Ich hoffe ich bereue nichts....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sonnenbluemchen, 6. Mai 2005.

  1. sonnenbluemchen

    sonnenbluemchen New Member

    Tja nach endlosen Jahren meines PC Daseins habe ich mich nun endlich entschlossen auf Apple umzusteigen.
    War schon immer ein Traum von mir und hat echt Mörderkohle gekostet!!

    Um schon ein wenig mit der Materie vertraut zu sein, bin ich auf Euer Forum gestossen und habe fleisig gelesen.
    Das hätte ich wohl besser nicht getan, denn jetzt weiss ich nicht, ob ich mich noch auf meinen Apple freuen soll.

    Hier stehen ja haarsträubende Artikel über Fehler drin, die ich eigentlich nur bei PC`s vermutet hätte....

    Also baut mich ein wenig auf damit ich nicht schon vorher alles bereue!!!

    Alle Tipps sind willkommen.....

    ciao
     
  2. Borbarad

    Borbarad New Member

    ???

    hm.. was für welche denn?? Es gibt Macken wie bei allen Systemen, aber nix was auf Dosenlevel wäre.

    B
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bedenke immer, dass auch hier im Forum hauptsächlich die Leute posten, bei denen Probleme auftreten. Diejenigen, bei denen es läuft bilden die übergroße schweigende Mehrheit. Wäre ja auch Blödsinn, wenn ich z.B. jeden Tag hier schreiben würde, das alles läuft :klimper:
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Na dann offiziell willkommen im Forum!

    Wenn man nur mit dem Mac arbeitet und nicht versucht, das System zu bearbeiten, dann sind die Chancen schon recht gut, lange Freude zu haben. Je mehr unnötiges Zeug sich tummelt, desto mehr kann nicht funktionieren. Deshalb, immer das System brav in Ruhe lassen und Optimier-/Patch- oder Veränderprogramme meiden und bei speziellen Problemen, wenn doch mal was nicht gehen sollte, erst nach einer eleganten Lösung fragen (oder auch ma die Suche benutzen:party: ) anstatt etwas zu probieren wo man nicht weiß was man eigentlich tut.

    PS: Tiger sauber installiert läuft hier ohne jegliche Probleme, inkompaible Zusatzsoftware ist höchstens schwierig;)
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Willkommen im Forum!!!:party: :party: :party:

    Das mit den Fehlermeldungen hier im Forum musst du nicht so ernst nehmen. Auf einen, der einen Fehler hat, kommen hundert, die keinen Fehler haben. Aber für Fehlerbehandlung ist ja das Forum da.

    Wenn man den Mac nicht unbedingt herausfordert, gibt es auch meistens keine Fehler. Ich habe schon lange keinen mehr gesehen, obwohl ich auch gerade auf die neuste Systemversion umgestiegen bin.

    Du wirst sehen, es ist alles nur halb so schlimm und keinesfalls ist es so wie auf der Windos-Seite.

    Gruß
    Klaus
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du bist hier schon richtig!
    Lass dich nicht verwirren. Fehler passieren auch auf Mac-Systemen.
    Aber die weitaus meisten passieren, weil irgendjemand zu forsch in den tiefen des Systems rumfummelt oder unbedacht irgendwelche netten kleinen "Hilfsprogrämmchen" installiert/anwendet.
    Hier in meiner Family stehen 3 Macs (bei der Frau, der Tochter und mir). Alle laufen seit Jahren(!) völlig absturzfrei (kein Witz!) und stabil. Die pasar kleineren Problemchen, die ich hatte, waren meist mit Hilfe des Forums hier schnell gelöst.
    MIT EINER AUSNAHME:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=121920
    Also willkommen auf der Seite des Lichts und viel Spaß mit dem Mac!
     
  7. rhekeren

    rhekeren New Member

    Gute Idee :D

    6. Mai 2005. Eintrag ins Logbuch:
    PowerBook und Tiger laufen phantastisch ;)
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wenn schon, dann in einem eigenen Thread! :party:
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich red hier davon, dass mein Mac seit Urzeiten nicht mehr abgestürzt ist und was passiert? Ich will mir die Homepage in deinem Profil angucken
    www.ulrichmenges.de
    und – zack – Safari stürzt ab!
    Mach nur so weiter :)
     
  10. styler

    styler New Member

    bei mir ist auch alles toll :D

    bitte bedenke auch, dass sehr viele von uns vorher auch windows benutzt haben, oder es (notgedrungen) teilweise immernoch tun.

    leider, denn es gibt VIEL mehr probleme bei den "DOSen"..

    ich bin auch erst vor einigen monaten zu apple gekommen und habe es keineswegs bereut.. ABSOLUT nicht..

    osx ist 1000x besser als windows.. (10000x) ;)

    ein gut behandelter mac ist sicherlich in der lage, eine sehr lange zeit ohne irgendein problem (abstürze, viren, trojaner oder sonstwas) zu laufen. -wie du ja schon gelesen hast sogar jahrelang.

    du wirst es nicht bereuen..
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    kauf Deinen Mac. Maulern und Meckerern wie mir darfst eh nix glauben.

