Ich kauf mir jetzt'n Mac! Nur welchen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Winston, 23. März 2001.

  1. Winston

    Winston New Member

    Zur Auswahl stehen:
    a) Power Mac G4 533 128MB/40GB/CD-RW 5499.00 DM
    b)Power Mac G4 450 128/30GB/DVD/Dualprozessor 4799.00 DM

    Beide Angebote habe ich von cyberport.de!

    Meine Frage an Euch Experten: Soll ich mich für den Dualprozessor entscheiden? Ich habe es so verstanden, dass erst das neue OS X mit den Dualprozessoren so richtig was anfangen kann! Und das bedeutet doch, dass ich mit dem 450 DP mit OS X an einem 533 locker vorbeirausche, oder?!
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Locker vorbeirauschen nicht unbedingt, da der 533er einen schnelleren Bustakt hat und auch die Anbindung der PCI-Steckplätze ist schneller, oder der AGP 4x-Steckplatz. Naja, letzteres ist wohl für Spieler am interessantesten... Aber der 450 DP ist natürlich ein gutes Stück günstiger, das gesparte Geld kann man z.B. in Speicher investieren (Davon brauchen beide auf jeden Fall noch was)

    Unter OS X wird der 450 DP bestimmt eine sehr gute Figur machen, wenn ich meine Erfahrungen bei Linux mit Dualprozessormachinen betrachte, da Rechner sowieso schneller alt werden als Nachrichten von gestern, würde ich den 450 DP holen und mich über gespartes Geld freuen.

    Ist jetzt natürlich meine - rein subjektive - Meinung, aber ich bin sicher, daß du nicht unglücklich mit dem 450er wärst...

    Gruß Patrick

    P.S. Morgen ist es soweit !!!
     
  3. wuta1

    wuta1 New Member

    Also wenn man apple Glauben schenken kann und Dir das Geld nicht sooo wichtig ist , greif den DP ab . OS X wird in Bälde Standard sein und das kann beide Prozessoren verwalten , sollte also ( mehr oder weniger ) doppelt so schnell laufen . Das sollte mehr Dampf geben als 90 MB Speed mehr .
    Aber wie gesagt : SOLLTE . Keine Praxis - Erfahrung meinerseits.
    Plus überlege ob Du lieber DVD sehen möchtest und extern brennen ; wenn überhaupt . Das gesparte Geld reicht locker für nen CD-Brenner.

    DVD`s am Mac machen Bockk . ( Habe einen iMac dv 400 und die Bildqualität schlägt meinen SONY trotz kleinerem Format. )
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    hi,
    kauf mir gleich einen mit, bitte!! ;-))

    aber vorher schau mal hier ob du die macs nicht billiger kriegst.

    http://www.macpreise.de/

    rene
     
  5. maz

    maz New Member

    es hängt davon ab was du mit deinem mac machen willst

    ich würde mir den 533-er nehmen
    er hat den schnelleren bustakt und auch agp4x
    wenn du auf 3d leistung benötigst wird der agp 2x port spätenstens bei der nächsten grafikkarten generation (gf4?) zur bremse
    und es nützt der schnellster prozessor nciht wenn man nur 100 mhz bustakt hat

    ausserdem bekommst du eine schnellere festplatte, cdr und cdrw und eine bessere grafikkarte
     
  6. TwoFace

    TwoFace New Member

    hey wutal,
    ich hab dasselbe modell und die bildqualität bei mir ist nicht schlecht, aber ich hab bei schnellen schnitten immer so komische streifen im film....
    hast du da ´nen tipp wie ich das optimiere?
     
  7. 0815

    0815 New Member

    klar den 533er. Dualprozessor ist kein Argument, auch nicht mit OS X, die Gründe sind bereits oben mehrfach erwähnt worden. apple hat ja mit seinen neuen rechnern selbst bestätigt, dass der dual-mac ein flop war, oder wieso gibts keine dual 533er und 733er?
     
  8. 0815

    0815 New Member

    hast du dem player genug speicher zugeteilt? bei mir hats geholfen...
     
  9. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Der Dual war kein Flop, die neuen Prozessoren sind nur nicht in ausreichender Anzahl verfügbar...

