Ich find das neue Teil witzig

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Patrick Peters, 24. Oktober 2001.

  1. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Jetzt mal im Ernst, Steve hat selbst gesagt, das die PDA-Schiene passé ist, auf nen Newton2 bzw. iNewton werden wir wohl länger warten. Obwohl die Handschriftenerkennung sahne ist.

    Aber der iPod ist doch nen nettes Teil. Das Ding ist so groß wie ein Kartenspiel, hat ein paar wirklich nette Daten. Schaut mal wie teuer ein Microdrive mit 1GB ist, oder wie teuer das GB bei den Rio-Playern und Konsorten kommt, wenn mans hochrechnet.

    Klar ein Tausender ist viel Geld, für Leute die Musik einen hohen Stellenwert zurechnen aber nicht zuviel. Wenn ich mal den Blick über Plattenspieler/ Cassettendeck/ Verstärker bei mir schweifen lassen seh ich kein einziges Gerät unter 1000,- Genau wie bei manchen Leuten der Wahnsinn an Videoequipment steht.

    Jeden das seine, sag ich da nur. Übrigens ist die Entscheidung pro FW und pro Mac (Jobs: Windows Soft kommt wenn mal Zeit übrig ist) IMO absolut richtig, wird eher Leute auf die Mac-Platform ziehen als die iMacs, die inzwischen doch etwas angestaubt wirken....

    Gruß Patrick
     
  2. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Patrick, da magst du recht haben. Ich persönlich hab das Ding auf den ersten Blick geliebt. Die Technick ist auch ganz toll, und eigentlich alles. Das Ding ist finde ich auch bahnbrechend, und der 1000er ist auch gerechtfertigt (man muss den Apple Bomus berücksichtigen).
    -
    -
    Aber, jetzt kommts:
    Welchen Markt will Apple damit ansprechen?
    -Um den verlorenen Boden im Profimusikbereich wieder gut zu machen, ist das bestimmt nix. Apple wird jetzt ja auch nicht noch Aktivboxen herstellen.
    -Aber für den Consumer-Markt ist es auch nichts. Einziger Grund, zu teuer!

    Aber, man wird sehen, wie viele Käufer sich finden, denn Amerikaner fahren auf so was oft ab!

    ...,Max
     
  3. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    du hast recht.
    ich denke, 1000 dm sind wohl ein rechter brocken. aber: wenn ich einen mp3-player von irgendeinem namhaften hersteller kaufe, kostet das teil auch zwischen 500 und 800 dm und dann habe ich dort einen speicherplatz von max 128 mb, wenn ueberhaupt. dazu dann noch neuer speicherbausteine und schon kommen wir ruckizucki auch auf ueber 1000 dm. zudem scheint mir die technik vom feinsten zu sein. auch der akku muss wohl ganz vorn dabei sein.
    wenn ich nen 1000er uebrig haette, wuerd ich mir den ipod sofort zulegen.

    greetz

    holger
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Stimmt alles, aber wie Max schon gesagt hat, es wird wahrscheinlich einen zu kleinen Markt dafür geben.
    Ich sehe für den iPod das gleiche Schicksal wie für den Cube, es sei denn, Apple kommt auch mit kleinen Verkaufszahlen am Anfang zurecht. Das setzt voraus, daß die Gewinnmargen des iPod wesentlich höher sind als die im Computerbereich.

    Seven
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, zu teuer find ich ihn für die Technik eigentlich nicht. Leider kann ich ihn mir trotzdem nicht leisten. Aber vielleicht teilt ja nero mit uns sein Taschengeld. Vielleicht sollte mal jemand seinen Eltern sagen, dass er so ne knappe dreiviertel Million (Euro) im Monat braucht. Find ich auch angemessen.

    ;-)
     
  6. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Alle bahnbrechenden Neuerungen gehen bei Apple irgendwie schief. Sei es Cube, oder jetzt VIELLEICHT iPod.

    Was ich noch loswerden will:

    iPod ist NICHT zu teuer, gemäß der Hardware.
    Nur, der Schnick-Schnack im iPod, der so viel Geld kostet, macht den Sound nicht besser. Und das ist es worauf es ankommt, finde ich. Keine Frage, ich mag so viel Spielekram, aber womit kann ich Musik besser hören? Mit dem iPod oder einem normalen MP3 Pl. ? Mit beiden bestimmt gleich gut, nur bei dem einen lege ich das doppelte hin!

    Aber trotz alle dem ich liebe dieses iPod!

    ...,Max
     
  7. nero

    nero New Member

    wenn ich das an taschengeld beckommen würde hätest du deinen ipod schon
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  9. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    so viel dreiviertel mille
    bitte bitte las mich dein bruder sein :))

    CU
    Gerd
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Jetzt mal im Ernst, Steve hat selbst gesagt, das die PDA-Schiene passé ist, auf nen Newton2 bzw. iNewton werden wir wohl länger warten. Obwohl die Handschriftenerkennung sahne ist.

    Aber der iPod ist doch nen nettes Teil. Das Ding ist so groß wie ein Kartenspiel, hat ein paar wirklich nette Daten. Schaut mal wie teuer ein Microdrive mit 1GB ist, oder wie teuer das GB bei den Rio-Playern und Konsorten kommt, wenn mans hochrechnet.

