Ich hab es gewagt: Superdrive ist jetzt ein A107D

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 14. Dezember 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Ich hatte heute im MacNews-Forum gefragt, ob es möglich ist, das original interne Superdrive A707 aus dem aktuellen G5 1.8 so upzudaten, dass es die neueste Pioneer-Firmware 1.21 hat. Damit wäre es ein reines Pioneer-Laufwerk (A107D) und kein Superdrive mit (kastrierter) Apple-Firmware.

    Siehe auch: http://forum.macnews.de/forum/show?mid=38217.1378.994&s=E9KRphGq5o

    Ich habe es gewagt und es hat prima geklappt! Alle i-Apps und Toast funzen weiterhin prima, Systemprofiler erkennt das Laufwerk voll an.

    Da vielleicht der Eine oder Andere das Gleiche vor hat, habe ich ein Paket geschnürt, das alle benötigten Dateien zum Flashen enthält. Wenn Euer Systemprofiler also sagt, dass Ihr das A707 / MC-3 Superdrive drin habt und Ihr auf die Pioneer 1.2.1 Firmware des A107D updaten wollt, bitte schön: Downloaden, entpacken und im Ordner das Programm 'FlashIt' starten. Der Rest ist selbsterklärend:

    http://home.foni.net/~macmercy/A707_Pioneer121.sit

    Wer jetzt nicht weiß, warum er so was machen sollte, hier die Liste der Verbesserungen in der Firmware, offizielle Pioneer-Info:

    Wie immer: alles auf eigene Gefahr! Wer sich sein Drive zerschießt - ich übernehme keine Gewähr! Insbesondere einen Stromausfall solltet Ihr beim Flashen vermeiden...

    :rolleyes:

    Aber rückgängig machen kann man das Ganze auch - hier das Flash-Kit um wieder von A107D auf A707 zu flashen:

    http://home.foni.net/~macmercy/A107D->back_to_A707.sit
     
  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    kurze Frage:

    Ich habe das nie ganz verstanden bei den superdrives. Kann man mit Apples firmeware nur R- Sachen brennen oder eh auch schon die + Formate?

    Oder ist das nur eben mit so einem firmware update möglich, weil auf apple.com steht ja nur was von R-.

    Das lesen von DVD-RAMs geht auch nur mit dem update?
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Kommt auf das verbaute Laufwerk, die Firmware und die OS X Version an.

    In den Hardware-Specs bei Apple's Rechnern kann man die Möglichkeiten des Superdrives nachlesen. Nicht immer ist alles dokumentiert - später stellt sich dann manchmal heraus, dass das Laufwerk mehr kann, als bei Apple angegeben.

    Der Grund, warum ich das Drive umgeflasht habe:

    Updates für Superdrives sind bei Apple so selten wie Frost im Juli. Dabei veröffentlichen die Hersteller der Laufwerke alle paar Wochen/Monate Updates, die die Stabilität, Performance und Medienkompatibilität verbessern. Nur - mit einem original Apple Superdrive hat man nix davon... Also flasht man sein SD in ein Händler-Drive und kann all die Updates nutzen:

    - schneller Rippen
    - schneller/besser Brennen
    - mehr Medien werden unterstützt
    - erhöhte Stabilität etc.
     
  4. mpb

    mpb New Member

    DANKE macmercy!
    Klappt hervorragend!
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Vorher stand beim Systemprofiler noch A707 - jetzt sieht es so aus:

    :D
     
  6. WoSoft

    WoSoft Debugger

    und was mache ich armes Kerlchen mit meinem
    MATSHITA DVD-R UJ-825
    :)
     
  7. pintjoe

    pintjoe New Member

    Welches Laufwerk wir den in den 20" imac G5 verbaut?

    Gruß
     
  8. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    also mich würde auch mal interessieren was mit dem MATSHITA DVD-R UJ-825 ist :confused:

    :D
     
  9. Imothep

    Imothep New Member

    ... und was kann ich tun?

    PIONEER DVD-RW DVR-117D:

    Hersteller: PIONEER
    Modell: PIONEER DVD-RW DVR-117D
    Version: B705
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Unterstützt/Geliefert von Apple
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern
     
  10. twotothree

    twotothree New Member

  11. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ah ja.... :D
    nix peilung ;(

    oder woSoft ??? hilft uns noch net so ganz weiter, gell?!
     
  12. wm54

    wm54 New Member

    kann man eigentlich irgendwie herausfinden, welche rohlinge dir firmware unterstützt ? habe nirgendwo etwas gefunden (PIONEER DVD-RW DVR-106D)
     
  13. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...ich weiss das es irgendwo kopatibilätslisten zu den laufwerken gibt...aber zur firmware k.a. -> zumindest bei manchen...
     
  14. QNX

    QNX New Member

    Ich hab sowas!
    ;-)

    MATSHITA DVD-R UJ-816:

    Hersteller: MATSHITA
    Modell: MATSHITA DVD-R UJ-816
    Version: DXJ3
    Seriennummer:
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Unterstützt/Geliefert von Apple
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern



    Was mache ich damit?

    Schrott???:cool:
     
  15. macmercy

    macmercy New Member

  16. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Und wie flashe ich ein 105er? Auf der Pioneer-Seite sind nur eklige .exe-Dateien.
     
  17. yew

    yew Active Member

    Hi
    die ekligen .exe-dateien mit stuffit entpacken und dann in den Flash-It-Ordner legen.
    Gruß yew
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Danke!:)
     
  19. styler

    styler New Member

    hast du die pakete noch?

    WÄRE TOLL!


    ..oder jemand anderes?
     
  20. mpb

    mpb New Member

    Entschuldigung, aber der Benutzer hat angegeben, dass er keine E-Mails erhalten möchte, die über dieses Forum verschickt werden. Wenn Sie diesen Benutzer trotzdem kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an den Administrator, der Ihnen vielleicht weiterhelfen kann.
     

Diese Seite empfehlen