    Multiprocessoring ist die Zukunft, schau mal in den Großrechner-Bereich, die Prozessoren sind nicht 100mal schneller, sondern die Kisten haben 100 Prozessoren... Wer schonmal eine Maschine, die Mehrere Prozessoren auf Systemebene unterstützt gesehen hat, wird mir sicher zustimmen, daß das schon was hat :)

    Ich schätze im Herbst wird Apple wieder Duals anbieten, ich wette drei unsichtbare Autos :)

    Gruß Patrick
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    dual wird immer mehr kommen!!

    dual gibts nicht mehr???
    den 533 bekommst du auch als mp-mac bei apple!! der lässt den 733 dann alt aussehen!!!... und den neusten gerüchten soll der kleine 466 auch bald als mp-mac geben.

    ich stehe vor der gleichen entscheidung.
    533 oder 450 dual, brenner hab ich schon
    und das geld ist besser für ram und einer 2 platte angelegt. leider weiss ich nicht wie schnell der 450 dual unter x ist..... werde mal suchen im den weiten von www..........

    charly
     
  11. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    oh großer Don!

    der Hinweis mit der Macpreisseite ist echt gut! Da hab ich neulich schon mal nachgeschaut - auf deinen Hinweis hin! leider habe ich kein Geld, um Nutzen draus zu ziehen!
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    moin boris

    da haben wir ja das gleiche problem, ich kann da auch sio oft schauen wie ich will.
    mein geldbeutel macht das allesnicht mit.

    wirsollte uns zusammentun und ein ding drehen, ich denke das ist legitim um Applezurück in die schwarzen zahlen zu führen ;-))))

    rene
     
  13. Winston

    Winston New Member

    Zur Auswahl stehen:
    a) Power Mac G4 533 128MB/40GB/CD-RW 5499.00 DM
    b)Power Mac G4 450 128/30GB/DVD/Dualprozessor 4799.00 DM

    Beide Angebote habe ich von cyberport.de!

    Meine Frage an Euch Experten: Soll ich mich für den Dualprozessor entscheiden? Ich habe es so verstanden, dass erst das neue OS X mit den Dualprozessoren so richtig was anfangen kann! Und das bedeutet doch, dass ich mit dem 450 DP mit OS X an einem 533 locker vorbeirausche, oder?!
     
  14. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Locker vorbeirauschen nicht unbedingt, da der 533er einen schnelleren Bustakt hat und auch die Anbindung der PCI-Steckplätze ist schneller, oder der AGP 4x-Steckplatz. Naja, letzteres ist wohl für Spieler am interessantesten... Aber der 450 DP ist natürlich ein gutes Stück günstiger, das gesparte Geld kann man z.B. in Speicher investieren (Davon brauchen beide auf jeden Fall noch was)

    Unter OS X wird der 450 DP bestimmt eine sehr gute Figur machen, wenn ich meine Erfahrungen bei Linux mit Dualprozessormachinen betrachte, da Rechner sowieso schneller alt werden als Nachrichten von gestern, würde ich den 450 DP holen und mich über gespartes Geld freuen.

    Ist jetzt natürlich meine - rein subjektive - Meinung, aber ich bin sicher, daß du nicht unglücklich mit dem 450er wärst...

    Gruß Patrick

    P.S. Morgen ist es soweit !!!
     
  15. wuta1

    wuta1 New Member

    Also wenn man apple Glauben schenken kann und Dir das Geld nicht sooo wichtig ist , greif den DP ab . OS X wird in Bälde Standard sein und das kann beide Prozessoren verwalten , sollte also ( mehr oder weniger ) doppelt so schnell laufen . Das sollte mehr Dampf geben als 90 MB Speed mehr .
    Aber wie gesagt : SOLLTE . Keine Praxis - Erfahrung meinerseits.
    Plus überlege ob Du lieber DVD sehen möchtest und extern brennen ; wenn überhaupt . Das gesparte Geld reicht locker für nen CD-Brenner.

    DVD`s am Mac machen Bockk . ( Habe einen iMac dv 400 und die Bildqualität schlägt meinen SONY trotz kleinerem Format. )
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    hi,
    kauf mir gleich einen mit, bitte!! ;-))

    aber vorher schau mal hier ob du die macs nicht billiger kriegst.

    http://www.macpreise.de/

    rene
     
  17. maz

    maz New Member

    es hängt davon ab was du mit deinem mac machen willst

    ich würde mir den 533-er nehmen
    er hat den schnelleren bustakt und auch agp4x
    wenn du auf 3d leistung benötigst wird der agp 2x port spätenstens bei der nächsten grafikkarten generation (gf4?) zur bremse
    und es nützt der schnellster prozessor nciht wenn man nur 100 mhz bustakt hat

    ausserdem bekommst du eine schnellere festplatte, cdr und cdrw und eine bessere grafikkarte
     
  18. TwoFace

    TwoFace New Member

    hey wutal,
    ich hab dasselbe modell und die bildqualität bei mir ist nicht schlecht, aber ich hab bei schnellen schnitten immer so komische streifen im film....
    hast du da ´nen tipp wie ich das optimiere?
     
  19. 0815

    0815 New Member

    klar den 533er. Dualprozessor ist kein Argument, auch nicht mit OS X, die Gründe sind bereits oben mehrfach erwähnt worden. apple hat ja mit seinen neuen rechnern selbst bestätigt, dass der dual-mac ein flop war, oder wieso gibts keine dual 533er und 733er?
     
  20. 0815

    0815 New Member

    hast du dem player genug speicher zugeteilt? bei mir hats geholfen...
     

Diese Seite empfehlen