    Klar ein Tausender ist viel Geld, für Leute die Musik einen hohen Stellenwert zurechnen aber nicht zuviel. Wenn ich mal den Blick über Plattenspieler/ Cassettendeck/ Verstärker bei mir schweifen lassen seh ich kein einziges Gerät unter 1000,- Genau wie bei manchen Leuten der Wahnsinn an Videoequipment steht.

    Jeden das seine, sag ich da nur. Übrigens ist die Entscheidung pro FW und pro Mac (Jobs: Windows Soft kommt wenn mal Zeit übrig ist) IMO absolut richtig, wird eher Leute auf die Mac-Platform ziehen als die iMacs, die inzwischen doch etwas angestaubt wirken....

    Gruß Patrick
     
  11. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Patrick, da magst du recht haben. Ich persönlich hab das Ding auf den ersten Blick geliebt. Die Technick ist auch ganz toll, und eigentlich alles. Das Ding ist finde ich auch bahnbrechend, und der 1000er ist auch gerechtfertigt (man muss den Apple Bomus berücksichtigen).
    -
    -
    Aber, jetzt kommts:
    Welchen Markt will Apple damit ansprechen?
    -Um den verlorenen Boden im Profimusikbereich wieder gut zu machen, ist das bestimmt nix. Apple wird jetzt ja auch nicht noch Aktivboxen herstellen.
    -Aber für den Consumer-Markt ist es auch nichts. Einziger Grund, zu teuer!

    Aber, man wird sehen, wie viele Käufer sich finden, denn Amerikaner fahren auf so was oft ab!

    ...,Max
     
  12. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    du hast recht.
    ich denke, 1000 dm sind wohl ein rechter brocken. aber: wenn ich einen mp3-player von irgendeinem namhaften hersteller kaufe, kostet das teil auch zwischen 500 und 800 dm und dann habe ich dort einen speicherplatz von max 128 mb, wenn ueberhaupt. dazu dann noch neuer speicherbausteine und schon kommen wir ruckizucki auch auf ueber 1000 dm. zudem scheint mir die technik vom feinsten zu sein. auch der akku muss wohl ganz vorn dabei sein.
    wenn ich nen 1000er uebrig haette, wuerd ich mir den ipod sofort zulegen.

    greetz

    holger
     
  13. sevenm

    sevenm New Member

    Stimmt alles, aber wie Max schon gesagt hat, es wird wahrscheinlich einen zu kleinen Markt dafür geben.
    Ich sehe für den iPod das gleiche Schicksal wie für den Cube, es sei denn, Apple kommt auch mit kleinen Verkaufszahlen am Anfang zurecht. Das setzt voraus, daß die Gewinnmargen des iPod wesentlich höher sind als die im Computerbereich.

    Seven
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, zu teuer find ich ihn für die Technik eigentlich nicht. Leider kann ich ihn mir trotzdem nicht leisten. Aber vielleicht teilt ja nero mit uns sein Taschengeld. Vielleicht sollte mal jemand seinen Eltern sagen, dass er so ne knappe dreiviertel Million (Euro) im Monat braucht. Find ich auch angemessen.

    ;-)
     
  15. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Alle bahnbrechenden Neuerungen gehen bei Apple irgendwie schief. Sei es Cube, oder jetzt VIELLEICHT iPod.

    Was ich noch loswerden will:

    iPod ist NICHT zu teuer, gemäß der Hardware.
    Nur, der Schnick-Schnack im iPod, der so viel Geld kostet, macht den Sound nicht besser. Und das ist es worauf es ankommt, finde ich. Keine Frage, ich mag so viel Spielekram, aber womit kann ich Musik besser hören? Mit dem iPod oder einem normalen MP3 Pl. ? Mit beiden bestimmt gleich gut, nur bei dem einen lege ich das doppelte hin!

    Aber trotz alle dem ich liebe dieses iPod!

    ...,Max
     
  16. nero

    nero New Member

    wenn ich das an taschengeld beckommen würde hätest du deinen ipod schon
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  18. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    so viel dreiviertel mille
    bitte bitte las mich dein bruder sein :))

    CU
    Gerd
     
  19. Mac Res

    Mac Res New Member

    nachdem ich nun die präsentation von steve gesehen habe, bin ich ganz verrückt nach dem kleinen. er ist einfach zu süss, zu genial.
    wahr bis vor ein paar tagen noch ein mp3player-verachter, doch das hat sich nun geändert.
    es lebe iApple!!
     
  20. joerch

    joerch New Member

    Tja - mädels
    ein paar meiner bekannten sind fast amok gelaufen als ich ihnen die ipod url geschickt habe ( alles pc user - alter zwischen 18-25)
    wenn das ding noch eine usb schnittstelle hätte sehe die möglichkeit das ding anna dose anzuschliessen schon besser aus, aber so macht apple (meiner meinung nach) einen gravierenden fehler - ich zum beispiel habe mich bis montag nicht im geringsten für mp3 player interessiert - was sich aber mit der vorstellung des eierpod schlagartig geändert hat + genauso haben die jungs vom anderen ufer reagiert / ob das teil wohl am peze läuft ?
     

Diese Seite empfehlen