Ich bin am Ende :( .....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McChris, 15. September 2004.

  1. McChris

    McChris Gast

    meiner Kräfte! Ich hab auf meiner iDisk ne Datei, die evtl. beschädigt ist und die ich um verrecken nicht gelöscht bekommen. Es ist eine .jpg Datei die ich irgendwie mit Contribute darauf geschoben habe. Was kann ich nur tun um die loszuwerden. Ich weiß keinen Rat mehr. ;( Die Datei hat außerdem eine Größe von 0kb! Gibt es übers Terminal noch Möglichkeiten? Bitte helft mir!

    Hier die Fehlermeldung:
    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da eines oder mehrere benötigte Objekte nicht gefunden wurden. (Fehler -43)
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Kenne mich mit iDisk nicht aus.

    Was passiert denn, wenn du ein File gleichen Namens hochlädst.
    Wenn du Glück hast kommt eine "Wollen sie ersetzen Meldung" und du kannst dieses danach löschen.
     
  3. McChris

    McChris Gast

    Hab ich schon versucht, kommt die gleiche Meldung!
     
  4. Tham

    Tham New Member

    Umbenennen?
    Andere Dateieindung geben?
     
  5. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Kannst du die Datei öffnen? Wenn ja, dann schreib doch mal was rein!! :) Nee, im Ernst! Weil dann ist sie größer als 0KB und dann existiert sie auch. Und dann kannst sie vielleicht löschen...

    CU
     
  6. McChris

    McChris Gast

    Ich hab ein echtes scheiß Problem. ich hab alles ausprobiert und ich krieg das Teil nicht weg.
    Sogar mir Recorcerer hab ich nichts erreicht. Ich bin so sauer.:angry:
     
  7. Kafi

    Kafi New Member

    ausprobieren:

    iDisk mounten, Terminal:

    cd /Volumes/idiskname enter

    cd pfad zu der datei (mit Tab kannst du pfade vervollständigen)

    sudo rm dateiname (auch hier ist tab nützlich)
     
  8. McChris

    McChris Gast

    Ja, das hab ich auch schon probiert, aber auch da Terminal findet die Datei nicht. Was hab ich da nur gemacht? Es gibt bei versiontracker eine Anwendung in der man Error Codes nachschlagen kann. Da ist auch mein Fehler -43 vermerkt, aber wirklich hilfreich ist der Lösungsansatz der da beschrieben wird nicht. :( Ich bin mit meinem Latein am Ende.
     
  9. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    hmmm nun gut eine 0kb Datei wird Deine iDisk nicht sehr belasten;)
     
  10. sandretto

    sandretto Gast

  11. McChris

    McChris Gast

    Ich mag halt keinen Datenmüll!!:D Sowas lässt mir keine Ruhe. Da muss ich probieren und probieren und probieren und ........
    Stimmt, belastet meine iDisk nicht, aber ich hasse diese Datei!!!
     
  12. Kafi

    Kafi New Member

    vielleicht kannst du mal schreiben, wie du exakt die datei erzeugt hast , damit man sich auch eine machen kann und rumprobieren kann :D

    Ansonsten, wenn das Terminal die Datei nicht findet.. dann ... hmm... :confused:
     
  13. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Ich habe Philosophie zwar nur im Nebenfach studiert, kann dir aber trotzdem bestätigen, dass ich nach der Lektüre dieses Postings letzte Nacht schlecht geträumt habe! :D

    maX
     
  14. Laques2000

    Laques2000 New Member

    ;)
     
  15. macmercy

    macmercy New Member

    Hatte ich früher auch mal (als ich noch eine iDisk hatte). Ich bin fast wahnsinnig geworden.

    Mit der Software 'iDisk Utility' klappte es dann nach einigen Anläufen.
     

Diese Seite empfehlen