Ich liebe mein Powerbook!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 11. März 2002.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo zusammen!

    Oft genug gibt´s Leute hier, die nach Erfahrungen mit den neuen Powerbooks fragen, weil sie selbst mit einem liebäugeln. Darum wollte ich kurz loswerden, dass ich das Teil das Geilste finde, was ich bisher von Apple gekauft habe.
    Ich möcht´s echt nimmer missen! Wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, immer und überall arbeiten zu können, wenn man gerade Lust dazu hat - ein Hammer!

    Wenn mein Scanner und mein Brenner nicht noch nach SCSI-Connections schreien würden, würd ich meinen Minitower glatt verkaufen. Das Book steht dem Großen in nix nach!

    Kaum zu glauben, aber das ist doch wirklich mal ein Beitrag, in dem es rein gar nix zu meckern gibt... Toll, ne?!

    Semmelberg (verliebt ;-)
     
  2. ratte

    ratte New Member

    da wäre noch interessant zu wissen: welches powerbook, welche konfiguration für welche anwendungen und was waren die kriterien für die entscheidung?
    jenachdem kann da bei anderen die begeisterung anders ausfallen! :)
     
  3. macfux

    macfux New Member

    Mein PB- G4/550 (von der Stange mit 512 MB RAM) wollte ich am Anfang eigentlich nur als Mobiler Rechner benutzen, wenn ich vor Ort was machen will. Immer mit duzenden CDs rumgerannt, und dann den Passenden Treiber/Update oder was weiß ich doch nicht dabei gehabt.
    Hab mich für das PowerBook entschieden wg. PC-Steckkartenplatz ( Man könnt's ja mal brauchen). Ich mache so das normale Zeugs mit FileMaker, RagTime, und Office. Bischen Illu und Photoshop.
    Ich bin ABSOLUT zufrieden mit dem Teil. :)) Schnell, Schnörkellos, - ohne Fehl und Tadel. Das PB hat meinen G4/400 Zuhause aufs Abstellgleis geschoben. Ich hab ihn verkauft.
    Gruß
    macfux
     
  4. Moese

    Moese New Member

    pb g 4/400/512

    auch absolut zufrieden.
    Gruss mo
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    TiPB 550, 256MB Ram (reicht eigentlich bisher)

    Anwendungen, die ich hauptsächlich nutze:

    - Photoshop
    - FreeHand
    - GoLive
    - Premiere (selbst Videoschnitt klappt einwandfrei)

    Grüße, Semmelberg
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    und wann schleifst du das ding vor den altar???
    ;-)

    ra.ma.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich persönlich empfinde den nachzieh-effekt beim cursor gerade auf dem powerbook recht unangenehm... ansonsten aber tadellose rechner, mit denen ich auf der arbeit schon häufig zu tun hatte.
    allerdings sind mir auch schon einige books aufgefallen, weil die displays sehr unregelmässig ausgeleuchtet waren.
     
  8. tellme

    tellme New Member

    ich habe ja jetzt auch eins (freu)

    von mir aus könnte es noch etwas genauer gearbeitet sein. leichte toleranzen bei der fertiung sind zwar unvermeidlich aber schöner wäre es ohne (ich bin verrückt, i know, mir kann man es nicht recht machen)

    aus irgendeinem grund läuft roast nicht zuverlässig mit dem eingebauten combodrive zusammen. egal ob das alte 4er oder eine neuere variante. ab und zu hängt sich toast beim öffen auf und danach ist das laufwerk nicht mehr ansprechbar---> reset.

    mit disc burner ist es allerdings ok. muss also ein toas problem sein.

    wenn das powerbook nicht ganz so empfindlich wäre was fingerabdrücke und kratzerchen abelangt wäre es wirklich perfekt (isses aber auch so schon)
     
  9. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Also, mit dem Combo-Drive hab ich wirklich überhaupt kein Problem, ehrlich nicht! Hatte ich auch noch nie! Werd ich mit Sicherheit auch nie haben! Ich kann´s beschwören!

