ich krieg nen anfall

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 28. Dezember 2004.

  1. joerch

    joerch New Member

    wenn die behämmerten, in der dunkelheit mit ihren tiefergelegten golfs und bmws - bei sternenklaren nächten mit sichtweiten im kilometerbereich - mit nebelscheinwerfern hinter mir her fahren.
    Ich jedenfalls habe in der fahrschule gelernt das man das nur bei regen oder nebel - und sichtweiten unter 50 meter anmachen darf.
    Oder gibt es da eine neue regel ?
     
  2. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    nö, die sind so!:wuerg:
     
  3. ericstrip

    ericstrip New Member

    Sehr lustig sind auch extrem tiefergelegte Karren, bei denen der Fahrer dann bei jeder nur vage zu erahnenden Bodenunebenheit eine Vollbremsung macht. Welcher TÜV läßt sowas zu?

    Ich habe ihn schließlich überholt ;)

    Seitdem glaube ich noch mehr an die Daseinsberechtigung von Serienfahrwerken.
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Hatte früher immer einen kleinen Spiegel auf der Ablage mit einer Schnur dran.


    maceddy
     
  5. RSC

    RSC ahnungslose

    so nen tiefgelegten hab ich ma gssehen... tiefgelegt war er auch wortwörtlich. er hat nicht gesehen/ignoriert 30 km/h vor der baustelle. in der strasse war ein gutes stück belag rausgeschnitten. er hat nen flug von der kante, wie von der schanze, rüber gemacht. der golf lag auf dem bauch auf der gegenüber liegende kante. der typp lief um den wagen rum und hat ununterbrochen telefoniert. seine tussi sass auf dem rücksitz, beine aus dem wagen raus (als ob ihr das geholfen hat), mit ne sauer mine. das war ein bild für die götter. :devil:
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    diese Spacken brauchen das und können nicht anders
     
  7. druckpilz

    druckpilz New Member

    alles Spacken !
    :nick: :nick: :nick:
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Nebelscheinwerfer wurden entworfen, um auch bei schlechten Sichtverhältnissen sicher zu fahren. Nebelscheinwerfer leuchten im Idealfall den Nahbereich vor der Motorhaube aus. Üblicherweise sind sie unter den Hauptscheinwerfern angebracht, um wenn möglich unter dem Nebel hinwegzuleuchten. Korrekt eingestellte Nebelscheinwerfer, die im richtigen Moment zum Einsatz kommen, sind blendfrei und effektiv.

    Nichtsdestotrotz hat es sich eingebürgert, die Nebelscheinwerfer auch ohne Sichtbehinderung einzusetzen. Dies erfolgt meistens aus einem nur zu menschlichen Bedürfnis heraus: sich selbst der Umwelt mitzuteilen. Dabei sind folgende Bedeutungen üblich:

    Nebelscheinwerfer mit Standlicht:
    "Ich hätte gern ein tiefergelegtes Auto, kann mir aber keins leisten". (Alternativ auch: "Ich habe ein tiefergelegtes Auto, schleife aber bei jeder Bodenwelle auf der Fahrbahn... die Nebelscheinwerfer habe ich an, weil der Wagen damit noch tiefergelegt aussehen soll. Hoffentlich versinke ich gleich im Boden, Mann ist mir das peinlich.")

    Nebelscheinwerfer mit Abblendlicht bei Tag:
    "Ich kann mich nicht erinnern, hier irgendwas eingeschaltet zu haben."

    Nebelscheinwerfer mit Fernlicht bei Tag:
    "Was für einen Schein soll man zum Fahren brauchen?"

    Nebelscheinwerfer mit Abblendlicht bei Nebel:
    "Ja, ich weiß wofür Nebelscheinwerfer gut sind."

    Nebelscheinwerfer mit Standlicht bei Nacht:
    "Boh, ey, bin ich cool, ey, boah..." (Eine Steigerung ist durch den Einsatz farblich von der Norm abweichender Leuchtmittel möglich. Eine weitere Steigerung ergibt sich beim Rückgriff auf nicht zugelassene Beleuchtungseinrichtungen. Eine Entfernung aus dem Genpool erfolgt durch die Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer jedoch meistens nicht und muss ggf. manuell vorgenommen werden, um einer Ghettoisierung der Dummheit vorzubeugen.)

