Ich hab mich (endlich) (ernsthaft) entschieden.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chiwawa, 9. Juni 2004.

  1. chiwawa

    chiwawa New Member

    Ich lass das sein mit dem PB da es zusammen mit RAM, Garantie Erweiterung und allgemeinen Aufpreis 1950 oder so kostet...

    Wenn ich schon das Glück habe und meine Versicherung mir 1450 € schenkt sollte ich auf dem Boden bleiben.

    Ich werde ein Ibook kaufen,512 MB Riegel,APE,NEOPREN Tasche,Garantie Erweiterung...

    So, wo in Berlin kauft man sowas?

    Comspot,Vobis,Gravis ???

    Ich will auf jeden Fall 3 Jahre Garantie...

    (Wenn jemand jetzt noch einen ULTIMATIVEN Grund hat mich vom Kauf abzuhalten, spreche er jetzt oder schweige für immer!) :rolleyes:
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    1 GB Riegel würd ich nehmen...
     
  3. stefan

    stefan New Member

    gravis. hingehen, vorführen lassen, mitnehmen.

    s
     
  4. chiwawa

    chiwawa New Member

    Grr...:D

    Dann muss ich ja nicht 135€ sondern 339€ für den RAM bezahlen?

    Wähhh...

    Wofür so viel RAM, wird Leopard oder wie das heisst
    soviel RAM schlucken???

    Äh, ich mein Tiger?

    (Mann, bald gehen Apple die Wildkatzen Namen aus, was kommt dann?)
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

  6. chiwawa

    chiwawa New Member

    mmh, so richtig überzeugen tut mich das auch nicht, sind ja immer noch 190€ mehr wenn ich dort "nur" 512 MB kaufen würde (99€)...

    ???
     
  7. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Wenn du das iBook kaufst, wette ich mit dir um 50 Euro, dass in weniger als einem Jahr mindestens einmal kaputt war.
     
  8. chiwawa

    chiwawa New Member

    und das Powerbook nicht?

    Ganz ehrlich wenn ihr mir schon eine Garantie darauf gibt das es kaputt geht, ist das wieder ein Grund weniger sein Geld in einen Apfel zu investieren...

    Ich meine PB sind angeblich schief gebaut oder so, Ibooks kratzen nach einem halben Jahr ab und Powermacs freezen durch die Gegend????:confused: :confused: :confused:
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    iBook? *tsts* ;)
     
  10. starwatcher

    starwatcher New Member

    mach keinen falschen fehler...
    PBs sind in der fertigungsqualität ausgezeichnet (ausreisser kan es mal geben). Geh zu einem verbünftigen händler, lass es dir zeigen und nimm es mit. Bei dem preis wärst du mit dem hammer geschlagen, ein iBook zu nehmen, ernsthaft!
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar. Alles kaputt, unbrauchbar, kannst du dein Geld gleich zum Fenster raushauen - was erwartest du???

    Im Ernst: mit den iBooks gab es Probleme, die sind mittlerweile behoben, denn es werden andere Motherboards verbaut - Powerbooks sind nicht pauschal schief gebaut, das sind Einzelfälle (ich habe in meinem Bekanntenkreis von mehreren PBs keineinziges schiefes gesehen) und die Freezes beim G5 sollten mit den neuen Modellen auch der Vergangenheit angehören.
    Falls du das nicht glaubst und dir deshalb keinen Apple kaufst, so mögest du für immer schweigen!!!

    ;)
     
  12. disdoph

    disdoph New Member

    Warum soll das iBook so schlecht sein. Ich habe ein G4 iBook und es gibt wirklich NICHTS daran zu mäkeln. Gut und robust verarbeitet und auch sonst keine Probleme. Mit 640MB Ram ist es nach meiner Meinung auch ausreichend bestückt.

    Grüsse!

    Tom
     
  13. chiwawa

    chiwawa New Member

    Okay Okay,

    aber 1200€ oder 1700€, ist das kein Unterschied für euch??? ;(

    Das sind 500€ besser 1000 Mark!!!

    Ist das denn um Gottes Willen solch ein Unterschied, ich hab ja fast Angst das die Ibooks auseinanderfallen???

    Ein grosser Leistungsunterschied kann das doch nicht sein, beide G4, beide 512KB Cache, ok PB 333 Mhz mehr und der Ram läuft schneller, wodurch auch der FSB hochgeht, aber was ist das für ein Unterschied 30%?

    Ihr bringt mich echt durcheinander langsam... :rolleyes:
     
  14. starwatcher

    starwatcher New Member

    lass dich nicht verrückt machen...

    ich bin letzte woche durch genauden gleichen denkprozess gegangen und habe mir dan das PB geholt. Du hast ursprünglich von 1450 euro gesprochen, da ist die differenz zum PB kleiner, und du hast Bluetooth und Airport Extreme im PB schon drin!!

    Es ist vergelichbar einer wahl zwischen Golf und A3 (jetzt bitte keine diskussionen). Man fährt mit beiden gut, aber trotzdem ist einer besser ;)

    Das problem ist der langzeiteffekt: das PB wirst du immer lieben, die zum iBook erkaltet...
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    30% beträgt nicht nur der Leistungsunterschied, sondern auch der Unterschied im Preis.
    Entscheiden, was du brauchst/bezahlenwillst(kannst) musst du allein.
    Das die iBooks auseinanderfallen sollen, ist mir neu...;)
     
  16. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Mein G4 Ibook ist kaputt gegangen (verbunden mit dem Ärger, den man hier im Forum gerne nachlesen kann).

    Ich würde kein iBook mehr nehmen. Auch die Verarbeitung ist einfach nicht wirklich gut, auch wenn es unschlagbar günstig ist. Meine nächste Wahl ist auf jeden Fall ein Powerbook. Bis auf Einzelfälle habe ich da noch nichts schlechtes gehört.
     
  17. chiwawa

    chiwawa New Member

    Ihr drückt euch immer so unklar aus:cool:

    Liebe erkaltet...

    Was ist an dem PB den nun so viel toller?

    Ausserdem die Differenz ist nicht wirklich kleiner...

    Ibook+APE+RAM+Garantie= 1500€
    Powerbook+RAM+Garantie= 1934€

    Also 434€...

    Vielleicht noch für 230€ ein Superdrive rein, dann ist es schon 634€ teurer;(
     
  18. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    1.) es funktioniert
    2.) es ist erotisch anzusehen
    3.) es ist erotisch mit einem zu arbeiten
    4.) es ist schnell / man kann sogar wunderbar mit spielen
    5.) der Wiederverkaufswert auch noch nach Jahren
    6.) bitte gehen sie weiter zu Punkt 1
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dir fehlt eben noch das richtige Apple-Feeling...aber keine Angst, das kommt mit dem Besitz eines Mac gleich welcher Bauart von ganz alleine ;)

    Und nun schau auf dein Konto und auf deine Ansprüche und kauf irgendeinen Apple, marsch, marsch!
    :D
     
  20. chiwawa

    chiwawa New Member

    ich hatte schonmal ein Ibook, ich kenne das Feeling...

    Aber mein Konto sagt 1450€ Bäh, 1450€ Bäh...

    Es sei den ich verkaufe meinen TH55 von Sony (PDA)...

    Der bringt sicher um die 300€ bei Ebay...

    Würdet ihr das machen, ich bin nicht unbedingt angewiesen einen PDA zu haben, einen MAC schon :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen