Ich dachte immer BILD wäre an der Spitze ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 8. Juli 2011.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Der britische Zeitungsmarkt ist - fast - skupellos.

    Was wir da erlebt haben, ist das journalistische Pendant zur Finanzwirtschaft. Völlig entfesselt und ohne Skrupel.

    Wie man an beiden Beispielen sehen kann, ja muss, dass eine Gesellschaft sehr wohl auch strafbewerte Regeln braucht, weil sonst viele einzelne ohne Regel im Kopf der Gesellschaft Schaden zufügen.
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Dass man das Drecksblatt in kürzester Zeit schließt, ist schon außergewöhnlich. Mir tun die Leute die nichts damit zu tun hatten – und das sind sicher die meisten – leid, verlieren wegen solcher skrupellosen Arschlöcher ihren Arbeitsplatz.
     
  4. wretched

    wretched New Member

  5. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Schlüssig geschrieben aber inhaltlich nicht wirklich neu an Erkenntnissen.
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Der Feind, den wir am meisten hassen
    Das ist der Unverstand der Massen.
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Wenn die Haare nach zwei, drei Jahren Haft einmal komplett nachgewachsen sind, wirst auch Du es beurteilen können :p (es sei denn, auch im Strafvollzug wären neuerdings Haarfärbemittel erlaubt.)
     
  9. McDil

    McDil Gast

  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Wie auch, der ist in Australien. Und „Telefone abhören (lassen *)“ ist sicher kein Tatbestand, für den man ausgeliert wird aus einer früheren Sträflingskolonie.

    (*) Und auch da wäre seine Rolle als Auftraggeber erst noch zu beweisen.
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das war die Frau die Gordon Brown angerufen und ihm gesagt hat, dass ihr Drecksblatt von dem kranken Baby weiß und groß darüber berichten wolle. Und Brown ist darauf eingestiegen aus Angst vor negativer Berichterstattung. Alle haben sich zu Sockenpuppen dieser Frau gemacht.

    Möge sie im Knast verrotten! :teufel:
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Wird sie nicht. Selbst wenn sie verurteilt werden sollte: Gib ihr zwei Jahre und sie ist die Direktorin von diesem Gefängnis.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wird wohl so kommen – sie schläft sich hoch!

    Entschuldigung, das war ein fieser, frauenfeindlicher Spruch. Aber gegen solche Weiber habe ich was. Gegen ähnliche Männer natürlich genauso.
     

Diese Seite empfehlen