    Und he, schon mal in Windoof-Foren geguckt? Oder bei

    antispam.de
    und
    computerbetrug.de

    Wenn ich mich manchmal auch über Apple ärgere, aber was man da so liest, das tu ich mir nicht an.
     
  12. styler

    styler New Member

  13. kawi

    kawi Revolution 666

    alles schon angesprochen :) Im Forum sind natürlich die, die Hilfe suchen ... aber schau dir mal das smalltalk Forum an ... und blätter mal da durch - da hast du den beweis:

    Wer soviel zeit hat soviel Unsinn und Nonsnesn zu schreiben - kann gar nicht soviel probleme mit dem system haben ;-)
    Der smalltalk nimmt auch immer mehr zu, weils ansonsten vergleichsweise wenig zu helfen gibt ...

    ich habe Jahrelang beide systeme verwendet und rechner beider sytseme betreut (und seien es nur die rechner von freudnen und Bekannten und verwandten) und habe nach 10 Jahren folgendes Schlußurteil gezogen:

    An *allen* macs die mir in den letzten 10 Jahren unter die Finger gekommen sind, habe ich zusammengerechnet *niemals* so lange gesessen um Probleme zu beheben, zu schrauben, zu installieren um sie (wieder) zum laufen zu bringen - wie an einem EINZIGEN PC.

    Konsequenz: mein letzter Windows PC (zweitrechner, am Ende nur noch zum Drucken und scannen im Einsatz, lief aber mit W2K aber eigenmtlich noch ganz gut und problemfrei) wurde im Dezember hier komplett verbannt und durch einen eigentlich viel älteren und Uralt Mac ersetzt)
    Ich wills einfach nicht mehr sehen. Und habe nach 10 Jahren allen meinen Freunden und Bekannten und Verwandeten die PCs benutzen angekündigt, ab sofort NIE mehr wieder ihre DOSen zur Notrettung anzunehmen.
    Seitdem lebe ich angenehmer :)

    (okay bis auf einen Rückfall ... der Neubesitzer meines alten Pcs hat ein problem und deshalb steht die Kiste nochmal letztmalig just in diesem Moment neben an ... und wird frisch installiert ... ich hab jetzt schon wieder die faxen dicke mit dem Sche***)
     
  14. stefan

    stefan New Member

    herzlichst willkommen,

    neben all den vorzügen des macs ist auch der community faktor nicht zu vernachlässigen. gerade hier im forum sind haufenweise durchgeknallte mac geeks unterwegs, die neben tatkräftiger hilfe bei probs auch einen nachhaltigen unterhaltungswert bieten. :party: habe schon so manch vergnügliche stunden hier verweilen dürfen. aber vorsicht - suchtgefahr!:)

    s

    ps: habe meine entscheidung für den mac trotz gelegentlicher leiden nie bereut. du kaufts mit einem mac nicht nur einen computer.
     
  15. styler

    styler New Member

    richtig!

    der umstieg auf mac hat meine arbeit wieder zu meinem hobby gemacht!

    oder würde ein dosen-user etwas schreiben wie: mac rules!!!

    -wohl kaum :party:

    durch den kauf hast du dir einen riesen gefallen getan.

    freu dich drauf.. und vergiss den falschen eindruck, den du gewonnen hattest. du lagst völlig falsch!
     
  16. Heck-Mac

    Heck-Mac New Member

    ..da auch ich noch "totaal neu hier bin" sauge ich die Antworten auf. Tut gut. Man is´halt ers ma unsicher.
    Aber dafür muß ich auch sagen, die Hilfe hier im Forum is´echt großartig. Kommt mir mehr, wie so´ne Famiie vor. Ein Wehrmutstropfen hat das ganze: durch die Arbeit kommt man von Windoofs einfach nich´ganz wech.
     
  17. Produo

    Produo New Member

    na, dann auch mal willkommen hier.
    Und wenn man nicht ab und zu mal mit Windows rumfummeln muss, dann merkt man ja gar nicht, das man einen am Apple hat:D
     
  18. newbie2

    newbie2 New Member

    Ich bin auch neu in der Apple-Community. Habe jetzt für meinen Vater einen iMac bestellt. Hoffentlich bereue ich auch nichts, denn er würde ausrasten wenn er nicht richtig funktioniert.

    ps: (schätzungsweise) Wann erscheint das erste Update zu Tiger? Es scheint ja doch ein paar Bugs zu geben.
     
  19. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    10.4.1 soll wohl Ende Mai erscheinen, habe ich vorhin irgendwo gelesen.
     
  20. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Das erste Update dürfte im Mai kommen.

    Ein herzliches willkommen an alle Neulinge :)

    Gruß
    Kalle

    P.S. Und, man hat keine Probleme mit dem Mac, es sei denn man heißt Maiden :party: :party: :party:
     

Diese Seite empfehlen