    Nebelscheinwerfer mit Abblendlicht bei Nacht:
    "StVO ist nur was für Anfänger! Ich bin der beste! Ja! Mach Dich da weg! Ich hab mehr Licht als Du, also hast Du gar kein Recht, hier irgendwas zu wollen, Penner! Ich kann schon ganz allein das Gaspedal treten! Ja! Ich bin der Held! Ja! [...]"

    Nebelscheinwerfer mit Fernlicht bei Nacht:
    "Wieso 'sinnlos'? Die Nebelscheinwerfer sind doch dafür da, dass man weiter gucken kann!"

    Aus: http://www.c-major.de/sammlung/lichthupe.html
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  10. lemming

    lemming New Member

    Ich habe mal mit einem fast ne Prügelei angefangen wegen so einem Thema. Das Klientel dieser Autoschrauber ist auch das das am Ballermann rum hängt. So zumindest die Erfahrung.

    Mein Fahrlehrer sagte immer das Erziehung im Straßenverkehr nicht funktioniert. Da hat er recht. Es wird wohl nie einer zur Einsicht gelangt sein, dass seine Nebelscheinwerfer blenden, nur weil der vor ihm die Nebelrückschlußleuchte angemacht hat.

    Deswegen habe ich es auch nur einmal probiert - das mit der Erziehung. Vor dem Kino wo regelmäßig die Runde - die Kids sagen dazu Arschlochrunde - von den Prolls gedreht wird. So hielt auf dem Parkplatz ein Auto das rote Standlichter hatte. Ich hab den Fahrer gefragt ob er damit auch eingeschaltet herum fährt. Was er ja schon gemacht hatte. Als er auf den Parkplatz bog (von der Arschlochrunde kommend) waren sie an. »Ja klar. Da bekommt jeder gleich Angst«. Weil wohl jeder dachte, jetzt rammt mich gleich ein rückwärtsfahrendes Auto. Ob ihm nicht klar sei dass der eine oder andere Autofahrer meinen könnte sein Opel (jetzt hab' ich's verraten) würde sich von ihm weg bewegen. Weil ja Rücklichter nicht umsonst rot sind? Was daran so schlimm sei wollte er nicht kapieren. Als ich ihm den Zusammenhang mit einem Beispiel erklären wollte - anderer Autofahrer setzt zum Überholen an, weil er dank der roten Standlichter mit keinem Gegenverkehr rechnet - hat er nur gebockt. Der wär dann ja selber Schuld. Er könne noch schnell genug ausweichen ;(

    Wie Weltfremd sind denn die Leute?
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Lemming, wenn er sich dann demnächst mal an einem 1A-Frontalcrash erfreuen kann, dann reiche ihn beim Darwin-Award ein. Die Gewinnchancen sind recht hoch!
     
  12. suj

    suj sammelt pixel.

    so höchstdämlich es auch ist, mit Nebellicht zu fahren, viel schlimmer finde ich die Leute die meinen, bei ein bisschen Wolke oder Regen die NebelRÜCKleuchte einschalten zu müssen, denn DIE blendet wirklich wie Sau.

    :shake:
     
  13. lemming

    lemming New Member

    Wasn der Darwin-Award?
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Jährlich werden Leute postum ausgezeichnet, die durch besonders auffällige Dummheit ums eigene Leben kamen.

    http://www.darwinawards.com/
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    da könnte auch der Yuppie vorgestellt sein, der sich mal einbildete er könne mit seinem neuen Mercedes Cabriolet auf/über einer Verkehrsinsel wenden, am Ende hing das Auto mit allen 4 Rädern in der Luft, und das in Frankfurt vorm Flohmarkt.

    War das schön :)
     
  16. joerch

    joerch New Member

    *g*

    das kann mir mit meinem GÜLDNER nicht passieren
     

Diese Seite empfehlen