Ich kann keine CDs brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fragan, 16. Dezember 2000.

  1. Fragan

    Fragan New Member

    Hallo Mac-Freunde,
    ich habe in mein externes CD-Laufwerk (SCSI) einen Yamaha 4416 Brenner ohne Montageanleitung eingebaut. (Brennsoftware 4.0 Toast Deluxe). Es ist mir gelungen, 1 Datei in der Größe von 3 KB als Test zu brennen. Beim weiteren Brennversuch bekam ich die Meldung, dass die CD nicht beschrieben werden kann, da das Medium voll ist.
    Was könnte die Ursache sein?
    Danke für Eure Antwort.
    Franz
     
  2. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Hi!

    Hast Du vielleicht die Session geschlossen, oder im HFS Format geschrieben?

    Ciao!

    T

    maczeit.de
     
  3. Fragan

    Fragan New Member

    Hallo und danke,
    ich bin noch ein Anfänger im Brennen. Kannst Du mir das näher erklären?
    Danke und Tschüs
    F
     
  4. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Wenn Du im ISO 9660 Format die CDs brennst, dann hast Du die Möglichkeit mehrere male Daten auf die CD zu brennen. Hierzu musst Du beim schreiben Session auswählen. Du schreibst z. B. 100 MB auf die CD und nächstes mal 200 MB, bis die CD endlich voll ist. Es wäre nicht schlecht, wenn Du das Handbuch lesen würdest (PDF-Format) :).

    Ciao!

    T

    maczeit.de
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    Die CD ist hin. Ich nehme an, du hast beim Fenster, welches den Brennvorgang startet auf "CD brennen" statt auf "Session brennen" geklickt...
    Am besten brennst du immer Sessions. Denn dann kanst du anschliessend eine zweite Session auf die CD schmeissen...
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    Das funktioniert aber natürlich auch bei Mac-CD's...
     

Diese Seite empfehlen