Ich hasse es ....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Apfelbaum, 25. April 2005.

  1. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    wenn im Baumarkt an der Kasse die Mitarbeiter ständig den Fuß auf dem Pedal fürs Laufband halten und ich meine Teile aus den Ritzen retten muß, oder bereits die nächste Ware ankommt bevor ich meine eingesammelt habe. Ist das die Rache der Kassiererinnen;(
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die sind in Gedanken schon im Auto auf dem Heimweg.
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    :D
    Interessant ist auch die variante: kunde 1 steht an der waren-end-einsammelstelle, kunde 2 zahlt bereits, aber die waren von kunde 1 befinden sich unerreichbar und vermischt mit denen von kunde 2 auf dem band in reichweite der kassiererin.
    :party:
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Toll ist auch das durch die schönen Barcodes jeder zweite Preis erfragt werden muß weil der Scanner ihn nicht liest. Ich will wieder die guten alten Preisschilder zurück haben.;(

    Zumindest für Baumärkte taugt das System nicht.
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    War mal ein männlicher Kassierer, der hat gedankenlos den Trennbalken entfernt und wollte meine Waren meinem Vordermann unterjubeln.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    am bescheuertsten sind jedoch Kunden, die egoistisch und dumm mit einem Karren voll Zeug an die Schnellkasse fahren und sich auch durch freundliche Argumente nicht von ihrem Vorhaben abbringen lassen. Da geht das Messer auf.
     
  7. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Die "Darf ich vor, ich habe nur ein Teil Kunden" habe ich aber auch sehr lieb:party:

    Und die einem mit ihrer Karre in die Hacken fahren.

    Und warum muß bei mir immer die Kassenrolle gewechselt werden;(
     
  8. turik

    turik New Member

    Die mit der Kreditkarte zahlen, wo nicht funktioniert, auch nicht nach dem dritten Versuch und der Kassierin lautstark die Schuld geben.
    :(
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die wo

    hat das nicht der Klinsi auch immer gesagt?
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Bayrisches Demonstrativpronomen.
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @maiden

    -die wo - das war unser ungarisch-barbarischer Mitbürger Loddar

    -ich hasse es, wenn jemand den größten Ramsch zum Gesamtpreis von 1,45€ mit der goldenen Kreditkarte zahlt.
    Hält auf, ist prozig und die Warenauswahl zeugt von größter Dummheit. Das Zeug hätte er mit etwas Freundlichkeit der Kassiererin gegenüber auch umsonst haben können. Das wäre schneller gewesen. Aber er mußte seine "herausragende Stellung" mit unfreundlichen Äußerungen wie "gehts nicht schneller?" gegenüber der Kassiererin äußern.
    A***loch in Gold.

    Gruß
    Pahe
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es gibt Schlimmeres. Ich krieg regelmäßig den Hass, wenn wieder so eine Knallcharche mit dem Wagen in meine Hacken fährt. Nachdem es mir einmal zu bunt wurde, habe ich zurückgetreten. Da wurde die Tante auch noch pampig.

    Aber nicht mit mir.
     
  13. turik

    turik New Member

    In der Migros schubst ein Junge mit Mami mit dem Caddy den Vordermann. Der Vordermann dreht sich um und bittet das Mami, dem Jungen zu sagen, dass er damit aufhören solle. "Sagen Sie das dem Andy nur selbst, er wird von mir antiautoritär erzogen!"
    Der Vorderman sagt also dem Jungen, er solle aufhören.
    Andy schubst sogleich wieder.
    Vordermann schimpft: "Hör jetzt auf damit, du Bengel!"
    Andy schubst sogleich wieder, Mami schaut unbeteiligt.
    Ein jüngerer Mann hinter dem Mami verlässt die Warteschlange, geht zum Regal in der Nähe, greift ein Glas Honig, öffnet es und schüttet den Honig dem Mami über den Kopf und sagt dazu gleichmütig: "Wissen Sie, ich bin auch antiautoritär erzogen worden!"
    Da schreit ein alter Mann weiter hinten in der Warteschlange zur Kassiererin: "Den Honig bezahle dann ich!"
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    turik, dass hätte ich an deiner Stelle auch so gemacht. :D
     
  15. Produo

    Produo New Member

    neulich an der Kasse schimpften 3 Plätze vor mir 2 Spätaussiedler über die Ungerechtigkeiten hier.
    Offensichtlich wurde bei einem das Kindergeld gestrichen, weil 3 Kinder (alle schon über 20) einen Job gefunden hatten.

    Der Türke, welcher direkt dahinter stand, tippte dem einen auf die Schulter und sagte: "wir euch nix gerufen!":D
     
  16. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Ich habe beobachtet, dass das zumeist Pensionisten sind. Haben halt keine Zeit mehr, seit sie nicht mehr arbeiten…
     
  17. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    naklar! Die wissen ja auch, dass es bald zu Ende geht.. da müssen sie alle Minuten & Sekunden voll auskosten!

    Bei mir kam's sogar mal schon so weit, dass sich n'Ömi mit mir n'Rennen um die Kasse lieferte.. Da war ich doch noch 5 Schritte davon entfernt und sehe ich da hinten 10 Schritte emtfernt die Alte.. sie merkt, dass ich auch an die Kasse will und beschleunigt den Schritt, als wäre der Ladendetektiv hinter ihr her..
    Ich nur cool gelächelt, ein bischen verlangsamt und vor ihr in die Schlange :cool:

    Gruss
     
  18. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Das Gleiche im Straßenverkehr unter den Autofahrern. Da will sich, wenn die Straße enger wird, auch noch jeder vordrängeln, koste es was es wolle. Wird auch um jeden Preis noch überholt...
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    nur dass es da nicht die Pensionäre/innen sind!

    Gruss
     
  20. Opa01

    Opa01 New Member

    Also, ganz so schlimm ist es wohl doch nicht.
    Es ist aber auch ein Drama, grade zwischen 5 und 7, wenn nichts vernünftiges im Fernsehen läuft, meinen die Berufstätigen, sie müßten einkaufen. Können die das nicht in der Mittagspause machen? Man kann doch wohl ein wenig Rücksicht auf Rentner nehmen.

    Opi
     

Diese Seite empfehlen