Ich geh unter in Spam!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofmeyer, 19. April 2004.

  1. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Hilfe, seit ca. einem Monat nimmt das Spamaufkommen in meiner privaten Mailadresse erschreckende Ausmaße an, die Suche nach wichtigen Mails artet da schon mal in Arbeit aus. Was soll der Mist? Apple Mail sortiert nix mehr automatisch aus. Ich habe schon mal wieder in den manuellen Spammodus geschaltet und eine Zeit lang die Spams selber gekennzeichnet, aber das hat auch nichts geholfen. Was ist da passiert?

    Friedhelm
     
  2. morty

    morty New Member

    das aufkommen an spam ist einfach gewachsen :-(

    versuche mal einige schlagworte in deinen spamfilter mit hereinzunehmen, das hilft zumindest ein bischen

    ciao und grüße von einem auch in der hinsicht geplagten morty
     
  3. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hi. Ich habe mir neuerdings Spamfire zugelegt, und bin sehr zufrieden damit. Ruhe ist wieder da. Ich hatte auch die Schnauze voll von Spams. aber jetzt... kann ich nur empfehlen
     
  4. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    tjo und ich kann spamsieve nur uneingeschraenkt empfehlen.... hier mal eine kleine statistik (die fehlzuordnungen stammen vornehmlich aus der anfangszeit):

    Filtered Mail
    454 Good Messages
    5717 Spam Messages (93%)

    SpamSieve Accuracy
    32 False Positives
    67 False Negatives (68%)
    98.4% Correct

    Corpus
    272 Good Messages
    958 Spam Messages (78%)
    46707 Total Words

    Showing Statistics Since
    11.03.2004 13:15 Uhr
     
  5. robeson

    robeson Active Member

    Versuchs mal mit:
    http://eleven.de
    kostenloser Spamblocker, ohne ein Programm zu installieren! Funktioniert mit jedem eMailprogramm.

    Gruss
    robeson
     
  6. tanzblume

    tanzblume New Member

    Hab mir das Angebot mal angesehen, und ich muss auch zugeben, dass es auf den ersten Blick sehr interessant ist. Allerdings möchte ich eigentlich nicht, dass meine ganzen Mails von einem Unternehmen durchleuchtet werden.
    Ist vielleicht etwas paranoid, aber lieber installier ich mir ein Programm für Geld, als einem Unternehmen Zugang zu meinen Mails zu ermöglichen.
     
  7. robeson

    robeson Active Member

    Gibt doch auch die einfache Möglichkeit - und ganz ohne Firmenspionage:
    Die Löschtaste :cool:
     
  8. tanzblume

    tanzblume New Member

    Stimmt, die nutze ich zur Zeit. :party:
     
  9. Luc

    Luc New Member

    Das ist ja wie Moorhuhn :sabber: :D

    Gruss
    Luc
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    Tja, die Filter werden umgangen, mit immer neuen wegwerfadressen.
    Sacht mal, ist in US SPAM nun eigentlich verboten?
    "meine" Spams sind zu 50 % aus US
     

Diese Seite empfehlen