Ich finde es gut...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Benny, 17. Mai 2001.

  1. Benny

    Benny New Member

    Hallo ihr da draußen !!!
    Ich wollte nur mal schnell meine Meinung über OSX zum Besten geben...
    Ich bin der Ansicht das OSX wirklich eine feine Sache ist !
    Natürlich muss Apple noch einiges Verbessern, damit das System auch für jeden eine Optimale Plattform bietet, aber für eine Absolute Neuentwicklung ist es echt gut gelungen.
    Ich habe in einigen Foren schon gelesen, das einige das neue System am liebsten gleich wieder in den Müll werfen würden -- ich kann diese Meinungen aber nicht verstehen...
    Jeder wusste von Anfang an, das es noch nicht viel Software geben wird,, und jeder wusste, das es absolut neu entwickelt wurde. Wer erwartet, das solch ein System Absolut fehlerfrei läuft, ist selbst daran schuld wenn er zu viel erwartet !!!
    Ich kann natürlich verstehen das man genervt ist, wenn das ein oder andere nicht so hundertprozentig läuft wie man es gerne hätte, aber das man darüber die Nerven verliert ist schon etwas übertrieben. Schließlich hat Apple ja auch ein komplettes 9.1 mitgeliefert ! Man muss eben ein wenig Geduld haben ! Ich für meinen Teil kann mich auf jeden Fall nicht beschweren. Man sagte mir gleich beim Kauf, daß die 128 MB RAM wohl auf die Dauer einfach zu wenig sind, aber dennoch ist die Geschwindigkeit noch einigermaßen erträglich ! Natürlich muss alles noch schneller werden -- ich kann allerdings nicht sagen, ob die fehlende Geschwindigkeit am System oder am fehlenden RAM liegt. Ich werde mir bald einen 256er Riegel kaufen, dann werden wir sehen an was es liegt ! Mein Anwendungen kann ich eigentlich alle unter Classic betreiben (ich kann keinen spürbaren Geschw.-Verlust gegenüber X feststellen) und einige wichtige Dinge (IE5, Maxter, ICQ, etc.) gibt es ja auch schon für X !!! Für mich als hauptsächlicher Internetnutzer reicht das jetztige System wahrscheinlich schon völlig aus (Bis auf ein Paar kleine Fehlerbeseitigungen). --> z.B.: Mail
    Bei der Installation hatte ich auch keine Probleme... Ich informierte mich vorher über die MacUp und die Macwelt was bei der Installation zu beachten ist und hielt mich daran. Der Rest ging wie von selbst !!!
    Ein Handbuch o.ä. ist hier eigentlich völlig überflüssig !!!!!!
    Ich Installierte OS 9.1 und OSX auf 2 Partitionen und bis heute hatte ich noch keinen einzigen Systemabsturz etc. Unter 9.1 (hatte ich vorher) wäre das nicht denkbar gewesen ! Dort hatte ich regelmäßig Abstürze durch Festgefrorene Programme. Natürlich ist mir unter X auch schon mal ein Prog. eingefroren, aber ich konnte es trotzdem einfach abschießen und normal weiter arbeiten !
    Alleine das macht OSX für mich zum Besten System überhaupt !
    Die Benutzeroberfläche ist einsame Spitze und Systemverbesserungen (Updates) kommen wie man sieht ja fast wöchentlich...

    Mein Fazit: Bei optimaler Installation ist OSX für den Hobbyanwender auf jeden Fall schon ein brauchbares System mit glorreicher Zukunft !!! (Übung macht den Meister --> Wer sich jetzt schon damit befasst, hat es einfacher wenn die große "Softwareflut" gegen Sommer hereinbricht)

    Gruß an alle
    Björn

    P.S.: Bin sehr interressiert an eurer Meinung über OSX
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    x ist cool und geil :)))))))))))
     
  3. moep

    moep New Member

    Hey Björn,

    Schande über mein Haupt, dass ich jemals an X gezweifelt habe.....
    Aber im Ernst. Der Tenor deiner Nachricht ist schon O.K. Da X erst am Anfang steht, werden wir noch alle viel Freude haben, und wenn die Entwickler in Cupertino auch mal auf die Probleme und Nöte der User hören, und anderen Softwareschmieden entsprechenden Support für die X-Entwicklung geben, wirds auch schneller gehen.
    Ich möchte nicht mehr auf X verzichten -habe festgestellt, dass es zu 99% auf meinem Schätzchen läuft.

    Moep it to the X !
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Jo. moep. Da Pflichte ich dir zu 99 % % bei :)
     

Diese Seite empfehlen