    Hab´ nämlich keins... ;-)
     
  10. curious

    curious New Member

    ...g4/400/312MB Ram + MacOSX = höchste Zufriedenheit!!!

    programme: Flash, Photoshop, Sound edit,
    Premiere.
    Sonstiges: Apache Server, mySQL

    ;-)
    curious
     
  11. thesky

    thesky New Member

    ich hab zwar "nur" das alte Powerbook G3 Pismo, bin aber auch mehr als zufrieden! Würde das Teil gegen keinen Laptop der Welt eintauschen, auch wenns noch so viel GHz hätte, ausser vielleicht gegen ein neues Powerbook ;-))

    thesky
     
  12. docmic

    docmic New Member

    nett, das alles zu lesen! bin zum ersten mal im forum und habe mich mal so umgekuckt - höchst interessant! habe selber ein pb g4/400. bin eigentlich sehr zufrieden - dass computer immer mal wieder irgendwelche probleme haben, bin ich inzwischen gewohnt.
    ist aber auf jeden fall ein schöner, schneller computer, leicht, mache viel und gerne daran rum (meine frau findet: zuuu viel!
    soviel fürs erste
    docmic
     
  13. Kevin

    Kevin New Member

    Jau Semmelberg! Hat´s geklappt mit dem Download Befehl auf deiner HP?
     
  14. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo zusammen!

    Oft genug gibt´s Leute hier, die nach Erfahrungen mit den neuen Powerbooks fragen, weil sie selbst mit einem liebäugeln. Darum wollte ich kurz loswerden, dass ich das Teil das Geilste finde, was ich bisher von Apple gekauft habe.
    Ich möcht´s echt nimmer missen! Wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, immer und überall arbeiten zu können, wenn man gerade Lust dazu hat - ein Hammer!

    Wenn mein Scanner und mein Brenner nicht noch nach SCSI-Connections schreien würden, würd ich meinen Minitower glatt verkaufen. Das Book steht dem Großen in nix nach!

    Kaum zu glauben, aber das ist doch wirklich mal ein Beitrag, in dem es rein gar nix zu meckern gibt... Toll, ne?!

    Semmelberg (verliebt ;-)
     
  15. ratte

    ratte New Member

    da wäre noch interessant zu wissen: welches powerbook, welche konfiguration für welche anwendungen und was waren die kriterien für die entscheidung?
    jenachdem kann da bei anderen die begeisterung anders ausfallen! :)
     
  16. macfux

    macfux New Member

    Mein PB- G4/550 (von der Stange mit 512 MB RAM) wollte ich am Anfang eigentlich nur als Mobiler Rechner benutzen, wenn ich vor Ort was machen will. Immer mit duzenden CDs rumgerannt, und dann den Passenden Treiber/Update oder was weiß ich doch nicht dabei gehabt.
    Hab mich für das PowerBook entschieden wg. PC-Steckkartenplatz ( Man könnt's ja mal brauchen). Ich mache so das normale Zeugs mit FileMaker, RagTime, und Office. Bischen Illu und Photoshop.
    Ich bin ABSOLUT zufrieden mit dem Teil. :)) Schnell, Schnörkellos, - ohne Fehl und Tadel. Das PB hat meinen G4/400 Zuhause aufs Abstellgleis geschoben. Ich hab ihn verkauft.
    Gruß
    macfux
     
  17. Moese

    Moese New Member

    pb g 4/400/512

    auch absolut zufrieden.
    Gruss mo
     
  18. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    TiPB 550, 256MB Ram (reicht eigentlich bisher)

    Anwendungen, die ich hauptsächlich nutze:

    - Photoshop
    - FreeHand
    - GoLive
    - Premiere (selbst Videoschnitt klappt einwandfrei)

    Grüße, Semmelberg
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    und wann schleifst du das ding vor den altar???
    ;-)

    ra.ma.
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich persönlich empfinde den nachzieh-effekt beim cursor gerade auf dem powerbook recht unangenehm... ansonsten aber tadellose rechner, mit denen ich auf der arbeit schon häufig zu tun hatte.
    allerdings sind mir auch schon einige books aufgefallen, weil die displays sehr unregelmässig ausgeleuchtet waren.
     

Diese Seite empfehlen