,und ein Mitarbeiter.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Ich lass mir dann Praktikanten vom Arbeitsamt schicken die Kosten mir nichts und entlasten den Arbeitsmarkt.


    maceddy
     
  6. Holloid

    Holloid New Member

  7. maceddy

    maceddy New Member


    Dann ist das der richtige Job für mich. Ich wußte doch, jeder kann es im Leben zu etwas bringen.


    maceddy
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Könnte mich schon mal jemand für den „Großen Verdienstorden" vorschlagen?

    Ich und der Bundespräsident, ich und die Bundeskanzlerin, ich und die Wirtschaftsbosse, ich im Fernsehen bei jeder Talkshow. GEIL GEIL


    maceddy
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Bei 21 Fliegen habe ich Schluss gemacht. Meine Bestleistung waren zwei auf einen Streich...
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Das soll doch mein neuer Job werden.

    maceddy
     
  11. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Konkurrenz belebt eben das Geschäft! :p
     
  12. maceddy

    maceddy New Member

    ....und drückt die Preise auf Arbeitslosigkeit, DANKE.


    maceddy
     

Diese Seite empfehlen