Ich hab's auch getan...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von affenschwanz, 9. Juli 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ..und mir heut den Tiger zugelegt! :geifer: :cool:

    Ich stehe nun vor der noch geschlossenen Verpackung und frage mich wirklich, ob ich diesen Schritt wagen soll :eek:

    Erst aufm Geschäftsrechner G5 installieren? Oder doch vielleicht lieber erst aufm G4 ausprobieren?
    Archivieren und installieren ? Oder einfach drüber bügeln????

    :confused:

    Fragen über Fragen... und ich weiss echt nicht ob ichs wagen soll :D
    Oder erst auf schlechteres Wetter warten?

    Gruss
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    NICHT BÜGELN!!!

    Daten sichern und einen Cleaninstall machen!!


    Du wirst vom Tiger begeistert sein! :)
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Lass den Geschäftsrechner erst mal aussen vor. Probier’s erst mal auf dem privaten. :nicken:

    Die beste Variante scheint mir „archivieren und installieren” zu sein.

    Das ist sowieso die beste Lösung. :pirat:
    Ich persönlich warte mit der Installation auf dem Rechner bis Mac OS X 10.4.2 raus ist. So lange bleibt der Tiger nur auf der externen Platte eingesperrt. :boese:

    micha
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Habe es wie kaffee-micha gemacht.
    Der Tiger sitzt in einen externen Quarantänekäfig und wenn 10.4.2 kommt, wird das über das 10.4.1 drübergebügelt. Anschließend kommen erst die Bibliotheken von iTunes und iPhoto und meine Arbeitsdaten und anderen Archive dazu.
    Zum Testen hat sich der Tiger auf der externen Platte hervorzüglich bewährt.
    Wenn dann alles läuft, wird die "Tigerplatte" zur Internen und der "Jaguar" wird in Rente geschickt. - Sprich die Platte wird blank gemacht und dann zur externen.
    Die "Spende" für einen extra Tigerkäfig lohnt sich immer.
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl


    :D Ne, bei uns ist wirklich gerade schönes Wetter (nachdems ne Woche geregnet hat..) und das ganze macht ja viel mehr Spass, wenn noch "Scheiss-Wetter" draussen ist..

    Und ich weiss nicht, ob ich am G5 nicht drüber bügeln soll.. ist ja noch nicht lange in Betrieb.. und die ganzen Programme wieder installieren? Oh Graus!

    Ich glaub, ich versteck die Katze wieder.. Never change a running System - heissts doch?! :)

    :embar: huiuiui.. oder ist das nur meine Nervosität vor der Tiger-Experience!?

    Gruss
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Bei uns ist auch schönes Wetter. Und ich hab das genau so gemeint wie ich’s geschrieben hab. :nicken:

    Drüberbügeln hat bei vielen zu Problemen geführt. Deshalb hab ich archivieren und installien empfohlen.
    Du brauchst deine Programme dabei nicht neu installieren. Die werden alle(genau so wie deine einstellungen) vom neuen System übernommen.

    Hast du keine externe Platte, auf der du das System erst mal testen kannst?

    micha
     
  7. turik

    turik New Member

    Ich habe es noch bequemer gehabt letzten Donnerstag: Den G4 733 – das bewährte, treue Arbeitspferd – im Targetmodus an den neuen G5 2,3 (mit dem Tiger drauf) gehängt, Kaffee getrunken und mit dem Neuen weitergemacht, als ob ich nie gewechselt hätte. Einzig iTunes wollte den Weg zur Lala auf der Platte gezeigt bekommen, alle anderen Progis und Einstellungenb funzen wie gewohnt.
    Und der Tiger rennt wie Sau.
    Feine Sache, das.

    Dieses Prozedere entspricht doch auch in etwa "Archivieren und Installieren",oder nicht?
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ja, kann man so sagen.
    In ein neues System werden praktisch alle Benutzer und Programme reingezogen, ohne dass man selbst viel machen muss.

    micha
     
  9. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    So, wieder zurück von draussen :cool:

    also am besten: Archivieren & Installieren wählen.. drüberbügeln soll nicht sein.. und Clean-Install macht mir zuviel umstände!!

    Verstanden! :nicken:
    Gruss
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Verstanden schon.

    Wenn Du eine Platte übrig hast, geht das aber sogar schneller - dort installieren und alles was benötigt wird mit dem Assistenten rüberziehen.
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Genau so hab ich’s auch erst mal gemacht. Das geht wirklich klasse. :nicken:

    micha
     
  12. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    also, ich leg dann mal los am G4! Mach dort mal n' Clean-Install auf ne andere Partition und ziehe dann mit dem Assi alles rüber..

    Was ich mich im Moment aber noch frage: Muss ich dann beim Tiger auch wieder PHP5 & mySQL installieren bzw. aktivieren? (Bezieht sich dann mehr auf "Installieren & Archivieren")

    Wenn alles glatt läuft, mach ich beim G5 "Installieren & Archivieren" ; deshalb oben bereits die Frage..
    Gruss

    Ps: Ist gut, hab ich gestern noch gewartet.. heut' siehts bei uns recht trübe aus :cool:
     
  13. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hmm.. alles i.O. - Einstellungen wurden Prima übernommen! Ging alles glatt!

    Nur ist das Tier aufm G4 350Mhz richtig langsam!

    Denke mal das liegt an Spotlight.. lass ihn mal durchrödeln.. mal schau'n wie schnell das noch wird.

    Vielleicht bin ich aber auch ein bissrl vom G5 verwöhnt :embar:

    Das Dashbord ist nett! Wirklich! Gefällt mir! Problem ist da nur, es gibt bereits zuuu viele von diesen Dingern! -> Deshalb auch nen haufen Mist! Aber das Wetter Widget gefällt mir.. :nicken:

    Weitere Tipps?

    Office X funzt, Toast findet den Brenner nicht.. muss mich mal nach dem Update umschau'n..
    Gruss
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nicht lange umschauen, sondern gleich laden. ;)
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11427

    micha
     

Diese Seite empfehlen